Gerät, was einstellbare Töne abgibt bei Aktionen von Homee

Ja ok. Wenn ich es aber richtig verstehe ist alles was bis jetzt mit Sonos kommuniziert nur zusammengeschustert und nicht nachhaltig.
Sonos hat aber angekuendigt das Fruehjahr 2017 eine offene API kommt(https://www.heise.de/newsticker/meldung/Musikverteilsystem-Sonos-Unterstuetzung-fuer-Amazon-Echo-und-offene-API-ab-Fruehjahr-2017-3321766.html).
Vorher macht es keinen Sinn homee mit Sonos zu koppeln.

Leider ist da noch nichts passiert. Also wartet homee auf Sonos und wir auf homee.

1 Like

…und Alexa - bloss nicht Alexa vergessen. :kissing:

Alexa in der Küche -ja
Sonos- Nein. .leider icht vorhanden…

Aber das mit dem Tablet unten muss ich mir nochmal in Ruhe anschauen, wenn wir wieder zu Hause sind…

Mein Tablet ist it meinem Nutzer angemeldet also als Chef homee. .Push kommt aber komischerweise dort keine einzige an…was mich so nicht stört…da brauche ich nicht alle Push Nachrichten wegdrücken wenn ich nur alle Nase lang vor dem Tablet stehe…bei den Handies und dem Haupttablet geht Push…keine Ahnung wieso…

@41564

Ich nutze das schon von Anfang an so, wie Du das haben möchtest und wie @medicus07 das beschrieben hat. Für diverse Aktionen lasse ich auf dem Wandtablet eine Sprachausgabe auslösen. Kann man, da zentral angebracht auch überall auf der Etage hören. Alternativ kannst Du noch einen BT-Lautsprecher anschliessen und den dann da platzieren wo Du es möchtest. Die Ausgabe erfolgt dann auf beiden Geräten parallel. Zog mir aber zu viel Akku…

Viele Grüße
JayJay

1 Like

Super Tipp mit dem BT Lautsprecher…gar nicht dran gedacht…manchmal kann es so einfach sein…(je nachdem wie lange das Tablet dann hält mit BT an)

Ich war mit meinen 3 Wochen Laufzeit verwöhnt und es ist merklich zurückgegangen. Ich meine es war sogar mehr als die Hälfte…
Ich habe dann nach einer Möglichkeit gesucht, das mit anderen Androiden über WLAN zu synchronisieren, da ich noch andere Tablets aufhängen wollte… habe dann aber die Suche aufgegeben…

Viele Grüße
JayJay

Klappt das nicht einfach über mehrere Androide mit gleichem Benutzernamen?

So läuft mit Automagic…alle Türen/Fenster mit Sensoren geben jetzt beim öffnen einen Ton ab…

Kurze Nachfrage: wenn ich doch eine Gruppe “Türen/Fenster” habe, warum kann ich die nicht gleich als Auslöser für ein HG nehmen statt jedes Gerät einzeln? Ich denke, auf die Idee seid ihr schon mal gekommen und es gibt bestimmt einen Request dafür…

Hier der passende Vorschlag

1 Like

Hey, was nimmst Du da für einen Ton? Muss ja kurz und nicht nervig aber trotzdem hörbar sein…

Viele Grüße
JayJay

Ich nehme den Be achrichtigungston “Sound” vom Lenovo

1 Like

Ich muss mal was blödes fragen.
Wofür brauche ich einen Signal auf meinem Tablet (zuhause) wenn ich ein Fenster öffne?

Liebe Grüße Thorben

Das war wirklich eine blöde Frage :kissing_heart:
Genau wozu Du ein Smart Home, Smartphone oder sonst was lebensunwichtiges brauchst :wink:

Viele Grüße
JayJay

Folgende Situation.
Ich gehe zu meinem Fenster.
Ich öffne mein Fenster.
Ich bekomme eine Nachrich über Tablet oder Smartphone vorgelesen “Fenster ist auf”.

Wofür brauch ich das?

Versteh doch, du brauchst es nicht, aber wenn es dir gefällt kannst du es machen… :wink:

Ersetzte doch die ersten 2 “Ich” durch “jemand Anderes”.

Viele Grüße
JayJay

Hast Du Kinder? Wenn nein, dann brauchst Du es nicht… Wenn ja, könnte praktisch sein, wenn Du nicht im EG wohnst oder ein mehrstöckiges Haus hast…

1 Like

Man braucht so vieles icht…ich fand es praktisch, statt Push einen kleinen Ton zuhören…wenn es nervt, wird es wieder abgestellt…aber mit Kindern nochmal interessanter…wir haben zwar noch keine aber guter Punkt…

Meine Frau sah gestern die Telekom Werbung von Smart Home.
Bei Alarmauslösung ertönte aus dem Sonos Hundegebell.

Lässt sich sowas auch ohne Sonos, da noch nicht eingebunden, realisieren?

Schau mal hier, ist aber Bastelei:

Alternativ eine der supporteten Alarmsirenen, weiss aber nicht welche Dich in HGs den abzuspielenden Ton aus einem Preset auswählen lässt. Da hilft eine Formsuche…