Community

Für alle Geräte: Es konnte keine Verbindung zur Datenbank hergestellt werden.


#21

Das Problem scheint bekannt, noch gibt es wohl keine Lösung:

Wobei ich bei einem ordentlichen herunterfahren ja auch erwarten würde, dass alle Dienste Ihre Daten serialisiert haben, bevor sie in einen inkonsistenten Zustand kommen…


#22

jo dass es das Problem gibt, ist mir bekannt - hatte ich ja selbst schon öfter

erstaunt hat mich jetzt aber, dass es bei einem sauberen Runterfahren auch passiert… das irritiert mich etwas…

aber @Tankred bekommt das bei mir bestimmt wieder hin :wink: (kleiner Wink)


#23

hatte bisher von dem “Datenbank-Verbindungsproblem” noch nichts mitbekommen, nun hat es mein Homee aber auch erwischt, das ich seit ca 5 Monaten mit Z-Wave-Würfel in Betrieb habe. Heute Morgen hatten wir einen Stromausfall, danach lief aber alles normal. Heute Abend waren dann die Daten aller Geräte weg. Mit Homee v 2 und der akuellen Software-Version (update 2.17.1) ist das Problem also offenbar noch immer nicht gelöst. Weiß inzwischen jemand, woran das liegt? Kann man das irgendwie verhindern oder wieder bereinigen ohne alle Verläufe zurückzusetzen?
Danke schon mal für Antworten, falls es welche gibt.


#24

Nein, nur gesamthaft Löschen. Eine andere Lösung gibt es bisher nicht…


#25

Wird man von diesem Problem vielleicht nicht heimgesucht, wenn man die gespeicherten Daten vor dem “Überlaufen” der Datenbank löscht, d. h. tritt das Problem nur auf, wenn der Speicher voll ist?


#26

Es gibt bisher nur Theorien, meine Vermutung ist die, die auch Tobias geäußert hat: Die DB wird inkonsistent, wenn Datenpunkte noch nicht vom RAM aufs Flash gespeichert wurden, vor allem wenn der homee steomlos geschalten wird…


#27

hmmm Hilft ein Backup einspielen ? Neulingsfrage


#28

Backup beseitigte die Fehlermeldung und die Geräte sammeln wieder Daten, aber die alten Daten sind weg … was in meinem Fall nicht schlimm ist


#29

Habe nach Umbau der Technik und vorübergehendem Kappen der Stromzufuhr auch die Meldung. Version 2.19 aktuelle halt.


#30

Verlauf bei einzelnen (betroffenen) Geräten oder (wenn alle betroffen) gesamthaft löschen.


#31

Habe auch das Verlaufsdaten Problem bekommen, Version 2.21.0, nach Löschen der Verlaufsdaten hat es wieder funktioniert.

Kann ich den alten Verlauf wieder einspielen wenn ich Backups der jeweiligen Verlaufsdaten habe?

Danke,
Sissi


#32

Nein das funktioniert leider nicht. Dein Backup ist nur der CSV Export der Verlaufsdatenbank. Die ja anscheinend beschädigt war und die Du gelöscht hast. Aus den CSV Dateien lässt sich keine Datenbank rekonstruieren.


#33

Gestern musste ich feststellen, dass mein homee nun auch den Zugriff auf die Verlaufsdaten jeglicher Geräte verloren hat.
aktive Version 2.22.1

Der Einzige bewusste Eingriff: Ich habe in den letzten Tagen einige OSRAM Steckdosen inaktiv gesetzt (d.h. vom Stromnetz getrennt; sie sind somit nicht mehr erreichbar und werden es die nächsten 11 Monate auch nicht sein)

Welche Lösungsansätze gibt es außer aller Verlaufsdaten zurückzusetzen?


#34

Moin,

Ich habe da Problem mit den Verlaufsdaten gerade auch. Jedoch hat bei mir ein Zurücksetzen auch nichts gebracht! V 2.22.1