Eurotronic Luftgütesensor

Hallo zusammen,
kennt schon bzw. hat schon jemand den Eurotronic Lüftgütesensor im Einsatz?
Mich würde interessieren welche werte im homee angezeigt werden.

Ist ne interessante Sache die das Smarthome und Home in Zeiten von Energiesparen oder auch in niedrig Energie Häuser (ob neu oder saniert) wieder etwas weiter bringt.

Gruß
Hias

9 Like

Klingt interessant.
Mach doch dafür einen Gerätevorschlag auf.

2 Like

Präsentiert sich wie folgt:

Gruß Andreas

2 Like

Und als Auslöser:

Frage, ob der Bewegungsalarm eigentlich der VOC Alarm ist?

1 Like

@andy167
danke für die Info, das sieht ja nicht schlecht aus. Ist genau was ich gesucht habe. Hast du die Werte schon mal auf Plausibilität prüfen können.

Also ich kann sagen, die Werte ändern sich. Temperatur und Luftfeuchtigkeit sehen plausibel aus zum CO2 Gehalt habe ich keine Vergleichsgröße. Habe ihn aber aktuell im Schlafzimmer platziert. Erwarte also über die Nacht steigende CO2 Werte bei geschlossenem Fenster.

Gruß Andreas

1 Like

Auch CO2 scheint zu funktionieren.
Abends steigt der Wert um 70% an und sinkt morgens mit dem Lüften wieder auf den vorherigen Wert.

Gruß Andreas

3 Like

Die VOC Werte werden aber anscheinend nicht angezeigt…?!

Genau, es gibt keine VOC Anzeige.

Dann ist das ganze zumindest mal als Gerätevorschlag berechtigt, denn es wäre schon super wenn alle Werte angezeigt werden. Danke Andreas (@andy167) für die Infos…

1 Like

Leider muss ich mitteilen, dass der Sensor alle paar Tage die Verbindung zum Homee verliert und als nicht verfügbar gezeigt wird. Hab noch keinen stichhaltigen Grund gefunden.

Probiert habe ich:

  • unterschiedliche Netzteile
  • unterschiedliche USB Kabel
  • unterschiedliche Standorte

Gruß Andreas

Hast Du den Sensor auch mal Unsecure inkludiert? Wäre auf jeden Fall mal ein Versuch wert. Scheint ja bei einigen anderen Geräten auch geholfen zu haben.

Hallo,

Ich habe den Sensor seit drei Tagen. Bisher scheint er gut zu funktionieren. Allerdings zeigt er am selben Ort wie ein Aeotec Multisensor und ein Devolo Luftfeuchtigkeitssensor immer eine 2°C höhere Temperatur an.

Ist das bei euch auch so?

Gruß
Sven

Danke für den Tipp.
Aber, wie inkludiert man unsecure?

Gruß Andreas

Einen Vergleich habe ich noch nicht gemacht. Aber das lässt sich ändern.

Gruß Andreas

2 Like

Du wählst beim Einlernen den „Qubino 3-Phasen SmartMeter“ als Gerät aus, dann wird automatisch Unsecure eingelernt.

Liebe Grüße

2 Like

Bei mir sind es gegenüber eines Fibaro Motion sogar 3’C Unterschied, die der Eurotronic zu viel misst.
Damit ist die Nutzung der Temperatur und des Taupunkt zweifelhaft.

Gruß Andreas

Hallo Andreas,

danke, dass du es auch nochmal verifiziert hast. Mir stellt sich auch die Frage wie genau die Luftfeuchtigkeit ist. Mein Devolo Sensor zeigt hier 15% mehr an. Jetzt frage ich mich ob ich mich auf irgendeinen Wert des Luftqualitätssensors verlassen kann.

Gruß
Sven

Also ich habe verstanden, dass das Gerät eine Aussage zur Luftqualität und zum CO2 Gehalt machen kann. Ohne Profil sehe ich aber nur den CO2 Gehalt und der scheint qualitativ zu stimmen.
Fenster auf = Wert sinkt auf relativ konstante 400ppm.
Fenster zu = Wert steigt mit der Zeit auf bis zu 1500ppm.
Heizung an = auch hier steigt der Wert an ( nur Temperatur Änderung, kein offenes Feuer oder so)

Gruß Andreas

1 Like

Da gezieltes Lüften in Covid-Zeiten ein immer wichtigerer Bestandteil wird (es braucht gute frische Luft, Räume dürfen aber nicht zu stark abkühlen), ist ein Geräte mit solchen Funktionen ja fast ein Must-have in einem smarten Gebäude.

Das Gerät ist hoffentlich bald vollständig integriert und im homee-Shop erhältlich :wink:

2 Like