Community

Homee nach Update auf 2.28.1 nicht mehr erreichbar

Meinen V2 hat das Update nicht überstanden. Nach dem Update kam er nicht wieder und hat immer eine Weile grün geleuchtet, dann LED kurz aus und wieder grün.

Hab dann den z-wave Cube abgenommen in der Hoffnung, dass das Z-Wave wieder das Problem ist, was aber nichts geändert hat. Dabei blinkt die LED schnell grün.
Inzwischen hab ich beide Würfel (Enocean und z-wave) abgenommen und die LED blinkt weiter schnell grün. Setzte ich die Würfel wieder drauf und starte neu (stromlos) leuchtet die LED wieder konstant grün und geht nach 10s kurz aus. Die App zeigt ab und zu kurz grün Aktualisieren und wechselt sofort wieder auf gelb wiederverbinden.

@Volker @Pascal habt ihr eine Idee was ich noch tun könnte?

VG Sven

Edit: Nachdem ich homee mit beiden Würfel wieder hochgefahren hab und die LED im 10s Takt kurz ausgeht und wieder grün leuchtet. Hab ich nochmal beide Würfel abgenommen und wieder aufgesetzt. Jetzt blinkt homee schnell orange und zwischendurch kurz grün. Auch lokal ist er nicht erreichbar

Hast du mal ohne Zusatz-Cubes gestartet und dann versucht die Verbindung aufzubauen?

Ja das hab ich gemacht, dann endet es im schnell grün blinken. Hab jetzt versucht das 2.28 Backup auf meinen V1 Testcube aufzuspielen blinkt dieser auch nur noch schnell grün. Nach einem Reset ist er wieder funktionstüchtig und blinkt nach einem erneuten Backups einspielen wieder schnell grün. Hab jetzt keine Idee mehr.

Erreichbar ist homee dann nicht mehr.

Im Ansatz ist es das selbe Problem, wie ich es schon mehrfach beschrieben hab, nur dass das Abnehmen der Cubes heute keine Lösung bringt.

Macht es Sinn, zu versuchen, das Update per USB auf homee aufzuspielen?

Wenn ich homee ohne Würfel starte blinkt er ja schnell grün. Stell ich dann beide Würfel wieder drauf leuchtet die LED nach einiger Zeit wieder konstant und geht nach ca. 10 s wieder für einen Augenblick aus.

Ja versuchen könntest du es. Sehen das die 2.28.1 richtig installiert wurde, konntest du bisher ja noch nirgends oder?

Ich hab zumindest die Meldung per Push bekommen, dass das Update erfolgreich war

Leider funktioniert das Einspielen des Backups auf meinem V1 auch nicht. Der war Anfangs auf der 2.28.1, jetzt ist er nach dem Reset auf 2.28. Geht aber in beiden Fällen nicht

Der Würfel wird weder unter Windows noch auf dem Mac auls Laufwerk erkannt. Er fährt zuerst normal hoch. Also erst langsam grün, dann einige male orange blinkend und wechselt dann direkt zum schnell grün blinken. Sieht ziemlich aussichtslos aus

Der resettete V1 wird sofort als Laufwerk erkannt. Also das Problem scheint in der Config des Würfels und ebenfalls in dem backup zu stecken. Nützt es dir was wenn ich dir das Backup schicke?

So kleiner Teilerfolg, hab mich jetzt mit den Backups von der 2.28RC1 hochgekämpft. Bin da bis zum 28.3. gekommen, danach endet alles wieder beim Alten.

Als Hintergrund, ich habdie letzten Tage meinen virtuellen homee umgezogen und dabei alle Geräte neu angelegt und die alten nach und nach gelöscht. Seit gestern lief dann nur noch ein virtueller homee. So wie es aussieht ist die Arbeit der letzen Tage nun hinüber

Und von gestern ist dein Backup, das nicht funktioniert? :thinking:

Nein es funktionieren die Backups seit dem Umzug des virtuellen homee’s nicht. D.h. das erste vom ich glaube 27 oder 28.3. ging noch, da waren ein paar Geräte umgezogen und es liefen parallel zwei vhomee’s. Die nächsten gehen nicht

1 Like

Ich denke auch, das etwas mit hih (oder vhih), zusammen mit den Backups, nicht richtig funktioniert. Habe es schon 2 Mal angesprochen, aber keine Reaktion erhalten. Hatte auch das „defekte“ Backup angeboten.

es sieht zumindest bis jetzt danach aus. Ich hab jetzt erstmal meinen v1 mit dem letzen funktionierenden Update bestückt und muss mal schauen das ich provisorisch den Großteil zum laufen bekomme.

@Support

Ich habe am Wochenende ein Backup vor Beginn des Umzuges meiner vhih Devices eingespielt. Damit lief mein Brain wieder wie zuvor. Anschließend habe ich begonnen Stück für Stück meine Geräte des zweiten virtuellen homee’s wieder anzulernen und die Homeegramme entsprechend anzupassen. Um die nicht mehr benötigten dann zu entfernen.
Ich bin so vorgegangen, das ich immer ein paar Geräte angelernt habe, die Homeegramme umgeschrieben und anschließend ein Backup gemacht hab. Dieses habe ich dann auf meinem Testbrain eingespielt und diesen neu gestartet. Die ersten zwei drei Mal hat das auch gut funktioniert, bis ich wieder bei dem Punkt von vor ein paar Tagen angekommen war und der Brain nach dem Neustart nur noch schnell grün geblinkt hat.

Lt. @Volker sind in der Datenbank fehlerhafte Einträge die das z-Wave, bzw. den Brain nicht mehr mit dem Backup sauber starten lassen.

Leider muss ich jetzt damit rechnen, das auch mein Produktiv-homee, sollte er auf Grund eines Updates oder zufällig mal neu starten - wie beim Update auf die 2.28.1 schon passiert - wieder im grünen Dauerfeuer der LED endet, nicht mehr erreichbar ist und seinen Dienst nicht mehr tut. Dann sind alle Anpassungen der letzten Tage wieder verloren und das Spiel beginnt von vorn.

VG Sven

Volker konnte den Fehler in der Datenbank meines Backups beheben, so das ich dieses wieder einspielen konnte. Jetzt rennt homee seit zwei Tagen wieder und übersteht auch einen Reboot.

Nochmal vielen Dank an @Volker für deinen unermüdlichen Einsatz :+1: :man_superhero:

2 Like

Hallo Volker, habe mich nach dem Update 2.28.1 zu früh gefreut. meine beiden homme‘s kann ich mehrmals am Tag nicht erreichen (ist seit 2.28.0 so). Nur durch netzfrei schalten geht es wieder.
Bitte um Hilfe.