Community

Erfahrungen Dimmer Plugs?


#1

Frage in die Runde: Ich will eine klassische Stehlampe (dimmbar via Drehregler) an einen Dimmerplug anschliessen um diese via Z-Wave nicht nur Ein- und Aus zu schalten, sondern auch dimmen zu können.

Habe ich das richtig verstanden:

  • Ein Dimmerplug übernimmt auch Dimmfunktion (Annahme: Dimmerregler an der Lampe voll aufgedreht, Plug regelt dann hoch und runter)?
  • 'Wenn ja: Welchem empfehlt Ihr?
  • Der neue Aeon Labs Smart Dimmer 6 sieht interessant aus - läuft der schon?
  • Funktioniert das auch (Dimmen) via Alexa?

Danke für Eure Antworten.


#2

Wir haben eine Stehleuchte, welche einen Schiebedimmer hatte. Hier hatte ich das versucht, was du beschreibst:Dimmer voll auf und Dimplug davor. Bei unserer Leuchte hat das dafür gesorgt, daß man a) nicht ganz aus und bI nie 100% an erreicht hat.
Ich habe den Schiebedimmer dann “rausgeschnitten” und nutze jetzt eine Hue Birne, nachdem ich einen alten TapHome Plug mit einer normalen Birne grnutzt hatte.


#3

Ich habe eine Stehlampe in eine dimmbare Steckdose (Everspring AD147) gesteckt und mache es genau so, wie Du es beschreibst, d.h. der Regler ist voll aufgedreht und ich dimme und schalte über homee. Funktioniert ohne Probleme inklusive der Steuerung über Alexa.


#4

OK, ich werde es dann mal mit dem Everspring AD147 versuchen. Danke Euch.


#5

Hallo,
ich habe mit beiden sehr gute Erfahrungen gemacht…

https://www.amazon.de/gp/product/B01AZEZLDG/ref=oh_aui_detailpage_o03_s00?ie=UTF8&psc=1

Die Poop / Düwi habe ich auch im Einsatz aber von 6 bestellten gingen nur 4 ;-(

https://www.amazon.de/gp/product/B00GRWP19K/ref=oh_aui_detailpage_o07_s00?ie=UTF8&psc=1

LG
MC


#6

Na dann waren zwei wohl Poop :poop: :grin:

Den AD 1472 habe ich auch mal für 36€ geschossen. Liegt aber mittlerweile wieder rum, mangels dimmbaren E14 Leuchtmittels. Muss das aber auch mal angehen. Schalten hat aber bei einem kurzen Test geklappt.

Leiser als der Osram Plug, aber auch langsamer wenn ich mich recht erinnere.


#7

Hallo Holger,
ich nutze einen Düwi Zwischenstecker und bis jetzt ist nur einmal die eingebaute Sicherung durchgebrannt, warum auch immer. Kann man aber einfach austauschen.
Tut sonst aber seinen Dienst, sogar bei Mischbetrieb von dimmbaren LED’s (Marke Rossmann) und Glühbirnen.
Interessant wird es aber bei der Leistung.
Einige Dimmer haben Einschränkungen im unteren Leistungsbereich, also du darfst nicht weniger als x Watt anschließen.
Alle Dimmer haben die Einschränkung, dass sie typisch nur zwischen 250 und 500 Watt dimmen können.

Gruß
Andreas


#8

Ich hab es mit dem Everspring AD 147 gelöst, es funktioniert (inkl. Dimming über Alexa) wunderbar - siehe der unten verlinkte Thread.

Das Gerät wird als anderes Gerät erkannt, hat aber noch keine Strommessfunktion.

Deshalb, den Gerätevorschlag für den Everspring AD147 liken:


#9

Hi Holger,
wie ist die Erfahrung nach einem Jahr im Betrieb?
Weiterhin empfehlenswert?
Würd den nämlich auch bestellen wollen…


#10

Hi,

den kannst Du blind kaufen, wenn der Zweck wie oben beschrieben ist: Eine Stehlampe über Sprache (Alexa) oder HGs zu dimmen (mit den o.g. potentiellen Einschränkungen bei einigen Lampen).


#11

Ja genau so!

In der Stehlampe ist aktuell eine dimmbare LED (normale dimmbare LED, als kein Trädfri) von IKEA verbaut.
Hab gelesen, dass es in dieser Kombination zu einem Brummen kommen könnte.
Aber das probier ich mal aus. Sonst gibts ne andere dimmbare LED.

Wird bestellt :slight_smile:


#12

An dieser Stelle mal von mir ein fettes Danke für den Tip mit dem Everspring Dimmer. Ich wollte auch eine Lampe mit zwei Seilsystemen Smart und Dimmbar machen. Bisher waren sie mit zwei Funkdimmern und einer Fernbedienung gesteuert. Nun habe ich einen Everspring Dimmer eingenlernt der die Lampe einschalten ausschalten und dimmen kann. Das Schalten und Dimmen übernimmt eine Philips Fernbedienung. Die Fernbedienung samt Halterung klebt über den anderen Schaltern direkt an der Tür was der ganzen Sache Scharm gibt und sich prima in die Wohnungsoptik einbindet. Zudem 100% WAF Faktor. :+1::+1::+1::+1: