Community

Einbindung Pläne in HGs


#1

Hallo,

ich fände es super, wenn man die Pläne auch in HGs verwenden könnte. Z.b. kann ein Außentemperatursensor dann die Pläne aktivieren oder deaktivieren. Oder der aktive Plan als Bedingung für eine Nachricht fungieren.

:coffee:


Tempfühler für Plan / Solltemperatur Plan für HGs
Pläne in Homeegramme einbinden
Heizplan Temperaturabhängig
#2

Jep, sonst muss man bei steigenden Außentemperaturen die Heizpläne manuell deaktivieren.


#3

… und danach daran denken, dass man sie wieder aktiviert, bevor der Haussegen schief hängt.
:coffee:


#4

Da bleib ich bis das funktioniert lieber bei meiner alten Lösung.


#5

Hoffen wir doch einfach, dass es im Rahmen der Beta noch gefixed wird. Derzeit ist es ja eher dauerhaft kalt…
:coffee:


#6

Egoismus Anfang.
Probiert das alle mal schön aus. Ich lese eure Berichte und mir ist warm dabei.
Egoismus Ende


#7

Übersehe ich etwas oder gibt es keine Möglichkeit, dass der Heizplan die Temperatur von z.B. einem Sensor im Zimmer überwacht und danach die Thermostate regelt.
Ich habe mir das so vorgestellt: wenn die Temperatur im Kinderzimmer in der Nacht unter 20 Grad fehlt, Heizung hochdrehen.


#8

Das einzige, das du übersehen hast: Ich war schneller als du. :slight_smile:

:coffee:

Edit: Ich füg die mal gleich zusammen…


#9

Warum. nicht einfach einen bestimmten Temperatur Wert in der Nacht halten, etwa die 20 Grad?


#10

Um eine Bestimmte Temperatur im Zimmer zu halten muss die Temperatur im Zimmer gemessen werden. Und genau das macht der Heizplan nicht. Der Heizplan stellt um z.B. 21:00 Uhr die Thermostate auf 16 Grad und um 09:00 auf 20 Grad. Das ist für mich keine smarte Heizungssteuerung.


#11

Dem kann ich jetzt nicht ganz folgen. Mit dem Heizplan gibst du dem Thermostat eine Temperatur vor und den Rest macht das Thermostat. Es misst die Raumtemperatur und steuert dementsprechend die Öffnung des Ventils. Wozu soll dann noch ein weiterer Sensor die Temperatur messen und den Heizplan anpassen. Einzig die Unterstützung eines Wandthermostaten wäre sinnvoll um die Temperatur nicht am Heizkörper zu messen, sondern an einer Zentralen Stelle im Raum. Aber das unterstützt außer dem Spirit kein anderer Thermostat.


#12

Ich so: “Hä!?”…

Dein Beispiel: ab 21 Uhr werden 16 Grad gehalten, ab 9 Uhr 20 Grad…


#13

Ich bin der Meinung, dass meine Devolo-Thermostate keine Temperatur messen können. Oder?


#14

Im Heizplan legst Du doch fest, wann und welche Temperatur am Thermostat gestellt werden muss. Und ich möchte die Thermostate nicht nach Zeit, sondern nach Temperatur im Zimmer steuern.


#15

Davon gehe ich schon mal aus, hab bis jetzt nur die Danfoss Variante in betrieb welche aufs halbe Grad genau steuert. Hab aber noch ein Danfoss hier liegen, das werd ich die nächsten Tage anlernen und mal schauen wie das funktioniert.


#16

Ernsthaft, ich kann dir nicht folgen… musst du mal ein Bild von malen… Ein Thermostat kriegt immer eine Temperatur vorgegeben, die es dann halten muss…


#17

Hab Spirits und die halten eine bestimmte Temperatur die ich dem Teil vorgebe. Das Thermostat regelt sich dann selbst und öffnet / schließt das Ventil halt so wie es benötigt wird um die Temperatur zu halten.

Vergleich es mit einem Tempomaten min auto. Du gibst die Geschwindigkeit vor, und das Auto wählt unabhängig Gang und Drehzahl ( eben hier die % des Ventils )


#18

Ok. Ich versuche es nochmal.


Am Montag wird um 07:00 Uhr die Temperatur am Thermostat auf 22 Grad gestellt und bleibt so bis 08:00 Uhr. Um 08:00 Uhr wird auf 20 Grad gestellt und um 17:00 auf 22 Grad usw. Egal ob es draußen +5 oder -20 ist bleiben die Thermostate von 08:00 bis 17:00 Uhr auf 20 Grad. Ich meine damit nicht 20 Grad Zimmertemperatur, sondern Ventileinstellung.

Wenn es draußen kälter wird, steuert man normalerweise gegen (Temperatur am Thermostat höher drehen). Das könnte man automatisieren indem man als Auslöser nicht die Uhrzeit, sondern die Temperatur von einem Sensor nimmt.

Zum Beispiel:

  • wenn die Temperatur im Zimmer unter 22 Grad fehlt -> das Thermostat auf 25 Grad stellen
  • wenn die Temperatur im Zimmer über 23 steigt -> das Thermostat auf 22 Grad stellen

Ich muss an der Stelle noch mal sagen, dass ich davon ausgehe, dass meine Thermostate keine Temperatur messen können, sondern nur das Ventil steuern.


#19

Wuz? Deine Thermostate können keine Temperatur messen? Was sind das für Thermostate?


#20

das sollte eben nicht so sein. der normale unsmarte thermostat öffnet und schließt auch schon automatisch anhand der Temperatur. das gleiche machen die smarten auch.
im besten fall ist deine Heizung Außentemperatur geführt. damit verändert sich die vorlautemperatur bei anderer Außentemperatur…

also die thermostate regeln automatisch, so dass da m.E. kein Bedarf ist.