Community

Heiman Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor


#21

Aria, der Sensor speichert nur begrenzt die Daten, bei solchen Geräten (die sind nicht IP-basiert) brauchst Du ein Gateway, an dem sie angebunden sind und dem sie dann regelmässig die Messwerte liefern können. homee (um den es sich hier im Forum dreht) ist ein solches Gateway. homee speichert die gelieferten Daten (geglättet) über einen Zeitraum von bis zu 30 Tagen und Du kannst die Daten auch als CSV exportieren.


#22

vielen Dank das hilft mir weiter :slight_smile:


#23

Weiß jemand wo es das Teil noch gibt??

:unamused:


#24

Das Thermometer? Ja schnell lieferbar von Amazon ich glaube Ruhrbasis Gmbh hier ist die ASIN dazu B0793R34PK

Die sind wirklich fix mit dem liefern und haben mir beim konfigurieren in meine App echt gut geholfen :slight_smile:


#25

leider aber Zigbee

Gibt es die noch irgendwo mit Zwave?


#26

https://m.de.aliexpress.com/item/32823215770.html

und immer schön einzeln bestellen, sonst kommt MWST oben drauf …


Heiman Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor Z Wave und Zigbee (schon als anderes Gerät erkannt)
#27

Habe heute meinen nächsten bekommen und guck einer schau … die werden nicht mehr als Domux erkannt, sondern als Heiman Temperatur und Luftfeuchtigkeitssensor. Das Geräteprofil fehlt aber immer noch. Da haben die @homee wohl einiges am Z Wave Kern gemacht zu haben.


#28

Zum Thema Zigbee…

Vorteil der Zigbee Version:
Der Sensor wird in der Android und WebApp mit dem richtigen Icon versehen. Auch die Werte (nur Temperatur) stehen in der Geräteliste unter dem Gerät.

Nachteil:
Blättere ich durch die Diagramme - Stürzt die App ab.

Temperaturdifferenz zu daneben stehendem HUE BWM 1.4°C mehr.


#29

Ich nutze auch die Zigbee-Version. DIe Diagramme laufen bei mir 1A. Lediglich die Luftfeuchtigkeit ist sehr statisch, was ich nicht verifizieren kann, da kein weiterer Sensor dazu vorhanden ist. Bei mir hat das Gerät die Software V3.


#30

Probleme mit der Luftfeuchtigkeit kann ich bestätigen.

Hängt bei mir bei 52% fest…


#31

Besteht das Problem auch bei der Z-Wave-Variante? Würde mich mal interessieren, da ja bei der einiges besser laufen soll?!


#32

Habe nur die ZigBee Geräte hier - würde mich aber sehr interessieren.


#33

Habe die Z-Wave Variante im Bad stehen.
Durch die stark schwankende Luftfeuchte verbaucht das Teil aber eine Batterie innerhalb 2-4 Monaten.

Wird stabil angezeigt. Mag mich erinnern das die Differenzgröße relativ hoch ist, sodass bei stabiler Luftfeuchte diese ggf nie aktualisiert wird und dadurch aussieht als wäre es immer gleich.


#34

… und die sind nicht ganz billig, wenn 3-4x im Jahr gewechselt werden muss. Gute CR2450 Kosten ca 1,50€ bei Amazon :grimacing:


#35

Die Luftfeuchte Anzeige von meiner Zigbee Variante hat sich auch noch nie bewegt, ich warte jetzt gerade auf eine neue Batterie.


#36

Habe die Z Wave Variante seit einem Jahr und die Laufen gut … Temperatur wird alle 2h oder bei einem Wechsel von mehr als 2Grad aktualisiert … die Luftfeuchtigkeit wird auch alle 2h oder bei einer Änderung von 5% aktualisiert. Die Batterien halten ca ein halbes Jahr.


#37

Der Verspring ST814 (mit Display, Radioweckerform) läuft bei mir seit 1.5 Jahren mit dem ersten Satz an AA-Akkus…


#38

ja das mit den Batterien ist doof … das liegt hauptsächlich daran, dass er alle 2h ein update sendet … das ist leider auch nicht einstellbar … dafür kosten die auch nur 20€ - habe sogar zwei davon draußen zu hängen aber erst seit dem Frühjahr. Mal schauen wie lange sie das mitmachen …


#39

Das ist ja so nicht ganz richtig. Die Knopfzellen waren mit der Hauptgrund warum ich den zum testen hergenommen habe.

Die erwähnten 5% LF sowie 2 grad Temperatur kommen mir bekannt vor und dem generell alle 2h wenn vorheriges nicht vorkam.

Ich hatte damals diese hier gekauft:
Eunicell 10 x CR2450 3V Lithium Knopfzelle 540 mAh (2 Blistercards a 5 Batterien) Markenware FBA

Kostenpunkt: 6,99€ = 69 Cent das Stück (vllt gibt es ja noch bessere, aber mir wäre mit aufladbaren AA oder AAA Batterien lieber)

Die zweite ist bereits im Einsatz. Leider habe ich eine Weile nicht bemerkt das die Batterie leer war, bis ich kontrollierte und feststellte das mir das Gerät seit 1-2 Monaten ausgegraut war.


#40

Screenshot der Z-Wave Variante, welche trotz 0% Batteriemeldung weiterhin Reporte schickt.