Community

Geräte im Mein Zuhause Bereich direkt schalten


#1

Was willst du damit machen?

Ich finde, dass das Dashboard der homee App, komfortabler sein könnte. Ich empfinde es nicht sonderlich clever, dass ich bei einem drücken auf z.B. einem Icon einer Steckdose dann erst einmal in das nächste Menü komme.

Besser wäre es (für mich), wenn ich auf das Icon drücke und die Steckdose sich ein-, bzw. ausschaltet.

Natürlich geht das nicht bei jeder Gattung von Gerät. Aber bei denen, wo es “nur” ein ein-, oder ausschalten gibt, würde ich mir das schon wünschen.

Ich könnte mir das genauso gut bei einem Dimmer vorstellen. Tippen bedeutet ein/aus und halten heller, oder dunkler dimmen. Also genauso, wie ich es auch am Taster machen würde.

Warum interessiert es nicht nur dich?

Ich könnte mir schon vorstellen, dass so der Zugang zur Applikation von neuen Homees angenommen würde.

Für mich war die Nutzung erst einmal unüblich. Es liegt sicherlich auch teilweise an der bereits vorinstallierten Apple Home Applikation :wink:

Beste Grüße


Dashboards als Bedienoberfächen
Geräte auf Dashboard direkt schalten
Geräte auf Dashboard direkt schalten
#2

Mit dem öffnen der App bis zu einen Gerät in einer Gruppe braucht es sage und schreibe 6 Klicks bis das Licht an ist!!

Es waren auch schon mal 5, also wir steigern uns!


#3

Du kannst ein Gerät schalten in dem du es in der Geräteliste nach rechts wischst.

Vom Start bis zur Steuerung eine Gerätes ist es 1 Klick auf die Geräteliste und dann das Gerät auswählen und nach rechts wischen.

Also 1 Klick und 1 Wisch und
für Gruppen sind es 3 Klicks und ein Wisch .

Also noch weniger wird schwieriger.


#4

Das mag für einen einfach Schalter zutreffen, für eine Doppelschalter nicht mehr. Bzw. werden dabei beide Schalter betätigt!
Ich habe in fast jedem Zimmer ein Doppelschalter! :sob:


#5

Starte ich die Home App von Apple, dann gibt es dort auch ein Dashboard.

Mit einem „Klick“ schalten sich Geräte ein oder aus. Es braucht keinen Wisch oder sonst was.

Meiner Meinung nach ist das Dashboard der Home Applikation deutlich intuitiver.


#6

Wenn du deine Geräte nicht als Favoriten angelegt hast, sondern Räumen zugeordnet sind , dann musst du auch fleißig wischen um dahin zu kommen.
:slightly_frowning_face:

Aber ja das schalten im „Mein Zuhause“ könnte auch durch einen einfach Klick gelöst werden.

Das eine ist Apple das ander homee :joy:


#7

Ich schreibe hier erst einmal aber nur vom Dashboard :wink:


#8

Ich habe den Titel und den Text mal leicht angepasst. Das Dashboard verhält sich ja in allen Apps so, nicht nur in der iOS App.


#9

Dankeschön. So passt es besser :blush:


#10

Was willst du damit machen?
Ein Gerät oder ein smartes Widget im Dashboard mit einem Tap ein/ausschalten ohne die “Details” zu öffnen. Damit lässt sich beispielsweise ein Tablet mit der Weboberfläche als Smart Home Steuerzentrale an der Wand befestigen und schnell steuern.

Warum interessiert es nicht nur dich?
Es ermöglicht ein schnelles Schalten von Geräten und Gruppen über das Dashboard in einer für jeden User personalisierbaren Umgebung.


#11

Ja, gute Idee.
Ergänzend (ich verwende iOS) -> Kurz antippen: Gerät wird geschaltet/HG wird abgespielt -> Länger Drücken: Details öffnen sich (also das, was bisher mit einem Klick passiert)


#12

Sehr gute Erweiterung meines Vorschlages!


#13

Der Vorschlag ist schon etwas älter… :see_no_evil::see_no_evil::see_no_evil:


#14

Gerade erst gesehen: Verschieben des ganzen Threads oder einfach nur schließen? @mhaehnel und @Wildsparrow ?


#15

ich hab mal alles ab @mhaehnel hierher verschoben (sprich, die letzten 5 Beiträge ohne diesem hier)


#16

das gleiche gilt auch für Homeegramme. Wenn ich die auf den Dash habe öffnet sich z.B. “Rolladen zu” und dann kann ich auslösen. Wozu der Zwischenschritt??? das nervt nur.
Einfach antippen löst aus und halten bringt einem in die Details.

Oder man kann “Modus” anlegen und ändern . Wäre alternativ dazu hilfreich

Grüße aus der Pfalz.
Martin