Community

Der 5. Würfel für homee - NanoPi Cube

Neben meinem homee habe ich auch noch einen Raspberry Pi mit einigen Diensten zur Hausautomation im Einsatz. Auch wenn der sich softwareseitig prima mit homee versteht, passt er optisch so gar nicht zum homee-Stack.

Daher habe ich vor einiger Zeit einen Versuch gestartet, das Problem für mich zu lösen. Nach einigem Ausprobieren, vielen Testdrucken und ein paar grauen Haaren hat mein homee nun seinen ganz speziellen Zusatzwürfel erhalten.

Aber schaut mal selbst…



Wie man an der Größe erkennen kann, passt da natürlich kein Raspberry Pi rein. Daher werkelt im Inneren eine Abwandlung, ein NanoPi Neo Air. Dieser bringt neben WLan praktischerweise auch gleich Bluetooth mit. Über die GPIO Anschlüsse, kann zusätzlich auch noch ein 433Mhz Sender angeschlossen werden.

Damit die Optik perfekt ist und kein zusätzliches Kabel benötigt wird, versorgt sich Zusatzcube über die Anschlüsse des darunter liegenden Würfels. Gehalten wird er wie das Original durch Magnete im Inneren.

Da auf dem NanoPi ebenfalls ein Debian Derivat läuft, lässt sich alles an Zusatzsoftware installieren, was auch auf dem Raspberry Pi läuft. Lediglich der Prozessor und RAM hinken etwas hinterher, so dass einige leistungshungrige Anwendungen den NanoPi zum Schwitzen bringen.

102 Like

:sparkling_heart::two_hearts: …der absolute Hammer… @stfnhmplr isch King.

3 Like

Stefan, wann gehst du in Produktion.
Ich würde sofort bestellen…

2 Like

is ja geil - wow - wo ist der Bestellbutton?

image

6 Like

Mmm @timo, könnt ihr euch nicht mit @stfnhmplr zusammen tun?!

Oder muss ich umgekehrt fragen ?!

Perfekt @stfnhmplr,
Jetzt ist es soweit das du Ihn fertig hast den Würfel.

Bin echt begeistert.

VG Micha

1 Like

Wenn der im Preisbereich der anderen Würfel liegt, würde ich auch sofort zuschlagen.

1 Like

Technisch habe da keine Ahnung, aber ein Designer Preis ist dir sicher.

1 Like

Wow, richtig gut!! :slight_smile:
Ihr kommt aber auch echt auf Ideen…

-> Man könnte ja evtl. mit 2 Höheneinheiten einen Würfel bauen, der auch den normalen PI aufnehmen könnte?:yum:
Zur Stabilisierung dann ggf. kleine Haftmagneten an den obersten “homee” Würfel kleben und im 5. Würfel dann im Boden eine kleine Aussparung einbauen, damit der gscheit hält.

Ich bin leider basteltechnisch nicht im Ansatz so geschickt wie Du, also meine Idee soll mitnichten eine Kritik der bisherigen MEGA Sache sein :kissing_closed_eyes:

1 Like

Super Projekt. Würdest du uns die stl-Dateien zur Verfügung stellen?

Oder du machst ein Dach für dein homee, das dann etwas übersteht. :rofl:

Spaß bei Seite: Coole Idee!

Super Leistung! Hut ab :clap:t3::+1:t2:
Ich würde auch einen Würfel nehmen, wenn Du in Produktion gehen solltest. :wink::pray:t2:

1 Like

Mein Respekt!

Echt genial!

Ob ioBroker drauf läuft…?

1 Like

Läuft, aber der RAM ist das Problem…

1 Like

Danke für die Blumen :blush:

Ich denke aktuell noch darüber nach, ob und in welcher Form ich den Würfel anbieten werde. Die STL-Dateien werde ich allerdings nicht veröffentlichen.

Ich denke auch, dass der RAM hier das Problem werden könnte. Kann aber bei Gelegenheit mal nen Test machen.

2 Like

Wow, wirklich Klasse. Super Arbeit, eine Integration wäre sensationell.

Was meinst Du mit:

Falsch ausgedrückt, ein möglicher Verkauf wäre Top.:ok_hand:t4:

Respekt! :+1:

Geiles Teil! :star_struck: