Community

Div. Probleme

Hallo liebes Hom.ee Team,

ich verzweifle langsam mit meinem homee und glaube da ist irgendwo ganz gewaltig der Wurm drin.
Verbindungsabbrüche zu ZWave und Zigbee habe ich schon seit Beginn.
Vor ein paar Tagen war dann war die Verlaufsdatenbank nicht mehr erreichbar.
Backup einspielen und damit den Verlaufsdatenbank Fehler zu beheben ging auch nicht weil kein Backup erzeugt werden konnte.
Der Support Zugang für hom.ee wurde daraufhin von mir aktiviert aber euer Team konnte nicht von aussen auf meinen Himee zugreifen obwohl ich problemlos darauf zugreifen konnte (auch ausserhalb des Heimnetzwerks).
Einen Tag später war mein homee dann auch für mich selbst nicht mehr erreichbar. Nur mehrmals Kabel abziehen und wieder anstecken hat irgendwann geholfen.
Dann ging auch das mit dem Backup plötzlich wieder und damit dann die Behebung der Verlaufsdatenbankfehler. Ich habe aber trotzdem das Gefühl das die angezeigten Werte in der Verlaufsatenbank nicht stimmen können. Beispielsweise zeigt ein Hue Bewegungsmelder den ganzen Tag „keine Anwesenheit“ an, obwohl er aber definitiv mehrmals ausgelöst worden sein muss, da nämlich direkt über unserer Haustüre. Früher hat das gut funktioniert.
Seit heute sind einige Homegramme nicht mehr ausführbar. Es passiert einfach garnichts mehr wenn ich auf den „play“ button drücke. Die Homegramme haben bisher immer funktioniert und ich habe sie auch nicht verändert.
Ich kann meinen homee auch nicht mehr herunterfahren. Komischerweise funktioniert aber das ein und ausschalten von Lampen damit schon noch. Er hat sich also nicht komplett verabschiedet.

Bitte fangt jetzt nicht an, mit mir zu versuchen an einzelnen Problemen zu arbeiten. Ich bin sozusagen mit der Gesamtsituation unzufrieden. Gefühlt kommt jeden Tag ein neues Problem hoch. Das nervt wirklich ungemein weil ich kein Smart Home brauche das eigentlich eher „crazy“ als „smart“ ist.

Was können wir tun, um die Probleme aus der Welt zu schaffen? ich kann auch nicht mehrere Wochen darauf verzichten, da vieles in meinem Haus mittlerweile darauf ausgerichtet ist dass Homee läuft.

Viele Grüße
Ein unglücklicher User/Kunde

Vielleicht ist dieser Thread in der Community nicht ganz der richtige Weg, wenn du gar keine Hilfe aus der Community willst. Wenn du das Team von CA ansprechen willst, schreibst du vll besser eine PN an @Timo oder wen anders dort. Wenn allerdings das Team bereits gescheitert ist, sich auf deinem homee anzumelden, dann hat das anscheinend auch keinen Nutzen. Wer vom Team ist denn bei der Anmeldung gescheitert, und auf welchem Weg hast du vor ein paar Tagen das Team erreicht?

Hi,

ich hatte Kontakt zu Thomas. Habe ihn auch gerade nochmal direkt angeschrieben.
Mich würde aber auch interessieren ob ich der einzige bin der diese Probleme hat, oder ob es mehrere Betrifft?

Hi - bei mir keine solchen Unregelmäßigkeiten.
Gruß

Jetzt sind noch viel mehr Probleme aufgetaucht… So viele dass ich sie wirklich nicht mehr alle aufzählen kann. Auch kompletter Reset und Backup Wiederherstellung haben nur kurz geholfen. Und das Homee Team antwortet nicht mehr auf Nachrichten… was ist denn da los?
Gibts das echt nur bei mir? Mein Homee scheint voller Fehler zu sein… es ist mittlerweile komplett unbrauchbar und macht was es will… bzw mittlerweile eigentlich überhaupt nichts mehr

Würfeltausch beantragen?

Wenn du diese Probleme immer noch nicht in Griff hast, ist die Folge von nicht ausgeführten Homeegrammen unausweichlich. Ein stabiles Funk-Mesh ist nun mal die Grundvoraussetzung. Allein das “vom Strom nehmen” einzelner Zigbee-Lampen kann hier schon äußerst negative Folgen haben. Auch kann es sein, dass die Batterieleistung von deinem Hue Bewegungsmelder abgenommen hat und die Sendeleistung nicht mehr so hoch ist und Meldungen jetzt nicht mehr bei homee ankommen.

Wenn man einzelne Probleme nicht abarbeitet, ist es nicht verwunderlich, wenn dann jeden Tag ein neues dazu kommt. Wenn sich z.B. im Zigbee-Mesh dauernd Änderungen ergeben, steigt der Zigbee-Würfel irgendwann aus - das Problem habe ich auch. Aber die Ursache ist bei mir hier nicht homee, sondern der teilweise Ausfall von Zigbee-Geräten aus dem Mesh, z.B. auf Grund schlechter Funk-Erreichbarkeit.
Hier kann auch schon mal der neue Fernseher Schuld sein, wenn man den einschaltet und der sich mit dem Wlan verbindet. Oder eine geschlossene Zimmertüre, ein neuaufgestellter Schrank, eine andere Plazierung von homee usw. …
Probleme mit der Ausführung von Homeegrammen habe ich bei stabiler Geräte-Ereichbarkeit nur, wenn ich mich bei Erstellung selber ausgetrickst habe, bei Abhängigkeiten und Bedingungen.

Das kann ich für meinen homee nicht bestätigen.
Mein Software-Stand:
Core 2.18.1, WebApp 2.18.1 und Android App 2.18.2
(Den Software-Stand sollte man bei Problemen immer angeben, dann tun sich alle leichter :wink: )

1 Like

Also an den Geräten gab es keine Veränderungen. Es ist nichts dazu gekommen oder rausgenommen worden.
Die Geräte hängen am Dauerstrom.

Version ist auch die aktuellste. Sowohl bei Apps als auch Firmware.

Wenn ich jetzt anfange alle Probleme aufzuzählen dann liest das eh niemand. Es sind wirklich unglaublich viele. Und ich habe auch kein Interesse daran, sie einzeln zu lösen. Ich denke ein austausch wäre das Beste. Habe das auch dem homee Team vorgeschlagen

Guten Morgen,

ich kann Deinen Ärgern durchaus verstehen, die meisten hier hatten schon das ein oder Andere unmotivierte Problem mit homee. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß ein Austausch die Lösung für deine Probleme ist.
Du solltest diese Probleme nach und nach angehen, wie @Harry schon geschrieben hat, baut vieles schon auf deine Probleme mit dem Mesh auf…

Viele Grüße
JayJay

2 Like

Guten Morgen,

Ich bin auch der Meinung das bei dir die Suche nach dem eigentlichen Problem sinnvoller ist wie ein kompletter Austausch. Nach dem überfliegen des Threads vermute ich die Probleme auch im Mesh oder sogar in einem Homeegramm welches in einer Schleife läuft um dein System zum straucheln bringt. Schau mal ob es nicht ein HG gibt, welches sich selbst immer wieder abspielt und dann vielleicht noch einen Aktor schaltet der im Mesh schlecht erreichbar ist. Das kann schon genügen um über die Zeit dein System zum Stillstand zu bringen.

VG Sven

3 Like

Das bedeutet dann auch teilweise “zurück zum Start”. Da du ja nicht weißt, woran es liegt, willst du wahrscheinlich auch gleich alle Würfel austauschen.
Das heißt dann aber auch, dass das mit einem Backup dann so nicht funktioniert. Du mußt die Geräte dann zurücksetzen, am neuen Würfel (z.B. Zigbee) neu einlernen und deine homeegramme (falls dann noch da) wieder mit den Geräten ergänzen. Oder gleich alles Neuanlegen… Du wirst dich also trotzdem mit deinen Problemen beschäftigen müssen. :wink:

1 Like

Aufgrund so vieler unterschiedlichen Punkte und Probleme probieren wir es jetzt erstmal mit einem Austausch.

1 Like

Die Zuverlässigkeit meines homees hat letzte Zeit auch sehr gelitten.

2 Like

Gefühlt der der 2.18.1…

Viele Grüße
JayJay

Ich glaube seit 2.18.0 beta gings bei mir los.
:unamused:

Wie unterschiedlich die Systeme sind, die 2.18.0ß lief wie sau bei mir auf die Stable habe ich nur wegen der lokalen Webapp gewechselt, die ja dann erst mit der 2.18.1 kam und damit auch die Probleme :frowning:

Naja, mal sehen was uns morgen erwartet…

Viele Grüße
JayJay

Hallo Zusammen, ich bin noch ziemlich neu dabei. Benutze momentan nur zwave. Der Würfel steht im Büro, der Fibaro Türöffner c.a 15meter enfernt die Treppe runter. Der andere ist ein Sensativ Strip, ca 10 Meter entfernt auf dem gleichen Stockwerk. Trotzdem sind beide extrem unzuverlässig. Weiss jemand woran das liegt. Habe beide schon zwei mal zurückgesetzt und wieder eingebunden. Funktioniert, dann wieder Verbindungsabbruch, das zeigt es wieder an Falsch oder Richtig ist zufällig. Weiss jemand Hilfe?

Hört sich nach Reichweitenproblemen an. Die beiden Geräte (da nur batteriebetrieben) agieren nicht als Repeater.

Bau dir mal ein Mesh mit strombetriebenen Geräten auf (z.B. Plugs oder Unterputzmodule).

2 Like

Danke für die Antwort. Die Dinger sind aber eigentlich sehr nahe. Dachte die Rechweite ist ca 50meter🤔Habe jetzt immer mal wieder gelesen, dass Homee in diesem Bereich unzuverlässiger ist als z.B das Fibaro HC. Wie ist dies bei euch?

Je nach Gerät ohne Einsatz weiterer Repeater beträgt die Reichweite bei freier Sicht zum homee nach meiner Erfahrung zwischen 3-15 m
Vobei BatterieGeräte nicht so weit reichen wie Geräte am dauerstrom.