Eltako FUD61NPN-230V: 2 x HG An = Aus

Hallo Zusammen,

habe obigen Eltako Dimmschalter seit neuestem in Betrieb. Der Anlernvorgang hat problemlos funktioniert und der Dimmschalter wird m.E. auch richtig angezeigt. Dimmen sowie Ein- und Ausschalten funktionieren auch. homee ist auf 2.29.1

ABER: Wenn ich über ein HG zwei mal hintereinander den Befehl „Anschalten“ abspiele, dann geht der Dimmer beim ersten Mal korrekterweise erst an, beim zweiten Mal aber fälschlicherweise wieder aus.

Woran kann das liegen? Und kann das jemand nachstellen? Bei meinem alten Qubino Dimmer ging das ohne Probleme?

Danke und VG

Hallo @Steffen,

bin mir nicht sicher, ob du der richte Ansprechpartner für dieses Problem bist?! Aber ich komme hier nicht weiter und das Gerät steht auf der Kompatibilitätsliste.

Wäre daher für deine/eure Unterstützung sehr dankbar. :blush:

Viele Grüße
Sebastian

PS: homee jetzt auf der 2.30

Hast du vielleicht versucht diesen zu löschen und nochmal anzulernen?

Danke für deine Rückmeldung. Kann ich gerne versuchen, auch wenn der Einlernvorgang auf Anhieb geklappt hat. Im Gegensatz zu den Z-Wave Geräten wurde ich bei Enocean noch nie enttäuscht.

Ich werde mich am Wochenende der Sache annehmen.

Hallo @Steffen,

sorry für die späte Rückmeldung. Bin leider erst jetzt dazu gekommen. Leider ohne Erfolg. Vorgehen: Löschen in homee, Reset des Eltako und wieder Inklusieren in homee.

Könnt ihr das irgendwie Nachstellen? Offiziell wird der Eltako ja von homee unterstützt.

Danke und VG

Hallo @Steffen,

neues Jahr und vielleicht viel mehr Glück, zumindest mit dem Eltako FUD61NPN. Kannst du mir hier bitte nochmals unter die Arme greifen. Das Verhalten des Eltako nervt wirklich. Gerne stelle ich auch meinen Support-Zugang zur Verfügung.

Danke und viele Grüße

PS: Alles natürlich up to date :slight_smile:

Ich habe den selben Dimmer und das Verhalten ist gleich :man_shrugging:
Ich habe mir angewöhnt in den HG´s nur noch Dimmwerte zu verwenden, das ist wesentlich stabiler, 0 = Aus und wennn man bei Aus einen Dimmwert sendet geht die Lampe eh an. Und wenn du den gleichen Dimmwert danach mehrfach hintereinander sendest passiert nichts - die Lampe blebt an.

Bestätige ist bei mit auch so, wenn die Strahler an sind, ich über ein HG Schalter an schicke, gehen sie aus. Vor 2 Wochen gekauft und inkludiert.

Vielen Dank für eure Rückmeldung. Dann liegt es ja nicht an mir. Der Ansatz von @Harry ist gut gemeint, in meiner Gruppenschaltung bringt mir das leider nichts.

@Steffen: Es kann doch nicht sein, dass ein laut Kompatibilitätsliste unterstütztes Gerät nicht einmal die Minimalfunktion an/aus beherrscht. Bitte prüft das im Team und stellt die volle Funktionsfähigkeit zeitnah her. Sonst fühle ich mich mal wieder verars… (Stichwort Eltako Multisensor MS). Die Geräte kosten schließlich was. Danke!

@CaptainL dann sende mir doch bitte nochmal einen Supportzugang per PN, dann sehen wir uns das zusammen gleich nochmal an.

1 Like

Die Frage ist, wo der Fehler liegt - am Gerät oder bei homee, oder liegt es am EnOcean-Sendebefehl für AN/Aus aussieht?
Wird beim 2.Mal wirklich an gesendet oder wird hier nur umschalten verwendet? Die Lampe geht ja auch wirklich aus! Laut Tagebuch macht homee es ja richtig, nur das Gerät reagiert nicht wie gewollt :wink:

Bei „AUS“ pasiert das nicht, da bleibt die Lampe beim zweiten"AUS" auch „AUS“

So, kleines Update. @Steffen hatte sich die letzte Stunde auf meinen homee geschaltet und für eine schöne Lichtershow gesorgt. Was wohl die Nachbarn gedacht haben :rofl:

Er konnte eine Unregelmäßigkeit feststellen und hat das intern weitergegeben. Er hofft auf eine schnelle Rückmeldung wie mit dem Problem umgegangen werden kann. Wenn ich mehr weiß, melde ich mich oder @Steffen.

Vielen Dank auch nochmals @Steffen für deinen schellen Support zu der doch fortgeschrittenen Stunde! Das ist keine Selbstverständlichkeit :+1:

2 Like

Hallo @Steffen,

wie man bereits euren Release Notes entnehmen konnte, seid ihr mit dem Update 2.32 das von mir beschrieben Problem angegangen. Kann auch bestätigen, dass die Lampe jetzt nicht mehr ungewollt aus geht. Vielen Dank für die schnelle Umsetzung!

Eine Anmerkung habe ich allerdings noch, die ihr vielleicht auch noch lösen könnt?!

Mit der Version 2.32 geht zwar die Lampe nicht mehr aus, aber sie wird jetzt bei genannter Aktion vom aktuellen Dimmlevel immer auf 100% hochgedimmt. Gibt es eine Möglichkeit, dass die Lampe einfach ihr Dimmlevel beibehält? Bei meinen Z-Wave Dimmer funktioniert das ja auch.

Vielen Dank vorab für deinen/euren Support!

Hi @CaptainL, hab es gerade versucht machzustellen.

  1. Lampe manuell im homee auf 25% gestellt.
  2. Manuell im homee ausgeschaltet.
  3. HG ausgeführt, welches diese Lampe einfach nur einschaltet.

Ergebnis: Lampe brennt mit 25%. Was mache ich anders?

homee Version 2.32.0 (eb5e9b1a)
IOS App 2.32 (6503)

Hallo @whoami,

Lass die Lampe bei 25% an und lass ein HG abspielen, das die Lampe anschaltet. Dann sollte gleiches passieren wie bei mir.

Unter 2.31 wäre die Lampe bei gleichem Szenario ausgegangen.

VG

Spannend, bei mir springt er immer auf 24%. Egal welchen Dimmwert er hat während der HG Strahler schalt an läuft.

D.h. Strahler an, Dimmwert ungleich 24%, HG zum Einschalten laufen lassen -> Ergebnis: Strahler steht wieder auf 24% und ist an.

Echt cool, wann und wie er sich diese 24% gemerkt hat. Eine Vermutung von mir, dies ist der Dimmwert des Strahlers, während ich das HG geschrieben habe oder zum ersten mal laufen habe lassen?

Das Verhalten von @whoami kann ich bestätigen. Danke für den Hinweis! Mit dieser „Zwischenlösung“ kann ich leben.

Die Frage ist, ob das ein „normales“ Verhalten ist - Stichwort Z-Wave.