Hilfe! Mein Z-Wave spinnt

Hallo, mein bis jetzt seit einigen Jahren funktionierendes Smarthome dreht seit heute durch. Sämtliche wichtigen Z-Wave geräte die mir ein Mesh aufspannen (Fibaro Roller Sutter) sind ausgefallen, ohne erkennbar Einwirkung von aussen, auch im Tagebuch hab ich nix gefunden. Hab auch schon ein 2 Tage altes Backup aufgespielt. Geht auch nicht. Strombetriebene Geräte auch andere Fibaros Lichtschalter bleiben grau…
Was geht ab? Irgendwer ne Idee? Alle gleichzeitig kaputt kann nicht sein, oder ist da ne Zeitschaltuhr drin?
Supportzugang jemand da? Hoffentlich nicht alle in Urlaub… :face_vomiting:

Einfach mal den Zwave Würfel im laufenden Betrieb abnehmen, kurz warten, wieder aufsetzen, etwas länger warten und schauen, ob’s wieder geht

Tja, wenn s so einfach wäre…leider hilft das gar nix. Lila blink show und dann grau…

Das kann schon mal ne längere Zeit dauern bis sich alles wieder eingependelt hat.
Ich würde jetzt mal nen Neustart machen und einfach mal ein paar Stunden warten…
Falls das auch nichts bringt, kann sich @Steffen (hoffentlich gut erholt zurück) das bestimmt auch mal ansehen.

Da tut sich gar nix.
@Steffen bitte mal drauf schauen.

Wie hast du das denn erkannt und was hast du davor gemacht? (Bitte auch unbedeutende Sachen auflisten wie neues Gerät eingelernt, altes Gerät weggenommen, Einbindung in NodeRed, Position homee geändert, neuen Router bekommen, Stromausfall im Haus, …)

Welche Core und App-Version nicht vergessen…

App Version ist die neueste , Core genau so
2.33.0 (2c257e44)
Gemacht hab ich nix, alles läuft seit, lief, lange sehr smooth. Gemerkt hab ich es daran das im Keller das Licht nicht mehr an ging.
Auch HiH mit Nodered läuft schon n Jahr nebenbei ohne Probleme.
Buffer Over Run? Zuviel Traffic?

Auch sonst keine Besonderheiten…Router, Strom usw.

Guck mal ob du Geräteleichen hast unter dem zwave Würfel in den Einstellungen

@Hamudulu Kannst du mir bitte einen Supportzugang per PN zukommen lassen, dann sehe ich mir das gerne mal an.

1 Like

Kauft zwave Steckdosen, das hilft…
Allerdings warum mein mesh sich nach Jahren ohne Problem verabschiedet hat weiß ich leider nicht.
Danke an Steffen für den Support.

Was war jetzt bei dir die Lösung?

Ich hab eine Zwave Steckdose versetzt, 5m Richtung Roller Shutter…und auf einmal setzte sich das mesh neu zusammen und fast alles lief wieder…aber warum das vorher 5 Jahre ohne Stress lief weiß ich nicht…

Z-Wave-Voodoo :ghost:

2 Like

Hallo.
Bei mir ist genau das selbe Problem, scheinbar seit dem letzten Update.
Alle Zwave Geräte blinken bzw. sind ausgegraut…


Verändert hatte ich gar nichts. Bei mir läuft das Zwave Netzwerk, in Gegensatz zu Zigbee, bisher so gut wie fehlerfrei…

Hi,
hast du den Lila Würfel schon mal im laufenden Betrieb abgenommen und nach einer kurzen Wartezeit wieder aufgesetzt?
:coffee:

Ja, hatte ich gemacht, hat nichts gebracht…

  • homee herunterfahren
  • alle Würfel abnehmen
  • Netzstecker ziehen
  • 5 Minuten warten
  • Netzstecker einstecken
  • warten bis LED grün leuchtet
  • bis auf Z-WAVE alle Würfel aufsetzen
  • 5 Minuten warten
  • prüfen ob diese Geräte einwandfrei funktionieren
  • ggf. warten bis vorheriger Punkt zutrifft
  • Z-Wave Würfel aufsetzen
  • Daumen drücken (LiLaLight-Show kann gerne auch mal 30 Minuten dauern)

Wie viele Leichen hast du im Keller?

welch ein Workaround (Prozedur trifft’s wohl eher) für ein per Standart sich selbstheilendes Netzwerk?!

aber wenn’s hilft…vlt. sollten derlei Workarounds irgendwie angepinnt werden können, oder eine Kategorie dafür erschaffen ?