ELTAKO FJ62NP für Raffstore ungeeignet?

Hi zusammen,

ich habe mittlerweile 2 Eltako FJ62NP testweise gekauft, da ich bei mir zu Hause die Raffstoren smart machen möchte.

Das Anlernen am Homee hat auch einwandfrei funktioniert, nur sieht es so aus, also ob der Aktor nicht wirklich für Raffstoren geeignet ist, da nirgends der Lamellenwinkel eingestellt werden kann und die einzig mögliche Funktion ist öffnen und schließen.
Ist das tatsächlich so oder habe ich was falsch eingestellt? Hat das was mit der Wendefunktion oder Rückfallverzögerungszeit zu tun? Ich habe mir die BA durchgelesen, werde aber nicht wirklich schlau daraus und kann nicht nachvollziehen was damit gemeint ist.

Hat jemand die Eltako FJ62NP im Einsatz in Kombination mit Raffstoren? Laut Eltako ist der Aktor für Rollladen und Jalousien geeignet und für mein Verständnis ist eine Jalousie das Gleiche wie ein Raffstore.

Eltako unterstützt keine Winkelangabe, Nur Wendemanöver mit Drehlaufzeiten
Insofern haben die homees hier keine echte Chance

Du wirst einige Diskussionen zu diesem Thema hier im Forum finden

Ok schade, aber trotzdem Danke für deine Antwort. Dann werde ich wohl doch in den sauren (teuren) Apfel beissen müssen und die WMS Aktoren von Warema kaufen, die knapp doppelt so teuer sind wie die von Eltako.

Oder Fibaro RS3 oder andere zwave Aktoren

Ich habe keinen Zwave Würfel und brauche nur 2 Aktoren. Da der WMS Würfel bereits vorhanden ist, wird das wohl die günstigste, funktionierende Variante.

Ab 2.37 ginge auch der OMNIO MINI (Enocean)

1 „Gefällt mir“