Community

Elektroheizung regeln

Ich möchte meine Infrarotheizungen mit dem Devolo Raumthermostat regeln.
Kann man eine Homeegramm erstelllen, in dem die Solltemperatur in Bezug zur Isttemperatur gesetzt wird? Je nach Ergebnis soll eine Steckdose AN / Aus gehen

Hallo admin1,

ich betreibe an einem heatit mit externemTemperatursensor einen Heizlüfter. Sollte also mit einer IR-Heizung auch funzn.

https://www.heatit.com/heating-control/floor-heating-thermostats/heatit-z-wave-thermostat/

Der wird zwar nicht offiziell unterstützt, funktioniert aber bei mir tadellos. Der Vorteil, sollte das z-wave-mesh mal launisch sein, regelt das heatit stur und autark die Temperatur nach Vorgabe, könntest dann temporär nur keine Werte auslesen oder verstellen über z-wave. Am Gerät kannst du manuell immer verstellen. Ach und du brauchst kein homeegramm, wenn du nur eine gleichbleibende Temperatur benötigst.

Das wär meine Empfehlung.

Gruß

Jano

Das geht leider derzeit nicht so einfach.
Es gibt schon einen Feature-Vorschlag dafür:

Hallo Harry,
danke für deine Antwort.
Ich glaube dies ist mehr eine Frage an das Homee-Team diese Regelung aufzunehmen.
Die Daten sind alle da. Es fehlt halt die Verknüpfung.
Alle die Nachtspeicheröfen hatten und nun umrüsten sind an einer solchen echten Regelung interessiert. Die Anwendung wäre sicherlich weitgestreut Einsetzbar.
Nachdem was ich gelesen habe ist dies Problem schon jahrelang bekannt. Warum also nicht darangehen?

Dann musst du den Feature-Vorschlag liken, dann geht vielleicht etwas weiter.

Kann ich mir auch gut vorstellen als Anwendungsfall für:


Die Differenz zwischen Ist- und Solltemperatur berechnen und das Ergebniss als neuen Sensorwert speichern. Bei Unter- bzw. Überschreiten des Nullpunktes die Steckdose Ein- und Ausschalten! :grin:

Schade das die Teile so viel kosten. Bei 8-9 Räumlichkeiten schlägt das ganz schön ins Budget :).
Daher kam mir das bisher nicht ins Haus und regel testweise eine Natursteinheizung, Infrarotpanel sowie Elektrokonverterheizung in Zusammenhang mit HG´s (Aeotec 6er mit USB Strom im Raum) welche eine festgelegte Temperatur für Sommer sowie Winter haben. Sodass ich die dann aus bzw. einschalte. Habe dann Für Nachts sowie Tagsüber HG mit unterschiedlichen fest eingestellten Temperaturen. Das lief bisher ganz gut.