Ausfall aller zigbee Geräte (Update)

Hallo zusammen,
die Philips Hue haben mal nicht wieder reagiert und da ist mir aufgefallen das alle zigbee Geräte nicht mehr reagieren.
Würfel abgenommen, draufgesetzt, alle Geräte leuchten kurz orange auf und unmittelbar danach sind diese ausgegraut. Wenn ich nun eine Lampe schalte, funktioniert diese.
Jedoch reagieren nur vereinzelte Geräte und manchmal lässt sich ein Aktor (obwohl ausgegraut) zwar schalten aber auch nur einmalig.

Vereinzelt lassen sich Lampen schalten (sind erreichbar = orange) und ohne eine weitere Schaltung, ändert sich der Status in nicht verfügbar (ausgegraut)
Laut Geräteübersicht war die Steckdose (Bosch Plug) für den Ventilator erreichbar.
Habe diesen an und aus geschaltet.
Laut Tagebuch
17:40:47 - Ventilator Schalter aus gesendet
17:40:48 - Ventilator Schalter an empfangen
17:40:48 - Ventilator nicht verfügbar

Betrifft alle 23 Zigbee Geräte (Bosch Leuchtmittel, Tradfi Leuschtmittel, Bosch Plug usw.).
Habe den Brain gestartet und nur den zigbee drauf, Verlauf, Tagebuch gelöscht und neu gestartet. Auch für eine Minute vom Netz genommen und in anderer Reihenfolge mit dem EnOcean drauf.
Egal wie, wird der Würfel erkannt die Geräte sind alle Orange, und wechseln dann in nicht verfügbar.
Würfel ist auf aktuellem Softwarestand.

Was kann ich noch testen?

@Steffen könntest Du hier helfen. Danke

UPDATE
auch das löschen aus HomeKit brachte nichts.
Da dachte ich mir, Schluss mit runterfahren und Netzstecker ziehen.
Habe während dem Betrieb den Stecker gezogen, neu hochgefahren und alles läuft wieder einwandfrei.
Also, wenn sich Euer Würfel wie ein XXXXXloch verhält, dann behandelt ihn auch so.

Jetzt darf ich HomeKit wieder einrichten …

@Sascha_Sch wenn du magst kann ich mir das gerne nochmal ansehen?

Kannst du mir bitte einen Supportzugang per PN zukommen lassen?

1 Like

Hi,
habe das selbe Problem, ich starte. Dann den Homee neu, letzte Woche musste ich dies zwei mal machen.
@Steffen Währe auch an einem Lösungsansatz interessiert.

Danke Tobi

heute wieder einen kompletten Ausfall der zigbee Komponenten.
Mehrfacher Neustart und auch mal im laufenden Betrieb brachte keine Besserung.
Alle Geräte werden erkannt, sind kurz orange und wechseln in die Nichterreichbarkeit grau. Vereinzelte Geräte bleiben vorhanden. Supportzugang ist immer noch offen.
Langsam wird es lästig

Habe prinzipiell dasselbe Problem, seit 13 Tagen jedoch ohne weiteren Ausfall (toitoitoi).

Tja…auch ich:
Nach gefühlter Ewigkeit wieder
hue „Totalausfall“.
D.h. die batteriegespeisten Bewegungsmelder leuchten alle fröhlich rot.

Was hat geholfen:
Je einen BW über Nach direkt neben Würfel legen. Am Morgen klappt es wieder…

Warum auch immer?

So, wieder Totalausfall Zigbee, direkt nach dem erfolgreichen Verlaufsdaten-Export.

@Wildsparrow Kannst du mir bitte einen Supportzugang per PN zukommen lassen, dann sehe ich mir das gerne mal an.

1 Like

Hi,
soll ich meinen Supportzugang noch offen lassen, oder kann ich den beenden?

In einem Thread von März wird mitgeteilt das die Philips Dimmschalter öfters nicht erkannt werdenund dies ein bekannter Bug ist. Habe 4 Stück im Einsatz und seit längerem wieder täglich ein Ausfall. Tastendruck wird nicht erkannt. Würfel abnehmen, aufsetzen geht wieder.
@Steffen Ist hier bekannt wann dieser störenden Bug behoben wird?
Möchte zwar nicht pinkelig sein, aber die Komplettausfälle hat sich niemand angeschaut, bei dem Backup Fehler über FTP habe ich den Supportzugang beendet da trotz Rückfrage meinerseits keine Reaktion mehr erfolgte (über 3 Wochen). Mir ist klar das Probleme auch im eigenen Netzwerk bestehen und auch nicht immer nachvollziehbar sind. Aber das langwierige Problem mit den Philips Dimmschalter oder das FTP Problem betrifft mehrere Leute und zieht sich mittlerweile wie ein Kaugummi.

1 Like

und erneut Ausfall aller zigbee Komponenten. Abnehmen und Aufsetzen des Würfels zeigt kurzzeitig die Geräte als verfügbar an und danach ausgegraut. Einige bleiben aktiv, sobald man schaltet sind diese ausgegraut.
Voll motivierend.

@Sascha_Sch das Verhalten sollte nicht so sein, kannst du mir bitte einen Supportzugang per PN zukommen lassen, dann sehe ich mir das gerne mal an.

ist raus

erneut kompletter Ausfall
@Steffen Du hast eine ausführliche Nachricht erhalten, was war und welche Schritte ich durchgeführt habe, bis es wieder lief