Community

Eurotronic Spirit Z + lassen sich nicht hinzufügen

Hab nun schon alles durch, Zentrale neustart, stromlos und warten, Würfel untereinander tauschen, Wepapp, Wepapp beta und Android App, alles ohne Erfolg :frowning:
Mein Thermostate wollen einfach nicht mehr am Homee angelernt werden, es steht dort immer nur initialisieren, und das bis zum Sankt-Nim­mer­leins-Tag.
Am Thermostat wird aber schön wie in der Beschreibung steht der ID beim Anlernen angezeigt (wird auch bei jedem Versuch hochgezählt), und die Aufforderung zum Installieren an den Heizkörper kommt auch, und nach dem Kalibrieren vom Ventil sieht es am Spirit auch so aus als ob alles OK wäre, aber im Homee ist davon nichts zu sehen.

Bin für jeden Tip dankbar.
Und bitte kann jemand von den @homee mal auf meinen Cube sehen und die ganzen Leichen dort entfernen, mein Z-Wave Netzwerk macht nämlich nun auch komische Sachen :frowning:

Cube: 2.16.2
Android App: 2.16.1

Schließe ich aus deiner Nachricht richtig, dass die Thermostate bereits funktioniert haben, du sie exkludiert hast, und sie sich jetzt nicht mehr anlernen lassen?

Was nicht da ist kann auch nicht gelöscht (exkludiert) werden.
Es ist gemischt, neue und eines welches einmal angelernt war (Werksresett wurde schon x mal durchgeführt)

1 Like

Also, du hast mehrere jungfräuliche Spirits und ein Spirit, das bereits angelernt war, und auch funktioniert hat.

Du benutzt die Android-App zum Anlernen? Ich habe dabei schon mehrfach das Problem gehabt, dass der Prozess beim Initialisieren hängen blieb. Hast du mal versucht, über die Web-App anzulernen?

Lernst du am Einsatzort an, oder direkt am homee? Hast du zusätzliche Aktoren, die das Z-Wave-Netzwerk verstärken?

Ich musste kürzlich einen Spirit neu anlernen, weil der rumgezickt hat. Das blieb auch beim Initialisieren hängen.

Daraufhin habe ich den Spirit bis auf wenige Zentimeter an den Repeater-Plug gehalten, dann hat es funktioniert. Anschließend am Heizkörper montiert, seit dem läuft der Spirit stabil.

Ich hatte gestern ähnliche Probleme mit dem Einbinden drei dieser Thermostate. Bei mir hat es gereicht, die Batterien kurzzeitig aus den Reglern zu nehmen, die App und dann das Inkudieren neu zu starten. Danach wurden sie nach einigen Minuten angezeigt. Auf dem Tablett (Samsung Tab S2) kann ich sie allerdings nicht editieren, dann stürzt die App ab. Mit dem Handy gehts problemlos. Die Einbindung in die Homeegramme hat auch, wie gewünscht geklappt. Alle anderen Geräte zeigten diese Auffälligkeiten nicht.
Vieleicht hilft es dir.
Gruß Rainer

Eigentlich benutze ich immer die Wepapp hier am iMac da die Android App sowas von instabil ist.
Das was funktioniert hat, hat rumgezickt deshalb wolte ich es exkludieren was aber auch nicht möglich war, deshalb hab ich es mit Löschen erzwingen entfernt und wollte es wieder neu anlernen (Ergebnis siehe oben).
In dem Raum habe ich noch zwei Plugs, hab auch schon versucht direkt beim Cube und dann schnell zum Heizkörper wegen der Montage, alles mit dem selben Ergebnis :frowning:

Verdammt. Wenn also alles, inklusive eines ordnungsgemäßen Werksresets, nichts bringt, dann weiß ich nicht weiter.

Du hast also diverse Leichen im Z-Wave-Keller? Ich weiß nicht genau, ob die Anwesenheit von Spirit-Leichen ein erfolgreiches Anlernen der Spirits verhindert. Hat da hier wer Erfahrung mit?

Was natürlich jetzt extrem blöd ist, ist dass die Devs erst am 8. Januar wieder im Dienst sind. Vorher wird kaum jemand auf deinem homee aufräumen.

Oder ist jemand anwesend, @Timo und sonstige @homee…?

Danke für den Tip, will einfach nicht mehr :frowning:
Ich warte jetzt bis einer von den @homee wieder da sind und sich die Misere ansehen.
Ich finde es nur sehr bedenklich das “Anlernleichen” das ganze System “instabil” machen kann, und man(n) selbst nichts dagegen unternehmen kann.

Hast du die Thermostate ( Geräteleichen) schon mal mit löschen erzwingen probiert zu entfernen ?
Das habe ich nirgendwo gelesen in dem Thread.
Wenn du das noch nicht gemacht hast dann probiere das doch mal bitte.

Einstellungen - Fehlerbehebung - Z-Wave Geräte löschen erzwingen

VG

Es werden doch gar keine Geräte “sichtbar” angelegt, man sieht nur mit jedem Anlernvorgang das die ID am Thermostat hochgezählt wird.

Du schreibst doch, dass du Geräteleichen auf deinem homee hast. Wie äußerst sich das denn, wenn sie nicht sichtbar sind…?

Die ID wird immer hochgezählt sobald das initialisieren gestartet hat , bei dir scheint da aber etwas schief zu gehen.
Geräteleichen sind sichtbare ausgegraute Geräte in der Übersicht.

Hallo,

bei mir das gleiche.

Ich hatte ein Spirit probeweise für das Schlafzimmer gekauft und angelernt. Hat super geklappt, auch mit den Fenster Aus Heizmodus. etc.

Nun habe ich 6 weitere gekauft und versucht anzulernen.
2 Stück haben mit dem Anlernen wunderbar geklappt. Bei dem 3 wurde das Gerät bei homee unvollständig angezeigt. unter Firmware war unbekannt und es konnte die Temperatur nicht eingestellt werden. Der Schieberegler mit der Temperatur war gar nicht mehr da. Darauf hin habe ich das Gerät gelöscht, was auch geklappt hat, und wollte es neu anlernen. Nun geht das nicht mehr, auch andere Spirit-Geräte gehen nicht mehr zum anlernen.

Und um es dann zu Krönen, hat er auch den Kontakt zu allen angelernten Spirit Thermostaten verloren. Es geht auf keinem Gerät mehr die Temperatur zu verstellen. Die Thermostate sind nur noch manuell benutzbar.

Ich hoffe, den Bug kann man kurzfristig entfernen.

Gruß Alex

Ja das auf einmal die funktionierenden grau sind hatte ich gestern beim Herumprobieren auch, hat sich aber nach einem Neustart vom Cube und der LiLa Lightshow wieder gelegt und die Dinger funktionieren wie gewollt.

Die sind nicht grau bei mir. Wenn ich am Thermostat die Temperatur ändere, wird sie auch brav an homee übertragen und angezeigt. Aber wenn ich in der Web-Oberfläche die Temperatur verstelle, wird sie nicht übertragen. Das Kringel bei Solltemperatur dreht sich immer …

Und jetzt kommt gern das, wenn ich auf Gerät anlernen gehe:

Bist du weiter entfernt beim Einlernen (homee zum Thermostat)? Ich hatte auch einmal ein Problem beim Einlernen, als ich beides nebeneinander hatte ging es gleich.

nein, nur 1m. Es kommt auch direkt, wenn man auf Starten geht, ohne eine Gedenksekunde…

Nach dem Z-Wave Würfel entfernen und wieder drauf setzen, zählt er nun wieder brav runter, aber er kommt aus dem Initalisieren nicht raus, so wie bei JackDaniel, aber manchmal vergehen auch für das Thermostat 120 sec und er zeigt dann Err an, das er sich nicht verbunden hat…

Hat der Thermostat vielleicht inzwischen schon eine ID? (3 sec die Boost-Taste drücken)

Nein, sind fabrikneu…

inzwischen sind die anderen 3 Thermostate ausgegraut und senden auch nix mehr.
Am besten lasse ich mal das System ruhen und schau morgen noch mal. manche Geräte blinken lila in der Übersicht.

zum Glück lassen sich die Spirit auch manuell steuern, sonst würde mich jetzt meine Frau erschlagen. In Wohnzimmer sind noch meine alten Devolo (Danfoss), die funktionieren ja noch, wenn auch träger…