Homee zeigt Standort falsch an

Tatsächlicher Standort: Deutschland :de:
Automatisch ermittelter Standort: Mexico :mexico:

Automatische Standortbestimmung ON

Automatische Standortbestimmung OFF und Übernahme Gerätestandort (mobile device, nehme ich an) - (Grüße aus Trier :wink:)

homee-Zeit und homee Zeitzone bleiben auch danach gemäß der automatischen Standortbestimmung erhalten, wie folgt:

Erneut noch mal zur Standortbestimmung und auf ON und dann noch mal OFF.

Das oben geschilderte Verhalten war auch schon vor dem Update auf das aktuelle Release schon so. Hier mal ein Screenshot vom 07.09.2022.

Anpassen kann ich die Uhrzeit übrigens nicht.

Spannend, finde ich, dass wenn ich Homeegramme mit Sonnenaufgang / Sonnenuntergang :city_sunrise: :city_sunset: erstelle, die Uhrzeit des „falschen Standorts“ (Mexico) angezeigt wird (Zeitverschiebung -7h), aber gemäß korrektem Standort (Deutschland) geschaltet wird.


OS: iOS 15.6.1
Homee iOS App Version: 2.37.2 (Update vorgestern)
Homee Core: 2.37.2 (Update gestern)
Heimnetzwerk:
DSL: AVM FritzBox (wlan off)
WLAN: Tenda Mesh (bridge mode) per LAN an FB
VPN Nutzung: Ja, ausschließlich mit Notebook (WLAN und LAN) baue ich temporär Verbindung zum Office auf. Standort auch in D

@KingLear kannst du mir bitte einen Supportzugang per PN zukommen lassen, dann sehe ich mir das gerne mal an.

@Steffen, gerne.
Ich habe übrigens gerade noch mal in den Standorteinstellungen nachgeschaut. Diese sind jetzt korrekt, aber Zeit und Zeitzone weiterhin nicht.

PIN folgt…

Soeben noch mal nachgeschaut… Homee ist nun wieder in México…:smirk:


Ich habe deine homee ID entfernt, ist Teil deines LogIns und somit nicht für das Internet gedacht :slight_smile:

Oooops, danke :pray: @Wildsparrow

1 „Gefällt mir“

Die automatische Standorterkennung zeigt nun seit ein paar Tagen den korrekten Standort an… :blush: @Steffen

1 „Gefällt mir“