Community

Empfehlung Heizungsthermostate


#41

Also ich habe alle Thermostate ganz klassisch zurück gebaut, hatte auch Danfoss in paar Räumen.
Ich habe schon vorher und auch jetzt wieder einfach mit Heizkurve geheizt, alles über App und einem Referenzraum. Alle Thermostate in den restlichen Räumen von 1-4 eingestellt nach langen probieren und fertig ist. Ich habe ein Altbau über 3 Etagen mit Garage etc. Und finde das immer noch am besten, falls du mal länger lüftest schafft man es auch mal mit Hand zuzudrehen. Die Heizung im Keller ist ja für die Heizkurve in der Verbindung mit Außentemperatur gebaut worden, das spart nicht soviel Geld wenn dein digitalen Thermostate da mit regelt. Das spare ich mehr wenn das Bad im OG permanent bei Anwesenheit auf 2 steht. Grüsse Martin


#42

Danke aber zum glück macht homme alleswas ich bis jetzt will.
Mir fehlt nur noch eine Uhr :slight_smile:


#43

ich kaufe mir die 301 auch alle gebraucht da kannst dann paar € sparren.
hab erst wieder 6 gekauft und werde die alten 300er auch weiter verkaufen


#44

Hi,

ich nutze seit Jahren die Comet DECT und sehe auch keinen Grund darin diese auszutauschen. Sie funktionieren 2 Winter bei uns bevor die Batterie schlapp macht und mucken auch so nicht rum. Über die Optik kann man sich sicher streiten, aber die meisten sind eh kaum sichtbar…
Die Grund-Reglung übernimmt die Fritzbox, Fenster/Kamin Steuerung übernimmt homee.

Einziger Nachteil für mich: Die Fritzbox unterstützt nur 12 Themostate und ich bräuchte eigentlich auch noch ein paar mehr :frowning:

Viele Grüße
JayJay


#45

WOT? Wo schreiben die das denn?


#46

Puh, Du kannst Fragen fragen… Google mal danach… Ist ne Einschränkung von AVM… Wäre natürlich geil wenn das nicht mehr so wäre :smiley:

Edit: Da steht es leider noch: https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/1634_Anzahl-Telefonie-und-DECT-Geraete-die-mit-FRITZ-Box-verwendet-werden-koennen/

Edit 2: Vorlagen funktionieren übrigens mit den Cometen auch, nutze ich aber trotzdem nicht :wink:

Viele Grüße
JayJay


#47

Mit Fritz os 7 und mesh kannst du die dect Anzahl erhöhen, hab Ich die Tage von nem avm Trainer gehört. Details hab ich mir nicht gemerkt, weil ich grad erst Anfang zu Fritzen.

Für die seeker unter uns sollte das zu finden sein im www


#48

Das wäre mal richtig geil… Danke ich such mal… :+1:

Viele Grüße
JayJay


#49

Ich mein das das ne Art Kaskadieren ist ,
fb 1 ist mesh-Master und fb2 Client
Master sieht alle dect auch die von fb 2
Ähnlich wie be z-Wave, primärer und sekundärer controller


#50

Hallo JayJay und Matthias,

es steht auf der Seite von AVM zu den Fritzboxen

aber…

ich nutze selber 14 Stück :slight_smile: und es geht, klar ab und an verliehrt einer die Verbidnung hatte ich aber auch als ich nur 2-3 hatte, doch die Box stellt die Verbindung wieder her.

Achtung bei einer Vodofoe Box hatte ich größere Probs da hier nicht immer die Updates von AVM freigegeben wurde.

ich nutze 14 Termostate
2 x dect Verstärker
3 x 210 dosen
13 x 200 Dosen

und es läuft alles super


#51

Das klingt gut, danke für den Hinweis.
Also bei meinen 12 fällt eigentlich keiner grundlos aus. Von den DECT Plug s hast Du auch mehr als 12… cool…

Mal schauen ob die noch im Angebot sind…

Viele Grüße
JayJay


#52

Habe gerade gesehen das es bald ein Eurotronic Zigbee Heizungsthermostat geben wird:

Eurotronic Heizungsthermostat Spirit ZigBee – Programmierbares Smart-Home Heizkörperthermostat mit LCD-Temperatur-Anzeige

Bei einem Anbieter in Idealo steht Lieferbar ab ca. 10.12

Ich tendiere derzeit zwischen dem:
Eurotronic Comet Dect > würde die Sicherheit geben bei Problemen mit homee auf Fritzbox umzuschwenken
Eurotronic Spirit Z-Wave > optisch schöner aber den Berichten nach unterschiedlich stabil in der Anwendung (wobei die Probleme hauptsächlich von PowerUsern berichtet werden, wo oft auch viele andere Sache am laufen und connected sind)

Vielleicht auch eine Mischung von beiden via homee und wenn es mir zu instabil wird kann ich die wichtigsten Heizungen mit Fritzbox Dect steuern. Naja, morgen muss ich entscheiden sodass nächste Woche die 12 neuen Heizkörper im Haus ein Thermostat haben :=).


#53

Danke für den Tipp @Fauli85,

funktioniert tatsächlich, ich habe nun 13 Thermostate an der Fritzbox laufen…

Viele Grüße
JayJay


#54

Ich bleib meinen alten Danfoss noch treu. :slight_smile:
Vor längerer Zeit sind mir zwei fast zeitgleich total ausgefallen.
Hab aber neue bekommen und seit dem laufen sie zusammen mit den ganz alten zuverlässig.
Sie sind träge und geben keine Ist-Temperatur aus aber sie regeln echt gut und sind so wunderbar leise. ^^


#55

Na dann bin ich gespannt wie Sie bei Dir laufen.
Wie ich sagte ab und zu verliert mal einer den Kontakt aber Anlage binden schnell wieder ein und Sie laufen sehr stabil.

Zu Danfoss, als Ehemaliger Heizungsbauer mag ich diese einfach nicht da die ganz alten Model (Ventile) sich immer festgesetzt haben aber ich denke die neuen Ventile sind nicht mehr so anfällig


#56

Ich habe aktuell 7 AVM Thermostate im Einsatz. Bisher machen Sie sich gut.


#57

Habe 11 Hora MX Thermostate auf drei Stockwerke verteilt. Homee im EG mit 5 Stück. 3 Stück im 1.OG mit einem Eltako FRP70 Repeater und 3. Stück im 2.OG.
Läuft super.


#58

@ch.krause: Als was hast Du die denn angelernt? Hab mal gelesen als Eurotronic Stella E. Habe 2 davon und die regeln bei mir nicht vernünftig. Empfang von homee kein Ding. Regelt die eingestellte Temperatur aber nicht…


#59

Als unbekanntes Enocean Gerät. Bei mir laufen sie einwandfrei. Wenn das Ventil beim Hochregeln öffnet kommt in der Isttemperaturkurve ein Absenkund und beim Schließen bei der Nachtabsenkung ein Überschwinger. Ich vermute aber das sind Effekte, die auf die Nähe des Messfühlers zum Heizkörper beim Aufheizen und Abkühlen desselben, zurückzuführen sind.


#60

Das habe ich mit den Eurtronic Spirits auch. Habe die Nachtabsenkung an dem Kessel auf nur 1 Grad gestellt, dann sieht man das kaum mehr. Warum auch Nachtabsenkung im Keller, wenn Du das granual an jedem Heizkörper smart machst?

Irgendwer im Forum gab den Tipp die Hora MX als Eurotronic Stella E anzulernen. Sah bei mir besser aus als bei “unbekanntes Gerät”. Ich glaube ich hatte das Problem, das er das Ventil nicht geschlossen hat… Ich probiere sie nochmal. Finde sie eigentlich ganz sexy :wink: