Community

Bilder von Lampen mit Z-Wave oder Zigbee Leuchtmitteln


#24

Bei den Innr ist das auch so.


#25

Moin,

Ja stimmt, ist wahrscheinlich bei allen altbewährten Leuchtmitteln so. Mir bekannte Ausnahmen sind die tint und auch die Paul Neuhaus Geräte, die merken sich die Zustände selber…

Viele Grüße
JayJay


#26

Puh, dann war ich ja doch nicht ganz auf dem Holzweg :sunglasses:


#27


Ikea Todesstern mit Tradfri E27 Weißspektrum


Ikea PS2017 mit E27 RGBW
Meine Frau liebt diesen “Flakscheinwerfer” mit ihrer Lieblingsfarbe… :smiley:


#28

Der PS2017 ist ja ein Monster :+1:
Sieht schick aus!
Eine E27?
Wie ist die Helligkeit im Vergleich zu - nehmen wir ein Living Colors?


#29

Flakscheinwerfer… made my day. :smile:


#30

Ja, Monster trifft es auch…
Der Dimmwert auf dem Bild ist übrigens 50%.
Vorher stand in der Ecke eine kleine Hue Bloom, das war eine Funzel hiergegen.


#31

Den PS2017 gibt es in gross

und in klein

In klein und gedimmt sind das nette indirekte “Nachtlichter” für Kinderzimmer auf dem Schrank, die ersetzen bei mir gerade nach und nach die gute alte Fado mit einem HG, das nach und nach das Licht runter fadet.

Allen gemein ist, dass die (wegen des An- und Ausschalters) in der Regel wunderbar als Repeater dienen, wenn die Lichter nie hart abgeschalten werden, sondern nur auf 0 gedimmt.


#32

Ich glaub mein nächster Ikea Besuch wird mich auch mal so n Gerät kaufen lassen :smirk:


#33

Wie gesagt: Bei mir haben vor drei Jahren strategisch verteilte Fados mit Farb-LEDs den WAF für Smart Home erst so richtig ermöglicht. Inzwischen ist es für meine Holde selbstverständlich Abends beim Fernsehen die Ambiant-Beleuchtung im Wohnzimmer via FT55 zu schalten…


#34

Das geht bei uns aktuell über “wenn anwesend und Lux Wert bei bwm unter…” :+1:

Aber auch das hat bei meiner holden den Waf deutlich erhöht :+1:

Mein erster ft55 kommt heute auch (zusammen mit dem enocean cube :sunglasses:)


#35

In unserem Ikea waren die großen PS2017 in blau gerade im Ausverkauf.
Also auch mal einen Blick in die Fundgrube werfen! Ab und an gibt es da auch mal RGBW Tradfri Leuchtmittel… :wink:


#36

Das Wohnzimmer nach der Renovierung.
Indirekte Beleuchtung der Wohnwand und der Fensterfront(Lamellenvorhang)
In der abgehöngten Holzdecke eingelassen und mit einer Walnussholzblende versehen.
9m RGB LED Strip (14,4w/m) gesteuert über eine RGBW Controller von Dresden Elektronik (ZigBee)


#37

Das sieht echt toll aus…ich persönlich würde es nur nicht so Plüschig rot einstellen :wink:


#38

Cool! Oder hier eher hot? :smile:

Was sind das für Boxen ?


#39

dürften teufelchen sein


#40

Für die kalten Typen!

Ja das Sind Teufel Ultima 40

Volständigkeithalber auch der Rest.

Steinwand indirekt beleuchtet, Technik wie bei Wohnwand.

Edit: Das ist soweit die Indirekte bzw. Abientbeleuchtung.

Die Hauptbeleuchtung besteht aus zwei Zonen.
Jede Zone besteht aus 6 x 230v LED Deckeneinbaustrahlern angesteuert jeweils von einem Fibaro Dimmer.

Die Bedienung der Hauptbeleuchtung erfolgt über einen Doppeltaster. Die Ambientbeleuchtung über einen 8-Fach ZigBee Taster. Damit werden Hue Szenen aufgerufen, bzw. einzelne Leuchten ein und ausgeschaltet.


#41

Dagegen kann ich nicht ansatzweise anstinken :wink:

Eine Aeotec Lampe in der Deckenleuchte
Einige unsmarte Led´s mit RGB Controller
Man erkennt unschwer den homee an seinem Lieblingsplatz im Flur und das Licht wirkt roter als es ist :joy:

IMG_20190407_110725257|365x500


#42

Schickes Cable Car Bild, das hängt bei mir im Flur :sweat_smile:


#43

Das wirkt tatsächlich eher pink als rot. :wink: