Community

(automatischer) Export des Tagebuches

Wie es @Osorkon entsetzt hier im Zusammenhang mit dem ebenfalls unterstützenswerten Vorschlag zu besseren Tagebuch-Filtern und als als Frage hier schon festgestellt hat, gibt es bisher keine Möglichkeit das Tagebuch zu exportieren. Da er es bisher nicht vorgeschlagen hat, mache ich das hier mal in seinem Namen, weil ich die Funktion wichtig und notwendig finde.

Man könnte sich hier eine Funktion analog der Verlaufsdaten vorstellen, bei der man das aktuelle Tagebuch manuell oder automatisiert als CSV exportieren kann, um die Daten ausserhalb des homees schneller durchsuchen zu können. Die Möglichkeit das Tagebuch dort auch manuell zurückzusetzen wäre u.U. (MEMORY-Issues) ebenfalls hilfreich.

Genial wäre auch eine Option den letzten Export dem bestehenden File auf dem FTP “anzuhängen”, so dass es am Ende nur ein Tagebuchfile auf dem FTP gibt - wobei ich mir nicht sicher bin ob eine solche Funktion mit Hilfe von FTP alleine überhaupt Plattform- bzw. FTP-Server-übergreifend funktioniert.

Also sowas ähnliches wie

ftp lokal:LokalesTagebuchHomee >> Remote-Path:FTP-TagebuchBackup.csv

14 Like

So ein art logrotate einrichten wäre nicht schlecht. Dann könnte man täglich das Tagebuch exportieren und auf dem homee löschen, wenn exportiert. Dann hat man pro Tag eine CSV.

1 Like

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die Terminal-Logs von homeean (https://homeean.de/terminal) mitlaufen zu lassen und dann auszuwerten? Oder ist das genau das, was MQTT macht?

Ja, via Node-RED…

1 Like