Community

HG Bedingungen: Eingabe von Helligkeitswerten

@Susi
@Support
@Steffen
@Pascal

Leider ist es in der Android App nicht möglich in einem Homeegramm unter Bedingungen die Einzelwerte bei einem Helligkeitssensor einzugeben. Nachfolgend ein Screenshot, der ein bereits erstelltes Homeegramm zeigt. Man beachte den oberen Lux Wert und den unteren. Das bleibt leider auch so nach Bestätigung des Hakens. Es erfolgt keine Änderung.

Via Web App funktioniert es.

Könnt ihr den Bug nachstellen?
Besteht Hoffnung auf einen Fix?
Falls ja, könnt ihr dann hier als aufgenommen setzen?
Vielen Dank im Voraus.

Der Bug besteht schon seit einigen Versionen, in der jetzigen Beta leider immer noch.

Core Version: 2.29.0 (9c5a8859 rc2)
Android App Version: 2.29 (Beta) (186)

wir geben natürlich auch dieses Fehler weiter.

1 Like

Wir konnten jetzt auf mehreren Geräten den Fehler nicht nachstellen.

Besteht er bei dir/euch weiterhin?

Wenn „JA“ dann bitte stelle uns einen Support Zugang an support@homee.de bereit?!

Ich kann den Bug auch nicht nachstellen… auf welche Weise genau willst du in dem Beispiel den Wert von wo wohin ändern?

Der Bug besteht leider immer noch. Unter Auslöser kann ich den Wert setzen und mit dem Haken daneben bestätigen. Unter Bedingung ist ein Setzen des Wertes nicht möglich, da der Haken daneben zum Bestätigen fehlt.

@Steffen Ich lass euch den Support Zugang zukommen.

Kommando zurück, ist bei mir auch so.
Essentiell ist es, dass der Wert als Bedingung geändert werden soll. Da erscheint tatsächlich kein Bestätigungshaken.

Über den Schieberegler kann man Änderungen vornehmen, numerisch aber nicht.

2 Like

@Steffen
@Susi

Und Enter drücken hilft leider auch nicht. Wenn ich dann den großen Haken zum Bestätigen der geänderten Einstellung der Bedingung betätige, wird der eingegebene Wert leider nicht übernommen. Es ist weiterhin nur der aktuelle Wert gespeichert, den der Sensor meldet.

@Steffen
@Susi

Und der Schieberegler deckt leider auch nicht den gesamten Werte-Bereich ab.:cry:
Bei Helligkeit leider nur bis 100 Lux.

1 Like

Scheint übrigens bei allen gerätebezogenen Bedingungen - nicht nur bei Helligkeitswerten - in Homeegrammen so zu sein. Der Haken fehlt da grundsätzlich.

Das hört sich ja noch beschissener an als gedacht…:cry:

Fehlt da nur der Haken? Oder werden die Werte generell auch nicht übernommen?

Über den Schieberegler werden die Änderungen übernommen, über das Eingabefeld nie.

@Steffen
@Susi

Ojemine. In der Web App geht das aber. Ziemlich dumm wenn dann der Schieberegler wie oben beschrieben dann nicht den ganzen Wertebereich abbildet.

Hier Mal ein Beispiel:

Android App (Nodon PIR mit Helligkeitssensor):

Web App (wie es sein sollte)

Bitte fixen!

Core Version: 2.29.0 (c81257e9 rc3)
Android App Version: 2.29 (Beta) (186)

1 Like

@Steffen, erstellt mit der Android-App ein HG, wählt einen x-beliebigen Auslöser. Wählt bei der UND-Bedingung einen Messwert eines x-beliebigen Gerätes. Der aktuelle Messwert wird automatisch eingetragen. Ändert den Messwert in einen x-beliebigen anderen Wert über das Eingabefeld - es erscheint kein Bestätigungshaken.
Bestätigt ihr das HG dann trotzdem über den abschließenden Bestätigungshaken, wird der vorher eingetragene aktuelle Messwert übernommen.





3 Like

@Steffen Und bitte gibt mir jetzt die Rückmeldung: Wir konnten es nachstellen!
Ansonsten verzweifle ich hier langsam…

@Steffen Any News? Konntet ihr es jetzt nachstellen? Wie lange benötigt ihr noch meinen offenen Support Zugang?

Ich kann alle Fehler bestätigen. mache Änderungen nur noch in der webapp. Echt nervig. Und mir kann keiner erzählen, dass das nicht nachstellbar ist…sorry…da Zweifel ich an der Kompetenz

Leider hatte ich den ersten Post etwas anders gelesen, zu den „Bedingungen“.

Wir konnten es natürlich dann nachstellen und habe es gleich aufgenommen.

3 Like

@Steffen Ich mach dann Mal den Zugang zu. O.k.?