Community

Ein Duft für den Filmabend


#21

Kaum zu glauben, damit geht der waf der Kugel hoch


#22

@Osorkon Hab meine Geräte direkt im Rituals-Shop gekauft. Geht aber genauso gut über deren Website. Noch ne Frage: Was ist denn deine “zweit” Zentrale?


#23

Das Runde mit einem „y“ am Ende. :grin:


#24

ist ein luftbefeuchter in erster linie


#25

@Coldday Nein ist es GANZ UND GARNICHT! Wie kommst du denn darauf???


#26

weil ich auch sowas hab…funzt auch ueber alexa…riecht und nebelt…
und wenn das ding laenger laeuft kann man sogar ueber netatmo die erhoehte luftf. ablesen


#27

@Coldday So ein Teil ist das von Rituals aber nicht. Hochwertige Parfüms die gering dosiert abgegeben werden. Ohne Wasser das verdampft wird. Mir war es nämlich wichtig dass es kein Liftbefeuchter ist.


#28

kann man da auch Pheromon-Düfte nachfüllen ? :sunglasses::heart_eyes::smiling_face_with_three_hearts::rofl:


#29

@Friedhofsblond Ich fürchte nicht.


#30

Man kann aber immer nur eine Kartusche gleichzeitig im Gerät haben, oder hat er eine Art Magazin, dass man den Duft über den Tag wechseln kann?


#31

@ch.krause Nein immer nur eine Kartusche nach der anderen.


#32

Zur Not könnte man sich auch in Japan am Automaten eine “Dufttüte” kaufen…
:rofl:


#33

Funkdisziplin.


#34

Blockquote Nein immer nur eine Kartusche nach der andere

mmmh… schade… aber notfalls kann man ja mehrere Kartuschen einfach durch mehrere Geräte emulieren? Wenn man die gut verteilt, fällt das auch nicht auf. Und nach Einbindung ins SmartHome ist der Wechsel zwischen beiden ja auch ein Klacks!


#35

Stimmt auch wieder. Im Vergleich mit einigen anderen SmartHome-Komponenten ist der Diffusor nicht übermäßig teuer (subjektiver Eindruck). Die holen sich das dann über den Verkauf der Parfüms wieder rein, wie es Druckerhersteller auch mit ihren Patronen machen.


#36

Ich find die Idee ja wie gesagt auch ganz witzig, aber…

…ist für mich aber dann schon ganz schön “first-world-problems”…
Vor allem mit Blick auf Kosten-Nutzen dessen…

cheers,
spoocs


#37

Zugegeben. Mit der Ka[quote=“spoocs, post:36, topic:21367”]
…ist für mich aber dann schon ganz schön “first-world-problems”…
[/quote]

Zugegeben. Mit der Klasse habe ich im Alltag mehr als genug zu tun und bis deswegen vielleicht etwas abgestumpft. :yum: Aber bei der Auswahl an Kartuschen ist das sowieso stark begrenzt.