Community

Geräte-WIKI: Fireangel Rauch- und Hitzemelder (ST630 oder HT630 mit Z Wave Modul)


#1

Dieser WIKI-Eintrag wird kooperativ (mit Eurer Hilfe) weiterentwickelt. Ihr könnt ab Community Level 2 diesen WIKI-Beitrag um wichtige Informationen ergänzen (am Ende des Artikels den Stift anklicken und den Artikel editieren / ergänzen).

Wichtiger Hinweis

ob das Modul einen Hitzemelder darstellt oder einen Rauchmelder, hängt davon ab in was das Modul als erstes initialisiert wurde. Das bedeutet, dass wenn es im Rauchmelder als erstes initialisiert wird, dass es die id=026f Unknown: type=0001, id=0001 bekommt. Wird es als erstes in einem Hitzemelder angelernt bekommt es die id=026f Unknown: type=0001, id=0002. Will man das im Nachhinein wechseln, muss man das Modul reseten, wie unten beschrieben. Dann kann es wieder für eines der beiden System angelernt werden.

Kurzbeschreibung

Mit dem Fireangel W2 für Z-Wave Netzwerke können Sie nun auch die Fireangel Rauchmelder und Hitzemelder in vorhandene Z-Wave-Netzwerke einbinden.
Das Nachrüsten des Rauchmelders ST630 oder des Hitzemelders HT630 zum Funkrauchmelder ist kinderleicht: das Funkmodul wird durch eine Steckverbindung einfach in den Melder eingesetzt und ist dadurch nach Außen nicht sichtbar, d.h. die Bauhöhe des Rauchmelders verändert sich nicht. Anschließend werden die Melder per Knopfdruck mit einer Z-Wave-fähigen Zentrale vernetzt.

homee-Unterstützung

offiziell: nein, seit Version …
als anderes Gerät:

Rauchmelder : Unknown: id=026f Unknown: type=0001, id=0001, es wird aber nicht gemelder, das kein Parametersatz vorhanden ist. Das Icon ist auch vorhanden. Verhält sich ähnlich wie bei den Neo Coolcam. Die Werte werden angezeigt, das Logo bzw. Icon ist auch da.

Hitzemelder : Unknown: id=026f Unknown: type=0001, id=0002, es wird gemeldet, kein Parametersatz vorhanden (Wenn als Rauchmelder initialisiert und dann in einem Hitzmelder verbaut, wird der Parametersatz des Rauchmelders genutzt, und damit ein Alarm als Rauchalarm ausgegeben.)

Link:

http://fireangel.de.com/wp-content/themes/twentyfifteen/resources/Datasheets/ZW-Module%20Datasheet.pdf

http://fireangel.de.com/wp-content/themes/twentyfifteen/resources/Manuals/ZW%20Module%20Manual.pdf

Funktionen
Rauchmelder
Hitzemelder (Wärmedifferenzmethode)
diverses (wird aber aktuell scheinbar durch homee nicht unterstützt)

Bild

Gerätegeneration

Z-Wave Plus

Preisentwicklung

gibt es nicht … günstigster Preiß aktuell (19.02.2018) 38€

dazu kommt entweder der Rauchmelder mit

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/3679263_-st-630-det-fireangel.html

oder der Hitzmelder mit

https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4858376_-ht-630-eu-fireangel.html

Firmwares

4.24

Software-Stände

1.07

Batterien

  • Typ: CR2
  • Laufzeit ca.: ca 2 Jahre mit Standardeinstellungen

Inkludieren

3x den Knopf drücken

Exkludieren

ebenfalls dreimal den Knopf drücken

Reset

10s den Knopf drücken im ausgebauten Zustand

Aufwecken

1x den Knopf drücken

Summierte Verbrauchswerte zurücksetzen

Abmessungen:

Tech. Spezifikation (nur wesentliche)

Addon Modul für Rauch und Wärmedifferentialmelder
Batterie CR2

Datenblatt des Herstellers: (Link einfügen)

50253 combined manuals.pdf (418,7 KB)

Bekannte Bugs & Fehler in Zusammenhang mit homee

  • es wird die Meldung Rauch erkannt
  • beim Hitzmelder kommt der Alarm auch als Temperaturalarm
  • der Alarm beim entfernen der Melder wird nicht ausgegeben
  • weitere Ausgaben konnten aktuell noch nicht getestet werden
    grundlegend ist die Funktion der Erkennung eines Brandes oder von Rauch aber gegeben
  • nachdem ich das Manual für Developer vom Hersteller bekommen habe, konnte ich sehen, dass keine weiteren Meldungen übertragen werden. Demnach fehlen die Maintenance, End of Live und Staub im System

10-Jahres-Rauchmelder / Sirene
Rauchmelder, Feuermeldung und Fehlalarm zurücksetzen
#2

Damit das Gerät vollwertig läuft bitte den Gerätevorschlag liken. Tut auch nicht weh :slight_smile:.

Rauchmelder

Hitzmelder

Hitzemelder als Rauchmelder (kommt noch)


Einstieg auf einer grünen Wiese mit Rauchmeldern
Rauchmelder Empfehlung und Erfahrungen
#3

Ich habe Problem beim Einbinden von den Rauchmeldern.
Untereinander ist ja kein Problem.
Muss ich denn auch den Knopf auf dem Funkmodul 3mal drücken, oder den Test Knopf vom Melder selber?


#4

Ich bin etwas erstaunt, das du schreibst untereinander! Die Z Wave Module kann man untereinander nicht verbinden, sonder nur die W2 Funkmodule. Welche hast du?


#5

Oh fuck… echt jetzt? :scream:
Dann hab ich wohl die W2 Funkmodule. :cry:
Aber danke für die Info. Hab in dem Shop wo ich sie bestellt habe nur die W2 gefunden.
Blöd!!!


#6

#7

@Stev

Ich habe hier den HT-630-EU & W2-Z-Wave.
Angelernt habe ich das Teil.

Radau macht er auch wenn ich auf Test drücke.
Der homee bekommt davon aber scheinbar nichts mit.
Muß ich da noch was einstellen ?


#8

Nein eigentlich nicht. Ich teste das nochmal. Ich schaffe das aber erst am Wochenende.

Hast du es mal versucht einen richtigen Alarm mit nem Fön zu provozieren?


#9

Gute Idee das mit dem Fön.
Hat Funktioniert.
Schau !

Jetzt bekomme ich die Meldung “Hohe Temperatur!” nicht gelöscht.
Gibt es von dem Teil eigentlich eine Beschreibung der Parameter die man im Expertenmodus verändern kann ?
Ich gebe ja noch nicht auf. !
Die Meldung habe ich jetzt müsste ich noch resetten können.

Den Melder wieder abgemeldet und neu Inkludiert und die Meldung ist wieder auf Normal.
War zu erwarten aber ist nicht die Lösung.


#11

Ich habe die Lösung gefunden !
Das “W2-Z-Wave” Modul ausserhalb vom HT-630-EU inkludieren.

Danach funktioniert die Hitzemeldung (muss durch druck auf die Testtaste gelöscht werden), Meldung der Testbestätigung und Autoreset der Meldung nach einer Testbestätigung.

Das ist immer ein Probieren und testen.
Hoffendlich bringt der Neue Stack da etwas Abhilfe.

Das Teil kann eingesetzt werden.

DANKE an @Stev


#12

Meine Module lassen sich außerhalb des Melders gar nicht einlernen.


#13

Ich hatte den vorher im Hitzemelder da wahr er inkludiert.
Dann habe ich den Exkludiert.
Danach habe ich das Modul rausgenommen.
Ausserhalb Inkludiert (Hat funktioniert).
Danach wieder eingebaut.
Dada funktioniert.
Ich hatte schon drüber nachgedacht das Teil zurückzusenden aber jetzt funktioniert es ja wenn auch etwas ungewöhnlich.
Info in die Notizen und weiter HG´s gebastelt und weitere Homautomation planen.


#14

Danke für den Tipp, werde ich probieren…


#15

Ich habe das heute nochmal nachgestellt. Du hattest recht, die Testalarmmeldung geht nicht. Löse ich den richtigen Alarm z.B. mit einem Fön aus, wird der Temperaturalarm ausgelöst und dann zurückgesetzt vom Hitzemelder selbst und zwar dann, wenn auch der Hitzemelder der Meinung ist, das kein Temperaturalarm mehr vorhanden ist. Das dauert in der Regel ca. 1-2min. Das liegt wahrscheinlich zum einen daan, das der Hitzemelder erst wieder auf Normaltemperatur kommen muss und zum anderen daran, wann das Funksignal ankommt.

Werde aber deine Variante auch mal austesten und schauen wie das geht.


#16

Nein die lassen sich nur beim ersten mal einlernen, wenn sie im Melder sind. Je nachdem ob sie im Rauch oder Hitzemelder sind, nehmen sie eine andere ID an und liefern dann entweder die Werte für den Rauchmelder oder die für den Hitzemelder. Ohne diese erstmaliges finden der Zugehörigkeit funktionieren die Module nicht. Wenn man mal ein Modul wechseln will also vom Rauchmelder in den Hitzemelder oder umgedreht, dann muss man die Module erst zurück setzen.


#17

Zurückgesetzt habe ich das Teil nicht.
Das ist glaube ich 10 Sek die Anlerntaste drücken.


#18

Das stimmt. Sind sie einmal angelernt an z.B. den Hitzemelder, dann kann man sie auch außerhalb des Melders inkludieren sowie exkludieren.


#19

Meiner blinkt beim testen jetzt nur noch 10 mal gelb, danach kommt alle 45 Sec. ein Pip und die rote LED blinkt 1x.
Was könnte das sein? In der Anleitung finde ich nichts.


#20

Der Rauchmelder oder der Wärmedifferentialmelder?


#21

Der Wärmedifferentialmelder.