Community

Fibaro Roller Shutter 2 - Status bleibt auf Fährt runter/hoch hängen

Ich löse die Gruppe aus. Werde dann mal versuchen sie einzeln zu steuern, aber die Lösung kann das nicht sein :wink:

Hab seit gestern die neue Beta mit 2.24.1
Leider keine Verbesserung :frowning:

Wie kann man den Support benachrichtigen???

Mit @support oder @Andreas :wink:
Oder du schreibst Andreas eine Nachricht

Hi,
wir haben exakt das selbe Problem, allerdings mit den Philio PAN08. Betroffen von 4 - 5 von 13 :frowning:
Vor 2.24 sehr stabil und zuverlässig …
Die Rollos werden sogar einzeln geschaltet und nicht in Gruppe …

Ich habe den Support angeschrieben, aber noch nicht mal eine maschinelle Antwort bekommen, dass man sich dem Thema annimmt…
Hab ich was falsch gemacht??:thinking:

Nein,

@Andreas - nimmst Du den Ball mal auf?

3 Like

Danke

Ich habe alle Gruppen aufgelöst und benutze auch statt “Öffnen” und “Schließen” nur noch die 0% bzw. 100%.
Leider hat aber alles noch nicht den gewünschten, zuverlässigen Auf-/Ab-Effekt :frowning:
Was alles noch komischer macht: Es lässt sich nicht reproduzieren. Stoppe ich die Rollo und schließe danach manuell via App oder Alexa läuft es.
-> Irgendwas muss in den HG selbst im Code anders sein…
Idee: neues HG machen, altes HG deaktivieren…Muss ich heute Abend mal ausprobieren.

Hallo zusammen,

sorry wegen der etwas verspäteten Rückmeldung.

@djandib

Bitte entschuldige, aber Deine Nachricht ist bei mir nicht eingegangen. Wann und über welchen Kanal hast Du mich angeschrieben?

@hblaschka vielen Dank für den Hinweis :+1:

Ich werde das Thema intern noch ein mal anstoßen und versuche es nachzustellen.

Ich fasse mal grob zusammen:

Nach dem Update auf 2.14. kamm folgendes Fehlverhalten auf:

Wenn Fibaro RS2 aus dem HG. den Befehl bekommt hoch oder runter zu fahren, wird der Status “fährt hoch” oder “fährt runter” angezeigt, der Rollladen bewegt sich aber in Wirklichkeit nicht.
Manuell (nicht aus einem HG.) können die Rollladen aber jederzeit hoch und runter gefahren werden.?

  • Können wir hier das Thema Reichweite ausschließen oder betrifft es in den meisten Fällen Geräte die etwas weiter vom homee entfernt sind?

  • Hat eventuell jemand versucht das Mesh durch eine / mehrere Plug Steckdose zu verbessern und hatte es Auswirkungen auf die Ausfälle?

  • Sind eventuell Geräte mit einer bestimmten FV / SV betroffen?

Vielen Dank an alle für die Unterstützung :+1:

Ich fange mal an:

Meine Softwarestände:
homee core: 2.24.1 (ee4388e)
iOS App: 2.24.3 (4489)

13 Fibaro Roller Shutter 2 (alle FW 3.53 / SW 25.25)

Die Roller Shutter werden immer in 2 Gruppen (6 oder 7 Geräte) über HG´s geschaltet.
Reichweitenprobleme schließe ich einfach mal aus. Die Roller Shutter sind in relativer räumlicher Nähe zu homee installiert. Außerdem sind intermittierend unterschiedliche Geräte betroffen, auch Geräte die 3m von homee entfernt sind, ohne dass ein Hindernis dazwischen wäre.

Meistens muss ich das Gerät mit “Fährt runter / hoch” manuell stoppen… habe dazu gleich eine Taste auf einem FT55 belegt, um genau dieses HG auszuführen und alle Roller Shutter zu stoppen.

2 Like

Fast selbiges bei mir:
7 Fibaro Shutter. etliche Zwave Stecker, Reichweite kein Problem (auch nicht in dem Jahr vor dem 2.24.1)
Auch ich muss das Gerät via App stoppen und kann es dann aber wieder via App/ Alexa steuern.

Hab dir noch Input zu dem Fehler via Nachrichten geschickt (Screenshots etc).
Angekommen?

1 Like

Bei mir sind es die Philio PAN08, aber die Symptome sind absolut identisch.
Reichweite kann ausgeschlossen werden. Habe zwei homee Installationen. iOS-App schliesse ich aus, hängt in der Web-App wie auch in der iOS-App.

Installation “grün” mit folgenden Daten:
homee core: 2.24.1 (ee4388e)
z-wave cube: 3.95.0
alle 8 Philios Firmenware 3.95 / Software 1.03
–> keine Aussetzer !!! aber nach dem Upgrade waren zwei Philios plötzlich vertauscht: fuhren bei runter nach oben und umgekehrt …
Orientierung umgekehrt -> nix, wieder auf Originalrichtung umgestellt --> nix, homee neu gestartet -> alter Admin-Trick (reboot tut immer gut) hat auch nichts gebracht
Aber z-Wave Gerät neu abfragen hat dann das Problem behoben …

Installation “blau” mit folgenden Daten:
homee core: 2.24.1 (ee4388e)
z-wave cube: 3.95.0
alle 15 Philios Firmenware 3.95 / Software 1.03
Lief vor Upgrade auf 2.24.1 stabil. An der Installation hat sich nichts geändert, keine neuen Geräte, kein Standortwechsel … tritt sporadisch auf …
Muss sie dann per App stoppen und kann sie danach wieder hoch- und runter fahren.
Die Rollos werden sogar einzeln geschaltet und nicht in Gruppe …
Für Lüftungszwecke gibt es ein homeegramm was immer manuell gestartet wird: “alle Rollladen hoch”. Hier reagieren einige seeeeeehr zeitverzögert.

Meinst du das klappt so?
Dann müsste ich davon jeweils ein HG für auf und ab für alle meine Shutter machen.
Diese “Stop-und-weiter”-HGs muss ich dann jeweils von den HGs aus starten, die die Rollos steuern…
Uiuiui… das wird ein Haufen Arbeit…

Hallo zusammen,

vielen Dank schon mal für die Informationen :+1:
Wir schauen es uns im laufe der nächsten Woche genauer an.

Vielen Dank für eure Geduld.

1 Like

Servus Andreas,
die Urlaubssaison steht vor der Türe.
Also solches wäre es cool, wenn ich mich wieder auf mein Homee verlassen kann…
Sprich: Ich muss nicht im Kopf haben, wann welche HGs daheim laufen um jedesmal manuell zu überprüfen (App; IPCams) ob alles rechtens ist.
Speziell wenn ich eine Fehlfunktion beim Rasensprenger hab, wird es schnell teuer…

Wie ist der aktuelle stand?
Besteht ansonsten die Möglichkeit auf <2.24 zurückzugehen?
Gefühlt haben damit die Probleme begonnen.
Danke
Andi

Moin!

Das gleiche Problem habe ich mit den Fibaro roller shutter 3. Keine Anzeige mehr von Energieverbrauch und hängen bleiben der “Statusanzeige”…
Kennt jemand das Problem?

Interessiert niemanden oder?

Auch nicht den @Support??

Ich hab dazu vor langer Zeit mal dieses Thema aufgemacht:
https://community.hom.ee/t/fibaro-roller-shutter-2-status-bleibt-auf-faehrt-runter-hoch-haengen/6310/47
Final ist es ausgegangen wie`s Hornberger Schießen.
Ich hab es dann selbst gelöst, in dem ich keine Geräte mehr direkt anspreche, sondern über HG:

  1. Status öffnen
  2. Warte 30 Sekunden
  3. Status stoppen
  4. Setze auf 0%

PS: ich habe seitdem nie wieder probiert, ob es mittlerweile auch direkt funktionieren würde…

@DominikCz ich hab das hierher verschoben, um die Kategorien einzuhalten :wink:
Kannst du mir mal den Support-Zugang in einer PN zukommen lassen?

1 Like