Community

homee funkt zu 138.201.64[.]xxx


#1

Moin,

homee will zu einem Webhoster in Berlin funken - ist das der Hoster von homee?
Will nur sicher gehen, bevor ich die IP frei gebe.

Grüße Björn


#2

Bisher ist CA der Meinung dies geht den Nutzer nichts an. Daher wirst du wohl kaum eine vernünftige Aussage erhalten.
Mein Rat: blocken wenn alles andere vernünftig läuft.


#3

Ok, Danke!


#4

Sehr höflich ausgedrückt :smiley:


#5

Berechtigte Frage wohin und warum. Aber wisst ihr das denn bei jeder App aufm Handy auch? Wenn nein, blockt ihr das dann auch?


#6

Ich halte CA was das angeht für arrogant und absolut intransparent. Aber das will ich hier nicht schreiben :wink:


#7

Ein paar Details Gab es schon, zum Beispiel hier


#8

Und Falls du HomeKit Beta Tester sein solltest, hast du der Übertragung bestimmter anonymisierter Daten zugestimmt

Unabhängig davon wäre eine vollständige Liste aller ausgehenden Verbindungen überfällig


#9

Was macht euer Android,Microsoft,Appel,Amazon um nur ein paar zu nenen und wie schon geschrieben eure Apps!!!
Ich glaube hier wird mitlerweile auf ganz großem niwo gemeckert.


#10

Niveau… Wenn wir schon beim meckern sind. Nunja.
Die Begründung das die anderen ja auch alle sowas machen um zu erklären warum homee sowas macht… Nunja… Man denke sich seinen Teil.
Wenn alle von der Brücke springen Frage ich auch nicht nach warum ich es tun sollte… Ich mach es dann auch…
Aber das ist das ewig leidige Thema. Viele Leute klicken allgemeine nutzungsvereinbarungen einfach weg. Oder wer von euch ist damit einverstanden das WhatsApp eure Gespräche analysieren darf um zielgerichtete Werbung zu machen? Niemand? Warum klicken dann alle die nutzungsvereinbarungen ab?


#11

Weil man mitler weile gar keine andere möglichkeit mehr hat. Wenn man die Software oder das Programm nutzen möchte muß man den AGBs zustimmen.Wenn man die Software gekauft hat und man stimmt den AGBs bei Enderungen nicht zu weil sich was geändert hat was einem nicht gefällt so kann man sein Geld nur die Tonne hauen oder zu stimmen .

Wie soll man sich entscheiden???

PS: Dein Auto Funkt bestimmt auch schon ständig!!!


#12

Man kann zum Beispiel threema oder Signal nutzen anstelle von Facebook und WhatsApp. Man kann weder Alexa siri oder Google nutzen, sondern auf eine alternative hoffen. (snips.ai)
Man kann sich in Facebook löschen und wieder zum Telefon greifen.
Es gibt viele Möglichkeiten sich dagegen zu wehren. Die Möglichkeiten werden leider immer weniger. Aber das liegt nur daran das es Leute gibt die denken ihre Daten wären eh schon verloren oder die es nicht kümmert was es beudeutet wenn eine ki die WhatsApp Nachrichten nach Schlüssel Wörtern durchsucht um Profile zu erstellen und Werbung anzupassen.


#13

Ich bin glücklich über die Möglichkeit dass mir passende Werbung angezeigt wird. Früher wurden mir Dinge wie Viagra-Pillen angeboten. Oder war es evtl. auch schon “optimiert” :wink:


#14

Nach wenigen Minuten recherche kommt heraus das dieses Unternehmen auch etwas mit Amazon zu tun hat.
Es wäre also gut möglich das hier zu einem bereits umgezogenen Service auf AWS kommuniziert wurde.


#15

Na das ist Doch Spitze… Ein zufriedener Kunde dem man dann entsprechend seinen Vorlieben und seinem Einkommen Preise anbieten kann die er bereit ist zu bezahlen… Nein. Nicht die Preise die Android Kunden zahlen… Sondern die für Apple User. Laut Profil sind die bereit mehr fürs gleiche auszugeben. Na dann macht es diesen Kunden auch nichts aus für das gleiche Produkt 5% mehr zu bezahlen…

Hach. Eine win win Situation…


#16

Die IP scheint auf den ersten Blick keine zu sein welche irgendwelche Services unsererseits betrifft. Mit einer unvollständigen IP ist es auch nur bedingt gut möglich genauere Ziele auszumachen. Hast du denn irgendwelche ausgehenden Webhooks welche in die Richtung auflösen könnten?


#17

Laut Whois bei Heise.de ist das eine IP im Range von Hetzner…

route: 138.201.0.0/16
descr: HETZNER-RZ-BLK-ERX4
origin: AS24940
org: ORG-HOA1-RIPE
mnt-by: HOS-GUN
created: 2012-12-24T09:10:23Z
last-modified: 2012-12-24T09:10:23Z
source: RIPE

Oder bin ich jetzt schief gewickelt?


#18

Jupp, das ganze geht nach Berlin, immer zu unterschiedlichen Zeiten einmal pro Tag/Nacht. Kein WebHook und keine Funktionseinschränkung von homee.
Und dennoch funkt homee irgendetwas gen Berlin?


#19

Dann einfach ne 208 hinten anhängen.
Aber die Zeiten und, dass es einmal pro Tag ist, sprechen total gegen ein WebHook welches hier im Einsatz ist.


#20

Nein…

Ja, grundsätzlich ist alles Neue auf unseren Geräten geblockt…

Auch da wird geblockt… Wann versteht ihr endlich, dass es nicht richtiger wird weil es viele machen?
Ich selber bestimme was mit meinen Daten passiert und niemand hat auch nur annähernd das Recht darauf das zu umgehen, auch mit Halsabschneider ABGs nicht…

@MrWitchblade
Ist zwar OT aber ja nur ein Teil meiner Antwort :smiley: Hast Du nicht snips auf dem Raspi laufen und mit homee verknüpft?

Viele Grüße
JayJay