Homee Integration für Home Assistant

hab die beta bis jetzt keine Probleme DANKE - Bewegungsmelder währe noch cool

1 Like

Was brauchst Du? Könnte mit einigen ausgemusterten Z-Wave-Geräten (BWMs, Plugs, etc.) aushelfen…

Nichts konkretes. Man muss halt schauen wie man die verschiedenen Node-Profile und Attributtypen aus homee am besten in HA darstellt (d.h. welcher Entitytyp mit welchen Attributen). Da kann ich erst mal nur anhand der Bezeichnungen (die auch aus der Library von @stfnhmplr stammen) schätzen und dann anhand von echten Geräten schauen, ob es passt.

Ich denke am sinnvollsten wäre es, wenn man einfach in der Praxis schaut ob jemand Probleme mit bestimmten Geräten hat.

Jupp, läuft :smiley: :+1:

Kleiner Verbesserungsvorschlag.

Wenn man mehrere homees hat (z.B. zwei, wie bei mir), dann bekommt man auch unter „Integrationen“ zwei Felder angezeigt.
Man weiß aber nicht, welches Feld für welchen homee steht, da die ID nicht angezeigt wird.
Man muss es also einfach ausprobieren, bei welchem Feld man den richtigen homee „erwischt“.

image

Ist in der neusten Beta behoben :wink: Man sieht jetzt die ID und IP von den automatisch gefundenen Würfeln. Außerdem wird beides auch als Standardname genutzt wenn man einen neuen Würfel hinzufügt.

6 Like

Updates im Stundentakt :slight_smile:
Und: funktioniert :slight_smile:

Bin begeistert wie du dich da rein hängst.
Dicken :+1: nach oben .
:smiley:

von mir auch ein dickes Dankeschön.
Muss das definitiv die Tage mal installieren :slight_smile:

Vielleicht hilft dir für den Anfang das Mapping aus meinem Homebridge plugin: https://github.com/stfnhmplr/homebridge-homee/blob/master/lib/node_types.js
Das gibt es auch für einige Attribute: https://github.com/stfnhmplr/homebridge-homee/blob/master/lib/attribute_types.js

Wie gesagt nur für den Start. Für Homebridge hatte das gereicht, HomeAssistant kann ja deutlich mehr abbilden.

2 Like

…und ich hatte ihm auch gesagt, dass Du im Slack sicherlich gerne auch seine Fragen beantworten würdest :wink:

Danke, das sieht echt nützlich aus. Werde ich auf jeden Fall mal mit meinem momentanen Mapping abgleichen.

Kannst du das näher erklären? Ich hätte gedacht, dass ich über Nodered an das Device das in Homee eingebunden ist (z.B. ein Enocean RollerShutter) über die Homee Node einen Wert senden kann. Aber ich bekomme es einfach nicht hin

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deine Frage verstehe. Meine Antwort war darauf bezogen, dass man theoretisch bereits Homee Geräte über Node Red in Home Assistant einbauen kann, indem man die HA Node Red Nodes benutzt. Voraussetzung dafür wäre natürlich, dass man erst mal aus Node Red heraus auf die Homee Geräte zugreifen kann, aber dafür gibt es ja die Library von @stfnhmplr :wink:

So, hab es getested und muss sagen, überragend!
Nachdem die Integration endlich in Home Assistant war. Zack!!!
15 Devices problemlos gefunden. Alle ansteuerbar.

Was muss ich tun, damit du dich um meine NodOn RollerShutter kümmerst? :wink:
Kann ich da was helfen?

Kannst du as gelöst betrachten. Ja, den Zugriff über NodeRed, habe ich leider nicht hinbekommen aus NodeRed auf Homee Geräte, dabei bin ich irgendwie gescheitert

und im Slack steht auch noch jemand anderes zur Verfügung der dich da unterstützen würde :wink:

Ich muss sagen, HA macht Spass…
Danke für die ArbeiT!!!

@FrischGebraut im Slack steht auch noch jemand anderes zur Verfügung der dich da unterstützen würde :wink:

Ich muss sagen, HA macht Spass…
Danke für die ArbeiT!!!

Ich hab vll. noch einen Bug (?) gefunden.
Ich poste das mal hier, oder?
Du hast ja geschrieben, wir können Themen hier oder in GitHub adressieren :slight_smile:

Also, du hast ja mit der v1.1.0-beta.1 (glaub ich…) eingerichtet, dass man die ID und die IP der automatisch gefundenen Würfeln sieht. Das hat auch funktioniert.
Aber jetzt wird bei jedem HA-Neustart angezeigt, dass neue Geräte gefunden wurden.
Und wenn ich dann auf die Übersicht gehe, dann erscheinen wieder die „alten“ Integrations-Darstellungen, also ohne IP und ID (linke Seite vom Screenshot).

Die „neue“ Integration bleibt aber erhalten (rechte Seite vom Screenshot).

Wenn ich aber jetzt die „neu gefundenen“ (aber im alten Design dargestellten) Integrationen „ignoriere“, dann verlier ich die Verbindung zum homee, wenn ich die jeweilige „neu gefundene“ Integration ignoriert habe (wobei ich ja wieder nicht weiß, welche Integration zu welchen homee gehört, da es noch das „alte Design“ ist).

Ich hoffe, ich habs nicht zu kompliziert geschrieben :slight_smile:

Viele Grüße,

Torben

Ich glaube das hängt damit zusammen, dass sich seit der v1.1.0-beta.1 die ID der Konfigurationen durch die ID des homees ergibt (vorher war das noch nicht so). D.h. wenn du den homee in einer früheren Version eingerichtet hast, oder ihn manuell ohne die Discovery hinzufügst versteht HA nicht, dass er bereits hinzugefügt ist und schlägt ihn dir weiter vor.

Allerdings solltest du eigentlich nicht mehr die alten Einträge ohne ID sehen. Lösch am besten noch mal den hinzugefügten homee und starte HA neu. Dann solltest du eigentlich nur noch genau einen Vorschlag für jeden homee in deinem Netzwerk sehen. Dann solltest du den über den „Konfigurieren“ Button einrichten.

Ich muss da noch mal ein paar Tests machen und sowieso ist das Setup noch nicht ganz ideal. Auf jeden Fall danke für den Hinweis.