Community

homee unterstützt keine Z-Wave Lampen?


#1

Hallo,

bei der Produktsuche wir bei der Auswahl von “Z-Wave”, “Alle Anwendungsgebiete” und “Licht” nur eine Lampe angezeigt.
Die “Zipato” Lampe ist veraltet und nicht mehr erhältlich. Die neue Version “2” der Lampe wird nicht von homee supportet (Die Farbe lässt sich nicht einstellen).

Gehe ich recht der Annahme, dass homee keine einzige Z-Wave Lampe unterstützt?

Schöne Grüße,
Aaron


#2

Es werden offiziell nur die Geräte in der Geräte Liste unterstützt. Du kannst noch die Forumssuche benutzen, ob ein bestimmtes Gerät von jemanden Mal getestet worden ist und funktioniert/nicht funktioniert.

ZWave arbeitet eher mit UP Modulen und dummen Lampen, Zigbee mit smarten Lampen (die am Dauerstrom hängen sollten)


#3

Hallo @aaron,

Ich habe zusätzlich zur Zipato noch die Domitech im Einsatz. Mehr Z-Wave leuchten sind mir auch nicht bekannt. Evtl. kann man sich noch über den Fibaro RGBW was bauen

Viele Grüße
JayJay


#4

Die Zipato V2 wurde über einen längeren Zeitraum schon von homee unterstützt, das ging aber im Rahmen eines Updates ‚verloren‘ (beim Anlernen mit einem aktuellen homee-SW-Stand gehen die Farb-Fähigkeiten in der Maske verloren).
@Timo: Es gibt hierzu in der Community einige Beiträge und Anfragen an ca, findet ihr dazu noch eine Antwort für uns?


#5

Die Domitech habe ich ebenfalls im Einsatz. Ansonsten kenne ich nur noch die Aeotec LED RGBW ZW098-C55, weiß aber nicht ob die unterstützt wird. Lampen sind wohl eher ein Fall für ZigBee.


#6

Ja, die Aeotec funktioniert auch.

:coffee:


#7

Ja die aeotec habe ich auch und funktioniert zu hundert Prozent bei mir.


#8

Ich hatte vor einiger zeit das wiki um die Aeotec bzw Oomi gelabelte Lampe erweitert.
Funktionieren, auch mit Farben


#9

#10

Vielen Dank Leute. Ich suche mir dann eine der genannten Lampen aus.

Da Homee z.B. Aeotec LED RGBW ofiziell nicht unterstützt, kann es aber passieren, dass die Farbe wie bei Zipato V2 plötzlich nicht mehr funktioniert.


#11

Das kann bei einem Update passieren, das stimmt… Das kann aber auch bei offiziell unterstützen Geräten passieren.
Da ist die Wahrscheinlichkeit nur höher das es wieder gefixt wird…

Viele Grüße
JayJay


#12

Hi,

ich habe gelesen, dass die Aeotec recht lautes summen/brummen von sich geben soll, ist dem so?

Ich würde diese im Kinderzimmer einsetzen wollen.

Danke!


#13

Nein, dann kann das nur ein Fehler -vielleicht im Anschluss oder in der einzelnen Lampe gewesen sein. Meine funktioniert ohne Geräusche.


#14

Bei mir ist die Lampe im Schlafzimmer am Dauerstrom und brummt oder surrt nicht.
Da wurde meine Frau auf die Barrikaden gehen wenn dem so wäre.

VG Micha


#15

Ich habe mal Titel und Kategorie angepasst, weil es sich weder um einen Supportfall, noch um einen Bug handelt.