Community

Enocean Eltako FRP70 Erfahrungen


#21

Ach ja Tandmore habe ich schon ein wenig schlechte Erfahrungen gemacht was die Lieferzeit angeht und Service.


#22

Ich kann das ebenfalls bestätigen. Auch wenn ich noch in der Testphase bin kann ich bisher bestätigen, egal wo im Haus das Ding steht, enOcean hat immer überall Empfang.


#23

Ihr habt mich überzeugt. Habe bestellt. Werde berichten. :slight_smile:


#24

Ach was mir da noch enfällt. Wie wird der eingelernt im homee?


#25

Der braucht nicht eingelernt zu werden. Der arbeitet transparent und repeatet alles was er empfängt. Es gibt nur zwei Modie 1 und 2. Bei 1 repeatet er nur, was vom Controller oder von den Endpunkten kommt. Bei Modus 2 auch das, von einem weiteren Repeater kommt. Das macht aber nur Sinn, wenn man gezielt die Repeater kaskadiert.


#26

Wie es @ch.krause schon schrieb: Der wird nicht eingelernt, nur mit Strom versorgt, sinnvoll platziert, und dann repeatet der alle Signale stumpf weiter.


#27

Ah ok … dachte das ist wie beim z wave mesh. Na da bin ich mal gespannt. Hat denn schon mal jemand versucht den als anderes Gerät anzulernen?


#28

Das macht zwar keinen Sinn, aber probier es doch mal aus, wenn du ihn hast.


#29

Wieso willst du den einlernen?
Was soll er den im homee machen?

Wie schon geschrieben wurde, repeatet er alle ENOcean Signale, die er empfängt. Entweder als Level 1 oder Level 2. Dies stellt man an einem kleinen Drehregler an der Seite ein.


#30

Nur aus Neugier.


#31

Guten Morgen,

er hat doch auch gar keine Taste, die den Einlernvorgang starten könnte. Ich denke das wird nicht funktionieren.

Viele Grüße
JayJay


#32

Siehste und schon hat sich die Frage von mir erledigt. Dann würde der Reprater ja auch unter Umständen fremde Hardware repeaten oder?


#33

Das kann ich nicht beantworten. Ich habe ihn immer nur aufblinken sehen, wenn dies meiner Geräte sendet. Theoretisch müsste es aber so sein.
Ich überlege grad, was auf der gleichen Frequenz wie Enocean sendet um das zu testen…

Viele Grüße
JayJay


#34

Guckst Du hier:

Im von JayJayX ganz oben verlinkten Thread startete die Diskussion…


#35

Enocean sendet ja auf 868,3. Habe auf anhieb nichts gefunden, was genau auf der gleichen Frequenz sendet. Mam findet leider auch keine genaueren Daten ob der Repeater genau diese Frequenz nur repeated oder im 868iger Band. Aber in der Anleitung stand auch nochmal, das es ein reiner Funkrepeater ist und nicht angelernt werden muss. Nun stellt sich die Frage, ob er eins zu eins weitergibt oder darauf schaut, ob es ein Gerät im Netzwerk ist, wie auch immer das funktionieren kann.


#36

Denk doch nicht so kompliziert.
Er empfängt einfach ein Signal und sendet es verstärkt weiter.
Woher soll der Repeater wissen, was so alles in deiner Umgebung ist und wozu soll das gut sein?

Einfach an den Strom, Level 1 oder Level 2 einstellen und glücklich sein.


#37

Das ist nun mal mein Naturell, alles verstehen zu wollen :slight_smile:. Macht am Ende einiges leichter im Leben und die Fehlschläge werden rapide minimiert.


#38

Er Emfängt alle EnOcean Funktelegramme, verstärkt diese und sendet diese weiter. Egal ob von deinen Nachbar oder von Dir. Ein EnOcean Papagei! :grin:


#39

Ohje ich habe nen Papagei gekauft. :rofl:


#40

Grundsätzlich sehe ich das auch so. Das Ding an Strom anschließen und alle Probleme sind weg. Ein wenig das Signal verändern muss der Repeater aber schon, sonst wüsste der nächste Repeater auf Lvl 2 ja nicht, ob er das Signal erneut verstärken muss oder eben nicht. Aber bleiben wir doch einfach beim Strom dran und glücklich sein :wink: