Community

Ein Duft für den Filmabend


#1

Name des Produktes: Perfume Genie (Perfume-Diffusor)
Hersteller: Rituals
Technologie: WLAN
Preis: € 99,-
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): WLAN-gesteuerter Duftdiffusor mit austauschbaren Kartuschen
Link zum Produkt: https://www.rituals.com/deu-at/the-perfume-genie-1103780.html
Weitere Infos: Das Gerät verströmt Duftnoten der Marke “Rituals”. Die dazugehörige App ist eher mau… eine Einbindung in Homee würde jedoch viele Spielerein erlauben: Duftwecker, riechbare Regenmeldung, ein bestimmter Duft für den Filmabend…usw.

Bild:genie


#2

Ernsthaft? Was es für einen Blödsinn gibt…:see_no_evil:


#3

Manchmal soll ja Smart-Home einfach nur Spaß machen, unabhängig von der Sinnfrage.:wink:


#4

Ich glaube er meinte nicht Smart Home, sondern Duftgeräte an sich :wink:


#5

Moin,

das schöne an SmartHome ist ja, daß es bei jedem individuell ist. Deswegen sollte man nicht von Blödsinn reden, nur weil man es nicht benötigt… Ich finde die Idee gar nicht schlecht und würde so ein Gerät auch mal ausprobieren… Nicht weil ich es brauche, aber aus Neugier. Wusste bis eben gar nicht das es sowas gibt :grinning:

Viele Grüße
JayJay


#6

Ich finds auch nicht verkehrt. Diese Holzstäbchen im Flakon funktionieren zumindest für meine Räumlichkeiten nur sehr bescheiden. Hatte gerade erst vor kurzem nach was “elektrischem” in Zusammenhang mit Raumduft gesucht - und bin nicht fündig geworden, zumindest nicht zufriedenstellend.
Sowas wär das ja hier - und dann sogar noch netzfähig. Wenn da allein nur was per API ginge fänd ich schon super. Und wenns mit homee dann nur einfaches Anstossen zu den richtigen Zeiten wäre. Und nur wenn man wer anwesend ist. :+1:

cheers,
spoocs


#7

Ich finde die Idee auch lustige und könnte mir vorstellen so ein Gerät oder ähnliches mal zu testen.
Kommt halt auf die Düfte drauf an.

VG Micha


#8

Mmmhmmm… den Raum mit Kaffeeduft um 7:30 fluten… das fällt unter die angenehmere Art des wachgemacht werdens! :wink:


#9

Oder einfach nur als Signalgeber für seh/ gehörgeschädigter Personen. :see_no_evil::hear_no_evil:


#10

Dafür hab ich meinen Mops…der pupst mich wach oder ins Koma :joy::joy::joy::joy:


#11

:+1::rofl::rofl::rofl:

@Affengeist hast Du das Teil schon? Magst mal ein Review erstellen. Wie viele Düfte, Bedienung, Verbrauch, Intensität usw.?

Viele Grüße
JayJay


#12

Dafür bräuchte es dann noch einen smarten Geruchs-Sensor. Und ein Turbo-HG alá ‘WENN Mops-Aroma DANN Rituals-Duft-Turbine 100% Power!’ :laughing: Am besten in der Geschmacksrichtung “fresh reanimation”.

cheers,
spoocs


#13

Ich habe schon zwei von diesen Geräten. Es gibt bislang fünf Düfte in Kartuschen mit denen man, je nach Nutzung, relativ lange auskommt. Die Dufte würde ich als sehr hochwertig bezeichnen. Die Raumgröße und die Intensität lässt sich auf der dazugehörigen App einstellen. Die App bietet auch die Möglichkeit einen Zeitplan für die Duftauslösung zu erstellen. (Letzteres funktioniert jedoch öfters nicht.) Was den Diffuser auszeichnet ist außerdem sein Design: Er besteht aus einem Kupferkorpus, der recht dekorativ wirkt. Das ganze wird per Akku betrieben, was raschen Standortwechsel in der Wohnung ermöglicht. Da die Akkuladung jedoch nur für ca. 1 1/2 Tage reicht, habe ich mich für einen fixen Stromanschluss entschieden. Insgesamt bin ich mit dem Teil sehr zufrieden…das Spielkind in mir würde sich jedoch über die Möglichkeiten, die eine homee-Anbindung bietet sehr freuen.
Hier noch Details zu den Düften etc.


#14

Mal noch ne blöde Frage: die sind schon geräuschlos, oder? Ich denke dabei mit Schrecken an diese Ultraschall-Aroma-Luftbefeuchter… :roll_eyes:

cheers,
spoocs


#15

Eine Public API haben die wohl nicht (was eine offizielle Einbindung verhindert), allerdings scheint es schon andere gegeben zu haben, welche die API reverse engineered haben, z.B. hier:


#16

Sie sind nahezu geräuschlos.


#17

Aha ok, dass heisst da läuft auch so was wie ein Mini-Lüfter… wenn es “duften” soll?

cheers,
spoocs


#18

Denke mal das geht mit Ultraschall und ist wirklich kaum zu hören.


#19

@Affengeist wo hast Du den diese erworben, hast Du mir mal ne deutsche Bezugsquelle.
Musste gerade mit Schrecken feststellen, dass meine „zweit“ Zentrale das Gerät unterstützt!
Wäre vielleicht ein passendes Geschenk zum Muttertag?


#20

https://www.rituals.com/de-de/perfume-genie.html