Community

Blink Home Security Camera

Name des Produktes: Blink Home Security Camera
Hersteller: Blink
Technologie: Battery WiFi Camera
Preis: ab 99$ pro Camera
Funktionen (z.B.: Bewegungsmelder, Temperatursensor, Sirene…): Bildaufnahme & Bewegungsmelder
Link zum Produkt: https://blinkforhome.com/
Weitere Infos:

Bild:

15 Like

Hallo Homee Team & Community,

ich verwende diese Kamera zur Überwachung des Hauses. Ein integrierter Bewegungssensor, Batteriebetrieb, gutes Bild, großer und kostenfreier Cloud Speicher für Clips und top Preis/Leistung (70$ pro Kamera) waren für mich entscheidend - Vergleichbar mit Netgear Arlo Camera.

Da das System derzeit nur direkt in den USA beim Hersteller bezogen werden kann (liefern für 30$ nach Deutschland), kann ich verstehen, wenn eine Integration nicht top Prio ist.

Allerdings habe ich hier eine recht offene API Dokumentation (nicht offiziell vom Hersteller) gefunden, die es vielleicht recht simpel möglich machen könnte:

Es sind allerdings mehrere Schritte notwendig (zunächst ein Tokenrequest, der dann in der nächsten Web Anfrage verwendet werden muss, usw.), daher vielleicht doch nicht so simpel?

Damit könnte man die Kamera (Alarmfunktion) scharf/unscharf stellen und Videos/Fotos capturen, basierend auf irgendeinem Trigger.

Wäre klasse, wenn ihr mal kurz reinschauen könntet.

Viele Grüße,
Alex

4 Like

Die Kamera ist ansich super, klein und schaut gut aus. Dennoch bezweifle ich den Bedarf der homee-User, denn homee arbeitet lokal ohne Cloud. Ich persönlich würde mir dann gerade deshalb, weil homee lokal arbeitet, keine Kamera mit Cloud-System zulegen. Lt. der Seite ist ein lokales Abspeichern der Videos geplant im Q3/2016, naja das ist schon bald vorbei.

Wenn die Kamera, bzw. das System dann komplett lokal arbeitet, sehe ich diese als gute Erweiterung von homee.

3 Like

Guten Morgen,

Hat diese Camp mittlerweiLe noch jemand im Einsatz? Gibts ja mittlerweile auch in DE zu humanen Preisen bzw wesentlich günstiger als die Arlos…

Vg

Hi, seit Anfang diesen Jahres arbeitet blink mit ifttt zusammen. Das müsste über diesen Weg doch dann auch mit deinem homee funktionieren, oder?

Hallo, ich habe 2 Kameras im Einsatz: 1x Blink XT und 1x Blink. Beide arbeiten wie sie sollen und die Bilder sind gut. Ich habe vor mir weitere 2-3 zuzulegen. Ich habe im Moment noch FHEM im Einsatz und beide Kameras sind dort eingebunden. Die Integration in Homee würde ich sehr begrüssen.

2 Like

Und es sei angemerkt das Blink inzwischen von Amazon gekauft wurde.

Hallo @Chris gibt es Pläne diese Kameras zu unterstützen?
Gruss Heribert

Ich würde gerne diesen Vorschlag nochmal nach oben holen, da BLINK mittlerweile auch in Deutschland zu kaufen ist.
Wäre super, wenn es in Homee integriert würde

Ich würde mir diese Kameras auch zulegen und würde mich freuen, wenn die Blink’s unterstützt werden.

Hallo @Chris ich wärme das hier noch mal auf: gibt es Pläne diese Kameras zu unterstützen?
Gruss Heribert

Name des Produktes: Blink
Hersteller: Blink XT2
Technologie: Kamera
Funktionen: Bewegungsmelder, Temperatursensor
Link zum Produkt: https://www.blinkforhome.de/blinkforhome

Moin,

schön wäre es, wenn weitere Kameras wie z.B. die Netatmo Kameras in homee integriert werden. Oder gibt es andere Möglichkeiten diese zu integrieren?

Instar Kameras lassen sich inoffiziell per homee steuern. Von integrieren würde ich hier noch nicht sprechen:

Hallo @Schnubbi04, bitte künftig erst die Suche bemühen, bevor bereits existierende Vorschläge erstellt werden.

netatmo ist doch schon integriert…

die presence als auch die welcome