Community

[Google Assistant] Fehlerantwort: "Sorry I didn't get any response"

Hallo ich habe seit ca. 24 h das Problem, dass bei jedem Sprachbefehl an meine Assistants (insgesamt 4 Stück) die Aktion zwar ausgeführt wird, jedoch die Antwort vom Assistant kommt:
**

Sorry I didn’t get any response

**
Ich habe das Googlekonto schon von meinem Homee getrennt und neu verbunden. Hat leider keinen Erfolg gebracht.

Ich bin mir sicher, dass es an der Verbindung Homme <–> Google Home liegen muss, denn wenn ich eine Aktion über IFTTT startet, dann bekomme ich auch die erwartete Antwort vom Assistant…

Hat jemand ähnliche Probleme? gibts seitens der Entwickler ein bekanntes Problem?

Umgebung:
Homee Software: 2.20
Google Assistant: Firmware: 124602, Cast-FW: 1.32.124602

1 Like

Hab diesen Fehler auch. Gestern abend war noch alles normal. Die Geräte schalten aber auch normal. Also vielleicht einfach mal abwarten… manchmal spinnt einfach nur mal ein Server.

Hatte ich heute früh auch. Geschalten wurden die Geräte aber die Fehlermeldung wurde ausgegeben.

Kann ich nicht bestätigen.

Ist das bei euch mittlerweile wieder in Ordnung?

Ist nach wie vor so… :frowning:

Ich korrigiere: Diese Meldung bekomme ich jetzt nach mehrmaligem Schalten von Geräten auch. :open_mouth:

Edit:
Ah, es gibt glaube ich ein Muster:
Wenn ich Homeegramme ausführen lasse, dann kommt die Meldung nicht, aber wenn man eine Gruppe mit Geräten oder einzelne Geräte schalten möchte, dann kommt diese Meldung.
Könnte vielleicht mit homee zusammenhängen. :thinking:

Ja, ist bei mir genauso. Homeegramme werden ausgeführt und entsprechend bestätigt, Geräte einzeln werden ausgeführt aber die Fehlermeldung ausgegeben.

Das scheint ein Generelles Problem zu sein, es sei bei Google auch bekannt und sie arbeiten dran.

Meine Quelle:

Gerade erst vor einer Stunde hat da jemand etwas geschrieben.

1 Like

Das mit dem Account trennen und neu verlinken hat bei mir nicht funktioniert, das war das erste das ich heute morgen probiert habe.

Hatte vor kurzen einen Chat mit einem Googlemitarbeiter. Sie arbeiten dran, dürfte tatsächlich ein Fehler bei Google sein… Tja auch einem Riesen passieren peinliche Fehler… :slight_smile:

Hoffe das erledigt sich bald…

1 Like

Ach ja… und anscheinend wird ein Funktionsupdate vorbereitet… In den nächsten Tagen dürfte sich etwas in Richtung Smart Home tun.

Mehr hat er mir auch nicht verraten, außer dass es das Telefonieren über den Home nicht ist… :frowning:

1 Like

Seit heute morgen funktioniert es wieder bei mir! Hoffe bei euch hat sich auch alles wieder erledigt… :slight_smile:

Ich gucke heute Abend daheim mal. :slight_smile:

Hat sich die Cast-Version denn geändert?

Nein, ist gleich…

Bei mir ist auch alles wieder ok und google antwortet “normal” :+1: sonst hab ich keine Veränderungen.

Seit heute früh funktioniert wieder alles so wie es soll.

Bei mir klappt es jetzt auch ohne Fehlermeldung. :slight_smile:

Dafür habe ich seit heute morgen das Problem

Jepp… auch bei mir seit heute (20.08.2019 ~ 9 Uhr)…

Habe “Smart”-Steckdosen und wenn ich den Sprachbefehl zum an/aus gebe, werden sie auch geschalten aber NUR bei den gibt es diese Fehlermeldung.
Und ALLE “Smart”-Steckdosen sind bei mir in einer Gruppe/Raum zugewiesen!
An fehlender Zuweisung liegt es also auch nicht!

Ich habe seit heute morgen dasselbe Problem allerdings auch nur bei Smart Steckdosen Smart Glühbirnen funktionieren einwandfrei. Auch bei mir wird der Befehl dennoch ausgeführt. Die Konten noch mal neu zu verknüpfe, hat leider auch bei mir nichts gebracht.

Ich habe seit dieser Woche auch dieses Problem, das ich eine Englische Antwort bekomme “I didn’t get any response”. Die Aktion wird dann aber doch ausgeführt.

Gruß Marco