Community

homee spricht durch Sonos

Guten Abend.

Da ich schon lange mal gesprochenes Feedback von homee haben wollte habe ich mal geschaut wie ich das an mein Sonos gekoppelt bekomme. Alexa einfach etwas sagen lassen habe ich leider nicht geschafft.

Was braucht ihr?

  • eine Sonos Box
  • ein Server im lokalen Netz
  • git

Genutzt habe ich diese Programm:

Genutzt wird nodejs.

Ich paste euch mal meinen Code den ich zum installieren ausgefuehrt habe:

296 curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_5.x | sudo -E bash -
297 sudo apt-get install -y nodejs
298 node -v
299 sudo apt-get install npm
300 sudo npm install -g npm
301 sudo npm install -g node-gyp
308 git clone https://github.com/jishi/node-sonos-http-api.git sonos
311 cd sonos
312 npm install --production
313 npm start &

Jetzt einfach einen webhook in homee einrichten der in etwas so aussieht:
http://192.168.2.175:5005/Bad/say/Alarmanlage%20deaktiviert/de/60
http://serverip:port/NameVomSonosGeraet/say/wassollgesagtwerden/welcheSprache/Laustaerke

was gesagt werden soll muss url encoded sein.

10 Like

Ist ja echt super was du da gefunden hast.
Homee sagt mir jetzt wann die Waschmaschine fertig ist und welches Fenster gerade geöffnet ist.
Jetzt kommt doch noch ne zusätzliche Sonos in den Flur !

Nachtrag

Jetzt wird sonos ĂĽber Eltako FT55 gesteuert und bei Bewegung geht das Radio in der KĂĽche automatisch an.
Jetzt kann homee wirklich kommunizieren mit uns.

:grinning::+1::bulb:

1 Like

Da ist noch mehr drin, … schaut euch dazu mal meinen Beitrag an:

2 Like

jo das nutze ich bei meinem Homee und Sonos-System schon länger so… geht einwandfrei…

so warnt mein Sonos-System z.B. bei Brand oder ähnlichem

1 Like

Hallo @Baschtl,

ich versuche gerade deiner Beschreibung zu folgen, leider hänge ich bei dem Schritt in Zeile 308. Da wird ein Username und Password verlangt. Muss ich mich auf Github.com registrieren oder was ist das für ein Username?

Vielleicht könntest Du mir noch eine Hilfestellung geben, da ich nicht so versiert bin.

Vielen lieben Dank!

Ja. Da benötigst du einen github Account.
Man kann es sicher auch runter laden auf der github Seite.
Account ist der kostenlos

Vielen dank,

ich hate beim kopieren des codes aus deiner Beschreibung die Aufrufe vom link mit rein kopiert, konnte also nicht funktionieren.

git clone https://github.com/jishi/node-sonos-http-api.git 8 sonos

Danke fĂĽr Deine Hilfe

@Baschtl

kann es sein, dass ich die Sonos api jedesmal neu starten muss auf dem Raspberry?
nach dem start in der Console geht alles wunderbar, die web hooks werden ausgeführt und Sonos meldet sich brav, aber zum Teil am nächsten Tag gehen die Webhooks nicht mehr. Erst nach erneuter Eingabe von npm Start & läuft es wieder.

Gibt es da ein autostart script?

Vielen Dank Daniel

1 Like

Ja. Wenn du die console beendest unter Linux wird auch das Script beendet.
Du musst es mit nohup am Start und & am Ende. Ich suche den Befehl nachher raus

1 Like

Also hier ist der Befehl.

Anstatt einfach nur npm start musst du: nohup npm start & machen

2 Like

Hier die gesuchte Info von Sebastian !:grinning:

hat leider nicht funktioniert. Ich habe jetzt die Beschreibung von Micha befolgt. Ich schau mal wie es läuft.

Danke

Warst du dabei im Sonos Ordner?

Ja ich war im Sonos Ordner.
Dann kam folgende Meldung:
[1] 4808
RASPBERRY:~/sonos $ nohup: ignoriere Eingabe und hänge Ausgabe an „nohup.out“ an
Ich weiĂź jetzt nicht was ich damit anfangen soll.

Hast Du noch eine Idee.

Die Zeile die Micha genannt hatte habe ich eingefĂĽgt, aber leider startet die Sonos Api auch nicht automatisch.

Bei mir läuft es so wie beschrieben.
Das war die Anleitung von Sebastian !
Ich schaue gleich mal nach wie es bei mir drin steht.

Schreib mir mal bitte deinen “consolen output” daniel

Den Output habe ich oben gepostet. Leider passiert nichts weiter. Wenn ich enter drĂĽcke dann zeigt er mir wieder den Pfad zum sonos Ordner mit der Eingabe.

Ich steuere den raspbery über Terminal am Mac. Ich wollte zusätzlich noch Homebridge realisieren, aber mir erschien das mit Sonos erst mal leichter.
Ach ja, wenn ich das Terminal schließe gehen die Webhosting noch eine ganze Weile samt Ausgabe über sonos, aber spätestens am nächsten Tag geht es nicht mehr.

:confused:

Hey @Daniel

Hier mal ein Bild von meiner Rc.local Datei

Damit sollte es eigentlich funktionieren.
VG Micha

Vielen Dank!
Ich habe es mit @Baschtl zum laufen gebracht.

Hey super :+1:,

Auf Sebastian ist ebend verlass.

Viel SpaĂź damit.