Eltako FRP70 kaputt?

Hallo,

mein Repeater hat bis dato sehr gut funktioniert und die Entfernung zwischen EnOcean Cube und den Helligkeitssensoren erfolgreich überbrückt
Jetzt war der Repeater Mal für einen Tag ausgesteckt und seit der Wiederinbetriebnahme hat er gefühlt den Dienst quittiert.
Die EnOcean Geräte sind in homee nicht verfügbar.
Bringe ich Würfel und Sensor näher beisammen, bekomme ich auch wieder Werte. Sensor und homee scheinen daher nicht das Problem zu sein.

Wenn ich den Repeater in die Steckdose stecke, leuchtet die LED 2 Sekunden rot und im Betrieb blinkt die LED manchmal kurz rot.

Ich kenne eigentlich nur ein grünes Blinken, wenn ein Signal empfangen/weitergeleitet wurde.

Weiß jemand, was das rote Leuchten/Blinken zu bedeuten hat?
Wie bekomme ich den Repeater wieder zum Laufen?
Viele Knöpfe etc hat das Teil ja nicht.

Danke
Gruß
Flo

Sicher? Ich kenne den FRP70 nur mit einer roten LED mehr Anzeigen hat der nicht. Sobald er ein EnOcean Signal empfängt blinkt diese kurz auf.

1 Like

nein. wie und ob was beim „Starten“ geleuchtet hat, kann ich gar nicht sagen. Beim Weiterleiten von Signalen glaube ich mich an ein grünes Blinken zu erinnern. Kann mich aber auch täuschen.

Bei dir leuchtets und blinks auch nur rot?
Dann ist in der Hinsicht bei mir vllt doch alles normal.

Hast du mal geschaut, ob die Antenne richtig reingeschraubt ist? Das hatte ich auch mal. Das Teil blinkt kurz rot, wenn eine Nachricht weiter geleitet wird.

1 Like

Das habe ich auch schon beobachtet - die LED im Schalter kann rot und grün signalisieren.
Leider bin ich bislang in keiner Doku fündig geworden, was die unterschiedlichen Farben aussagen.

Kenne mich mit EnOcean nicht so gut aus, aber hast du den homee mal neu gestartet und/oder den EnOcean Würdel abgesetzt und wieder draufgepackt?

Der FRO70 blinkt rot wenn er ein Signal empfängt und weiterleitet. Grün blinkt da nichts.

Ich hab jetzt nicht explizit nachgeschaut, meine aber zwingend notwendig ist Phase und N am zweipoligen Anschluss zu beachten,. Hatte mir deswegen extra Markierierungen an der Stecjdose gemacht falls meine Frau ihn mal austeckt…Prüf das mal, wenn er falsch angeschlossen wurde isser glaub ich hin, obwohl , wenn noch was leuchtet…viel Glück!

ja, schon beides probiert. homee ist ausnahmsweise Mal nicht Schuld :joy:

ja, eben noch Mal geguckt und angezogen.

:scream:

Ich habe meine schon mal so herum und anders herum mit dem Stecker eingesteckt. Funktioniert trotzdem noch.

Das ist doch klasse :smiley:, ich finds grad nicht mehr, aber iwi was hatte ich, meine sogar hier, dazu gelesen. Sonst hät ich mir die Mühe auch nicht gemacht. Eventuell gibt ja verschiedene Versionen? :man_shrugging:

In der Anleitung sind die beiden Klemmen eindeutig mit Phase und Nulleiter markiert. Das impliziert natürlich die entsprechende Polung bei Festanschluß, wofür der FRP70 ja gedacht ist. Es steht aber auch nicht explizit drin, das es so angeschlossen werden muss.

1 Like

Wie gesagt, dann ist es ja gut. :+1: @annaeymnd bist du schon weitergekommen?

leider nein. manchmal tut er gar nichts. Manchmal habe ich das Gefühl, dass er bisschen repeatet. Aber von der Leistung/Reichweite her dann weniger als der Enocean-Cube. :pensive:

hmm, mal ne andere Steckdose probiert oder gemessen ob dort 230V anliegen?

ja, zuletzt hatte ich mit homee im Flur und Repeater im Wohnzimmer (alles erstes OG) Mal alle Helligkeitssensoren empfangen.
vorher liefs mit homee im Keller und Repeater im EG am anderen Hausende reibungslos.

damit sollte dieser Mythos widerlegt sein :wink:

hab mir Mal die externe Antenne bestellt, falls es an der Antenne liegen sollte

7 Like

ich habe mal ein Frage betreffend anschließen. Ich habe mir heuten einen FRP70 gekauft, aber wie habt ihr den angeschlossen und wie verbaut?
Direkt an die Steckdose geht ja nicht, und Unterputz habe ich auch keine Möglichkeiten bzw. Platz.
Zwei lose Kabel aus der Steckdose raushängen lassen wird ja nicht die Lösung sein.

Frag bitte einen Elektriker, damit er dir ein Kabel mit Stecker anschließt :wink: und dann einfach wie hier beschrieben an einer Steckdose betreiben.

4 Like

Ich habe mir ein Kabel im Baumarkt gekauft, es angeschlossen und ihn auf ein Regal etwas weiter oben platziert :relaxed:

2 Like