Community

Geräte tauchen unter Google Assistant nicht auf

Hallo,
bei mir ist es so, dass momentan neue Geräte in der homee-App unter “Google Assistant”/ “Devices” nicht auftauchen.
Somit kann ich diese für Google auch nicht bekannt machen.
Es gibt ein bestehendes Gerät, das in der Liste steht.
Muss ich bei dem Gerät irgend wo etwas einstellen?
Gruß, Thomas

Es gibt dieses Problem auch mit Alexa. Von daher kann es sein, dass es sich um einen ähnlichen Fehler handelt
@Support könnt ihr das bestätigen oder ist das bei Google neu?

Ich gehe hier eher von einem App Problem aus, da hier die Rede von der homee App ist.
Welche App verwendest du denn und welche Versionsnummern?

Core Version: 2.27.1 (717cee78)
Android App Version: 2.27.3 (175)

Aber die fehlenden Geräte tauchen auch in der Web-Oberfläche nicht in der Devices Liste unter Google Assistant auf.
Sonst natürlich überall und sie funktionieren auch.

Gibt es denn eine Einschränkung dass bestimmte Geräte nicht dort aufgelistet werden würden?

Moin,
das Problem habe ich schon lange - auch der Sync mit google funktioniert angeblich nicht (alle HGs gehen trotzdem).
Wenn ich bei der Einrichtung vom google (mini o.ä.) schon alle Geräte für google-sync freigebe sind diese auch in der google-home App drin. Aber keine neuen Geräte bzw. später auf sync gestellt.

Ach ist ja lustig,
habe gerade gesehen, daß der Sprit wo ich letztens Probleme hatte sich jetzt in google angemeldet hat …
Ist schon lustig.

Es sollten alle Geräte angezeigt werden, die mindestens eine der folgenden Eigenschaften haben:
An/Aus
Dimmlevel
Farbtemperatur
Farbe
Solltemperatur
Position
Auf/Zu
Überwachung An/Aus

Willst du mir mal dein Support Zugang schicken?

Die anderen Geräte haben keine der erforderlichen Eigenschaften. Daher tauchen sie auch nicht auf.

OK, vielen Dank für die Hilfe.

Mit “Eigenschaften” meinst Du eine der Geräteklassen die Du oben aufgelistet hast?

Warum tauchen ausgerechnet “Thermometer” dort nicht auf?
Die sind doch über Sprachassistenten einfach abzufragen und nichts Besonderes.

Auch nochmal hier für alle. Google Assistant unterstützt keine Thermometer, also Geräte ohne Solltemperatur, daher bieten wir das nicht an.

Eigenschaften sind die Attribute des Gerätes wie z.b. Dimmlevel, Farbe und An/Aus bei einer Lampe.

2 Like

Werden also nur Zustände von Aktoren unterstützt und keine reinen Sensorwerte?

Habe nochmal probiert.
Der Sync mit Einzelgeräten funktioniert bei mir. Nur HGs werden nicht in der Google-home-App angezeigt, funktionieren aber trotzdem.
Erst dache ich es werden nur HGs gesync wo auch die darin enthaltenen Geräte in google aktiviert sind.
Aber nein ich kann nur Geräte in der google-home-app syncen - keine HGs.

HGs werden nur nicht angezeigt. Wenn du in die Assistant-Einstellungen guckst (Home-App > rechts-oben > “Assistant-Einstellungen”), dort im Zuhause Bereich kann man HGs Räumlichkeiten zuordnen.

Absolut richtig. Ich habe aber eine Lösung für das Thermometer Problem gefunden. Wir schauen, ob wir das so umgesetzt bekommen.

Hm, Danke für die Antwort.
Ich kann aber Geräte und HGs erst zuordnen wenn diese in der Home-App erscheinen oder?
So wie hier im Screenshot, habe ich die Küchenleuchte der Küche zugordnet. Aber nur weil ich sie auch auswählen und zuordnen kann.

Oben im Screenshot waren die Geräte zwar da aber noch keinem Raum zugeordnet.

Oder versteh ich jetzt was falsch ?

Ne, ist schon richtig.
Ich mach das immer folgendermaßen, wenn ich ein neues Gerät habe:

  • in homee anlernen (benennen, Rufnamen eintragen)
  • mit dem Assistant synchronisieren (in der homee-App oder per Sprachbefehl)
  • Home-App komplett schließen und neu öffnen

Dann sollte das neu eingelernte Gerät ganz unten im Startbildschirm angezeigt werden und kann somit zugeordnet werden. Die Home-App hinkt manchmal hinterher, deswegen das Neustarten der App.

Hm,
also, ich habe zwei Geräte (Lampe Küche und Carport) im homee für google aktiviert.
Dann habe ich 4 Heizungs-HGs im homee für google aktiviert.
In der Home-App habe ich aber nur die zwei Lampen für die Zuordnung zur Verfügung …

Die HGs sind aber in den Assistant-Einstellungen zu sehen?
Die HGs werden nie auf dem Startbildschirm gezeigt. Das sind “nur Mittel”, Geräte zu steuern.

Was für HGs sind das denn? Was tun sie?

Ich glaube irgendwo habe ich Sülze gebaut. :frowning:
Ich habe ja die Google-Home-App installiert - aber nicht den Google-Assistant !!
Habe jetzt den Assi nachinstalliert und konnte die HGs zuordnen.
Der Sync von homee zum Google-Assistant funktioniert immer noch nicht.
Ich werde aber heute abend nochmals alles neu installieren bzw. einrichten.

Ich benötige doch beide Google-Apps oder?

Das habe ich noch nie infrage gestellt. Aber ich denke mal schon.