Empfehlung Steckdosen für homee

Hallo,
ich bin absoluter neuling in Sachen homee. Ich habe mich schon etwas eingelesen und bin von der Vielfältigkeit überwältig. Ich weiß schon, dass ich mir den homee brain in Kombination mit dem Z-Wave Cube kaufen werde.

Für meine Rollladensteuerung werde ich mir die Fibaro Shutter 3 zulegen.

Ich bin jetzt noch auf der Suche nach schaltbaren Steckdosen. Hat da jemand eine Empfehlung? Gerne über WLAN oder als Z-Wave. Toll wäre auch, wenn es sowas wie eine Vebrauchsmessung und Zeitschaltung gibt (zweiteres wahrscheinlich über den Brain cube steuerbar?)

Gerne könnt ihr mir noch Empfehlungen für die Rollladensteuerung mitgeben.

Vielen Dank!!!

Bei zwave würde ich immer wieder auf die Fibaro Wallplug oder die Aeon Smartplug setzen.
Beide funken Zwave und bauen so dein Mesh super auf.

Wlan finde ich persönlich nicht so toll aber da gibt es auch viele andere Meinungen.

Achja herzlich Willkommen bei den homee‘s.

VG

1 Like

Zuerst einmal herzlich willkommen. Plugs gibt es ja mehr oder weniger wie Sand am Meer. Wenn du allerdings deine Rollläden mit den Rollershutter von Fibaro ansteuern möchtest würde ich, gerade wenn du erst am Anfang bist, nur Z-Wave Zwischenstecker benutzen und völlig auf WLAN Zwischenstecker verzichten um so relativ schnell zu einem vernünftigen stabilen Z-Wave Mesh zu kommen was zwingend notwendig ist um deine Rollershutter vernünftig zu steuern.

Wie @Micha ja schon gesagt, kannst mit dem Erhalt deines homee auch gerne in der homee-Welt welche kaufen, dort sind die Plugs zu einem fairen Preis zu haben und werden Portofrei zugesandt. Wenn dein Z-Wave vernünftig steht kannst dann auch Plugs von neo-coolcam benutzen (zu haben bei Aliexpress o. ä.) die haben zwar nicht unbedingt die beste Sendeleistung funktionieren aber ansonsten gut.

Willkommen in der Community!
Bei den Plugs hast im grunde die Qual der Wahl. Musst nur aufpassen, dass die Leistung stimmt für die angeschlossenen Geräte.
Ich bin zB sehr zufrieden mit den Technisat Z2, den Devolos und den Secure.
Gruß aus Ruhrpott

Vielen Dank für die guten Antworten. Hab nun in der Roadmap gelesen, dass es dieses Jahr einen neuen Z-Wave Cube geben wird.

Macht es Sinn auf den neuen zu warten?

Werden Geräte wie der Fibaro Rollershuter 3 ebenfalls an dem neuen Cube funktionieren?

Nein :woozy_face:

Die Auswahl ist riesig. Einen Überblick gibt es im Wiki:

Hi,

ich teile die Meinung von @Micha und von @chiroptera.
Die Fibaro Plugs sind super. Die Aeotec noch eine Spur besser, da der Leuchtring separat angesteuert und für alle möglichen Infos genutzt werden kann. Auf den neuen Cube warten lohnt vermutlich nicht, weil dir keiner sagen wird, wie lange du noch warten müssen wirst…

:coffee:

3 Like

Ist heute nicht Entwickler Konferenz? :see_no_evil::crazy_face:

Und später heißt es dann „Z-Wave-Alea iacta est“ ?

Ok sollte ja letztes Jahr erscheinen. Dachte das der neue Cube mehr Geräte unterstützen wird.

Ich kann die mystrom Steckdosen sehr empfehlen. Klar, ist eine WLAN Anbindung, aber funktionieren sehr zuverlässig und liefern neben dem Verbrauch auch noch die Temperatur.

Bin auch sehr zufrieden mit meinen mystrom Steckdosen :+1:

WLAN Steckdosen kann man ja immer noch kaufen, wenn @Calimero aber sowieso die Rollläden mit Fibaro Rollershutter versmarten möchte, sollte er in der Anfangsphase unbedingt auf ein zuverlässiges funmtionierendes Z-Wave Netzt setzen. Nichts ist doch nerviger als immer wiederkehrende Aussetzer im Netz. Erst Recht bei Rolläden. Da bring dann auch die beste WLAN-Steckdose nix wenn der Rolladen mal wieder ausgegraut und nicht erreichbar ist.

Von daher, wie oben schon mal gesagt, lieber z-wave Zwischenstecker käuflich erwerben und eine solide Basis für die Rolläden schaffen.

Oder die Rolläden gleich mit EnOcean versehen, spart unendlich viele Plugs und irgendwann wird der türkis Würfel schon zu einem hin wandern. Die Eltako Rollershutter sind in der homee-Welt erhältlich, ein EnOcean Starter-Set gibts beim wechsel zu Stromee gratis dazu https://go.stromee.de/starterset fehlt nur noch ein FRP70 Repeater und dann frustfrei durchstarten. Das wäre mein Geheimtipp

2 Like

Hab mir das mit dem Tarif durchgerechnet. Ich würde den gerne abschließen komme aber erst zum 30.09.2021 aus meinem aktuellen Vertrag raus. Die Aktion geht aber nur bis 30.04.2021. Wird dann wahrscheinlich nicht gehen oder?

Da fragst du am besten @Anne oder @jannis am Besten. Die sind da vom Fach :hugs:

1 Like

Hi @Calimero - der Vertrag muss bis zum 30.04. abgeschlossen sein. Der Lieferbeginn kann bis zu 12 Monate in der Zukunft liegen. Du hast also noch eine Woche Zeit um alles zu beauftragen :wink:

1 Like

Bekomme ich als glücklicher Kunde für’s Werben auch ein Bundle? :wink::grin:

3 Like

Bei den Steckdosen kann ich allerdings von den EnOcean Typen von NodOn zwingend abraten (gekauft über Homee Shop).
Ich habe zwei davon, die Zuverlässigkeit ist unterirdisch.
Zum einen sind die Responses oft nicht da, sie hängen in geschlossen oder offen. Oft laufen sie einfach weiter ohne die Homee Anforderung zu erkennen oder zu quittieren.
Zuerst dachte ich evtl. ein Entfernungsproblem aber selbst 3m Luftlinie im gleichen Raum mit den Cubes macht Zuverlässigkeitsprobleme bzgl. des Schaltzustandes.
Ich werde da auf ZWAVE umsteigen. Schade ums Geld für die zwei NodOn Steckdosen.

Schau mal hier, meine wurden getauscht nun ist super :wink:

Evtl gibts hier eine schlechte Charge?