Community

FritzBox-Wechsel --> Geräte nicht mehr erreichbar

Hallo,

nach einem Wechsel der Fritzbox sind die in homee eingerichteten Geräte nicht mehr erreichbar. Sie können in homee auch nicht mehr gelöscht werden. Auch das Hinzufügen von neuen Geräten funktioniert nicht mehr.

Beim Wechsel der Fritzbox wurde von der alten Box eine Sicherung erstellt und auf der neuen Box wieder eingespielt. IP ist alles das selbe geblieben.

Was nun???

hi,
welche geräte sind denn nicht mehr erreichbar? geräte, welche mit der fbox verbunden waren? oder geräte die im homee eingerichtet waren?
starte doch den homee mal neu, ich vermute hier einfach nur, dass du garnicht auf deinem homee bist sondern auf irgendwelche cache-infos zugreifst.

… es betrifft nur die Geräte, die mit der Fritzbox verbunden waren (Dect Zwischenstecker).

Fritzbox 7490 --> 7590

IP ist gleich geblieben

homee habe ich bereits neu gestartet

Hi @snoppy1970de,

Du mußt die Porteinstellungen in Deiner neuen Fritzbox anpassen und dann evtl. ein Gerät ab und wieder anmelden:

Viele Grüße
JayJay

jayjay sagts :slight_smile:

Löschen geht nicht, es kringelt nur!

Einstellungen -> Fehlerbehebung -> Löschen erzwingen

habe ich auch probiert --> geht nicht

Die Dect Geräte hast Du aber in der Fritzbox neu connected?

… ja, da funktionieren sie ja auch.

… es lässt sich auch keine Verbindung mehr zur Fritzbox herstellen (Port stimmt).

Habe den Port über den Support Zugang manuell geändert.
Ich versuche das ganze hier noch nachzustellen, um die Ursache zu finden.

1 Like

Danke :+1:

Konnte das Problem gelöst werden? Ich bekomme demnächst auch eine neue Fritzbox und möchte ungerne meine ganzen Geräte und homeegramme neu aufbauen…
Gruß Chris

… wurde von Tankred über den Support Zugang gelöst. Aber vielleicht funktioniert es bei dir ja auch auf Anhieb, wenn sich die Ports nicht ändern.

Hallo zusammen,

habe das gleiche Problem… Und Homee hängt sich ständig auf…
Kann mir bitte jmd. helfen???

Tausend Dank!!!

Hallo Tankred,
Konntest du bereits eine Lösung hierfür finden?
Habe auch (w/ defekt meiner alten Fritzbox) nun auf die 7590 gewechselt … und nun sind die DECT-Thermostate nicht mehr erreichbar.
In der Fritzbox sind sie ganz normal geschaltet.

Kannst du bitte helfen?

Danke Dir und Gruß,

Wenn bei der neuen FritzBox die gleichen Einstellungen vorgenommen werden wie bei der alten, findet homee die Geräte automatisch. Wichtig ist hier der Port (TCP-Port für HTTPS) und Username und Passwort (die in homee angegeben wurden).
Wenn es damit nicht klappt, schreib mir bitte eine PN mit Support Zugangsdaten.

Habe ne Frage zum Thema FB anbinden. Ich habe bei meinem BC die MyFritz URL und den Port dazu verwendet. Nicht aber die lokale IP und den Port. Geht alles super, aber war das OK. Ich vermute mal wenn ich zu Hause bin und die FB keine Internet Verbindung hat, bekommt homee auch die FB Daten der Aktoren nicht mit. Bei der Anbindung über die lokale IP und Port aber schon. Ist diese Annahme korrekt und wenn wie kann ich auf die lokale IP umstellen.

Verwendung der externen URL ist in der Tat unschön….
Netzwerk-Reset wäre sinnvoll

oder verwende den optionalen LAN-Adapter - das macht auch zigbee stabiler