Community

Heizplan vergisst Thermostate zu schalten

aufgenommen

#21

Es gibt einen Unterschied zwischen batterie betriebenen Geraeten und welche mit FLIRS


#22

Ok…und mal erlich woher und wie soll man sowas finden ???
Wenn ich das also richtige deute sind dann die ganzen Motion sensoren und auf/zu Schalter ohne FLIRS…
weil sie was melden und dann eine aktion kommt , ich mit homee aber keine aktion bei ihnen direkt aufrufen kann…


#23

Das einzige was ich dir als Antwort geben kann ist :


#24

:rofl::rofl::rofl: ja so siehts aus.

Wenn das so ist wäre, habe ich dann durch die spirt Heizungsthermostate genau 8 Geräte und trotzdem hab ich genug Fehlschaltungen…


#25

Schaltest du die gleichzeitig oder leicht zeitversetzt?


#26

√úber den Heizungsplan , also nur noch gleichzeitig‚ĶVorher hatte ich das √ľpber Homeegramme nachher sogar mit Ausfallhomeegrammen also gewisse Thermostate die immer wieder gezickt haben habe ich 2 oder 3 mal nacheinander geschaltet ‚Ķ


#27

Wer sich mal mit zwave beschäftigt: es gibt viele Arten das immerzu zu senden. Als Einzelbefehl, als Gruppenbefehl usw.

Es gibt Geräte die können nur eines davon, andere können beides, bei einigen ist das sogar von der Firmware abhängig.

Ger√§te melden sich mit Hersteller ID und Ger√§te ID bei homee an, dar√ľber werden dann die Profile zugeordnet.

Jetzt hat der Hersteller was in der Firmware geändert, aber keine neue Geräte ID vergeben und schon bricht das Chaos aus.

Trotz ZWave Alliance ist das leider nicht so genormt wie es sein solllte.

Ich habe hier drei gleiche Geräte mit drei unterschiedlichen Firmwares drauf und drei unterschiedliche Anleitungen mit unterschiedlichen Expertencodes.

Ich will ca nicht in Schutz nehmen, aber auch die Gerätehersteller sind da nicht ganz unschuldig, bzw. Ich glaube manchmal, die machen das um ihre eigenen zentralen zu pushen und andere Systeme rauszuhalten.

Das heißt aber auch: bei Problemen braucht es auch Firmware Infos der Geräte dazu.

Zu dem Tagebuch:

homee sendet den Befehl und bekommt vom Gerät die Quittung empfangen. Das wird bis zu drei mal versucht.

Wenn das Gerät quittiert, steht gesendet im Protokoll.

Das Gerät sendet bei Veränderungen am Gerät den neuen Wert an homee.

Steht gesendet 22 im Protokoll hat das Ger√§t die 22 quittiert (nehme ich an) oder dreimal erfolglos gesendet (dann d√ľrfte das eigentlich nicht im Protokoll stehen)

17 empfangen heißt dann das Gerät hat den Wert nicht verarbeitet.

Entweder: erfolglos gesendet und doofes Tagebuch? Oder das Ger√§t hat den √ľbergebenen wert nicht verarbeitet.

Manchmal haben Geräte mehrere Temperaturen und es wird einfach eine falsche angesprochen. Entweder ist dann das homee Profil falsch (ca Thema), die Geräte verarbeiten Einzel und Multicommands unterschiedlich oder die haben sogar von Firmware zu Firmware was geändert.


#28

Da hats du warscheinlich recht und das wird auch nicht einzigst Ca vermasseln ‚Ķaber dann kann ich solche Projekte nicht angehen , oder muss sehen das ich neue Updates der fremden Hersteller und ihre √Ąnderungen zeitnah in das homee sys einbinde , aber nicht etwas verkaufen als geht und dann ist es entweder nur zeitbezogen , nur teilweise oder war gestern vor dem update der ‚ĶHerstellersoftware‚Ķ, weisst du was ich meine, damit hat der Entverbraucher nix am Hut ‚Ķdann ist das Projekt leider unter falschem Namen und versprechungen aufgezogen‚Ķ


#29

Hallo Jens,
schön geschrieben aber du bietest hier tausend Ausreden an, wo es keine gibt.
Bei den Spirits gibt‚Äôs keine Ausreden, die werden offiziell √ľber den homee-shop verkauft und sind offiziell unterst√ľtzt. Die Firmware und die Probleme bestehen seit einem Jahr. Laut Tagebuch werden die Spirits hier einzeln (nicht in Gruppen) geschalten.
Gibt jemand homee gefrustet homee auf, funktionieren die Spirits anschließend an einer anderen Zentrale einwandfrei.

Und wenn schon nicht richtig ausgef√ľhrt, kann das Ergebnis im Tagebuch nicht ‚ÄúAlles ok‚ÄĚ sein.


#30

Wie auch immer,… ich frage mich wie CA sich das nun vorstellt???
Muss ich nun jeden Tag damit rechnen zu frieren wenn ich nach Hause komme?
Bzw. muss ich jetzt mehrmals täglich, während meiner Arbeitszeit (was sagt mein Chef dazu?), nachsehen ob der Heizplan (oder die Thermostate) richtig geschaltet habe/n?

@Pascal, wie ist euer derzeitiger Kenntnissstand √ľber das/mein Problem?
Kann ich helfen indem ich den Supportzugang ausmache?

Gruß
Thorben


#31

Da bin ich komplett bei dir. Ausreden brauche ich nicht, ich bin nur Nutzer und nicht von ca :joy:

Aber ich bin f√ľr Fairness und ja, wenn ein Ger√§t unterst√ľtzt wird, sollte es laufen. Aber siehe aktueller fibaro motion sensor: neue Firmware und du musst wieder √ľber Expertencodes Konfigurieren.

Die Hersteller sind auch nicht so, dass sie informieren. Und ich halte es einfach f√ľr unfair immer auf ca zu schiessen.

Wahlspruch des Tages: man bekommt die Welt nicht besser gemeckert.


#32

Ich vesteh nicht warum Kritik und Fakten immer gleich Gemecker sein sollen hier im Forum, selbst wenn jeder zweite das hier so nennen will , von mir aus, dann ist es trotzdem nicht Grundlos! Und wenn wir alle sch√∂n den Rand halten meint am Ende jeder andere es w√ľrde alles laufen‚ĶDas ist doch Bl√∂dsinn die angesprochenen Sachen und Probleme sind nunmal da und auch nicht (oft) bei den Usern bzw Benutzern zu suchen.


#33

Nat√ľrlich muss das angesprochen werden. Aber sch√∂n w√§re auch etwas konkreter: drei Spirits, Firmware Versionen a, b, c: usw.

Geht nicht nur um diesen Thread, sondern insgesamt liest man oft sowas wie gerät geht nicht, homee ist Mist, macht mal was dran. Und das ist weder hilfreich, noch kann mit den Infos jemand helfen.

Alle hier sollten einfach akzeptieren, dass sie entweder ALLES von EINEM Hersteller kaufen m√ľssen inkl des Controllers oder sich damit mehr besch√§ftigen m√ľssen und Probleme konkreter benennen m√ľssen.

homee hat nen ziemlich gutes Konzept, aber zieht halt dadurch auch alle Probleme aller Hersteller zusammen. :confused:

Ich w√ľnschte mir auch deutlich mehr Ger√§te (alle Philios, das Heatit therm 2, usw.), mehr Features (Batterie√ľbersicht, etc). Aber ich besch√§ftige mich jetzt seit zwei Jahren damit und wei√ü um die Komplexit√§t. Erst recht bei verschiedenen Herstellern.

Mein pers√∂nlicher Wunsch ist einfach so konkrete Infos wie m√∂glich, damit man hier nicht hundert Nachfragen stellen muss und dann helfen alle gerne und auch ca ist nat√ľrlich in der Pflicht.


#34

OT - Gehört hier eigentlich nicht in meinen Beitrag.
Schade nur das viele Probleme knallhart von CA ignoriert werden.
Ich w√ľnsche mir das man sich irgendwann auch mal um Fehler k√ľmmert die schon laaange hier im Forum gepostet wurden.

Zur√ľck zum Thema Bitte‚Ķ ich m√∂chte nur das meine Thermostate sicher geregelt werden.


#35

CA hat gerade extra nen neuen Mitarbeiter f√ľr den Support eingestellt, wie an anderen Stellen zu lesen war. :wink: also tun die schon was.

Zu deinem Problem: wenn einer von drei Schaltet: homee wird Multicommands absetzen wenn die Ger√§te gemeldet haben, dass die das k√∂nnen. Eventuell unterst√ľtzen die das aber nicht sauber.

Versuch mal drei identische heizpläne mit je einem Thermostat anzulegen. Wenn homee dadurch Einzellommsndos sendet (was sein kann aber nicht muss) löst das vielleicht das Problem.

Nicht nice, aber erstmal ein workaround


#36

Da hast du nicht unrecht.
Alle Spirits in dem betroffenem Heizplan haben:

Firmwareversion: 4.61
Softwareversion: 0.15

Gruß
Thorben


#37

Thorben hat 3 einzelne Einträge im Tagebuch, nix Multi…


#38

Aber alle 3 werden in meinem Heizplan doch gleichzeitig angesprochen, oder?


#39

Firmware- und Softwareversion ist die von Herbst 2017 - also nix Neues


#40

Ja, er sendet ja auch zeitgleich an alle drei. Allerdings traue ich CA auch zu, das im Tagebuch jedes Gerät einzeln steht, auch wenn die als Multi raus gehen. Habe noch nie nen Eintrag gesehen wert wurde an folgende drei Geräte gesendet. :wink:

Interessant ist, dass trotz FLIRS die Geräte mit sehr unterschiedlichem zeitversatz antworten. Zumindest bei den ersten zwei kann man das ja sehen. Kann also auch Überlastung im zwave Netz sein, wenn du bei den entfernteren Geräten (je nach Mesh muss das nicht räumlich sein) an der Grenze der Reichweite bist.

Versuch: drei heizpläne

Frage: ist es immer der gleiche der geht und die gleichen die nicht gehen?