Homee meets Community

Hallo liebe Community,

letzten Samstag (26.09.2020) fand das erstes Community-Treffen in unserem Berliner Büro statt. Mit dabei waren @Mario, @Thomas, @Stefan und @Steffen von homee sowie @simonw, @HighControl, @Micha,@Caphi,@Jano und @chrisLE aus der Community.

Der persönliche Erfahrungsaustausch mit euch liegt uns sehr am Herzen und hilft uns dabei, homee noch besser zu machen. Denn ihr seid es, die homee am besten kennen.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde, haben wir uns der bisherigen homee Geschichte und dem technischen Werdegang gewidmet. Danach folgte eine offene Diskussionsrunde, bei der wir die Herausforderungen am Markt und die wesentlichen Weiterentwicklungen diskutieren konnten. Besonders stolz waren wir darauf, euch die anstehenden Updates - wie den neuen Onboarding-Prozess und die Anwesenheitserkennung per Geofence - vorzustellen.

Außerdem waren wir sehr erfreut über eure ausführliche und detaillierte Feedbackliste. Diese wird nun hinsichtlich Umsetzungsmöglichkeit geprüft und mit ins Backlog der Roadmap-Planung eingetragen. Sobald wir hierzu Näheres wissen, werden wir euch selbstverständlich informieren. Als wesentliche Themenschwerpunkte wurde folgendes notiert:

  • Tool zum Auffinden defekter Geräte > Wunsch auf ein Support-Tool
  • iOS 14 Widget (Apple Watch)
  • Shelly Anbindung
  • MQTT als Verbindungsmöglichkeit
  • ODER Verknüpfung in Homeegramme
  • Virtuelle Geräte erstellen zu können
  • Android App für Tablet
  • Dokumentation/Handbuch für die homee App’s
  • Sonos/Medien Anbindung an homee
  • Möglichkeit Benutzerrechte zu vergeben > kleiner homee
  • Sortierbarkeit der Geräte in der Geräteliste
  • Einbinden von weiteren IP-Cams in homee

Letztlich wurde auch der Wunsch nach mehr Transparenz und einer offeneren Kommunikation geäußert. Diesen Wunsch nehmen wir sehr ernst und werden uns ein Format überlegen, wie wir hier noch besser werden können.

Wir haben Vieles mitnehmen können und sind sehr dankbar für diesen konstruktiven Austausch mit euch! Wie ausgemacht, werden wir in Zukunft weitere Meet-ups organisieren, um mit euch zu speziellen Themen in den direkten Austausch zu gehen. Sobald wir einen Termin festgelegt haben, werden wir euch rechtzeitig informieren.

Das persönliche Treffen mit euch hat uns gezeigt, dass homee tatsächlich verbindet. Das homee-Team bedankt sich für euer Engagement und freut sich schon auf‘s nächste Mal. Bleibt gesund!

Liebe Grüße,

Steffen & das homee-Team

84 Like

„Euch“ bedeutete gleiche User wie beim letzten Treffen?

Euch bedeutet alle User in der Community.

7 Like

Also ich staune und bin sehr positiv Überrascht.

Da kostet ein Würfel fast nichts,
hat k e i n e Abo Gebühren

Und als User wir man so ernst genommen!

Danke an homee und danke an die User Vertretung und danke an alle wo hier im Forum mit machen

Dies sind super Gründe pro homee.

Gruss aus der
Zentralschweiz

19 Like

Eine Shelly Anbindung wäre der Burner!!!
Bitte unbedingt umsetzen!

6 Like

Gab’s keine Diskussionen über den Z-Wave Stack/Würfel, Migration und neue Z-Wave Geräte? :wink:

@Steffen vielleicht kannst Du dazu was sagen.

Wir haben wirklich sehr viele Themen angesprochen und alleine gründlich über den Z-Wave Stack zu reden, hätte wohl jeglichen Rahmen gesprengt. :sunglasses:

1 Like

Wie sage ich was ohne was zu sagen :+1:

4 Like

Nicht böse gemeint :face_with_hand_over_mouth::wink: ihr seid schon gut, aber es fiel mir grad so ein.

1 Like

:joy: