App V2.38.0: Benachrichtigungen und Geofence unbrauchbar

@Steffen

Seit dem Android App Update kommen bei mir die Push Benachrichtigungen verzögert (10 Minuten später) an.
Außerdem kann ich Geofence nicht aktivieren. Wenn ich das tue, stürzt die App ab und Geofence wird nicht aktiviert.
Ich habe folgendes bereits ohne Erfolg probiert:

  • Handy Neustart
  • App Cache und Speicher löschen
  • Neuanmeldung in der App
  • App neu installiert

Bitte um Hilfe.

Core Version: 2.38.0 (3070486d)
Android App Version: 2.38.0 (320)

Nachtrag: Habe es gerade Mal mit der 2.37.1 (Pfeiffer & May aus dem Playstore) probiert. Hier lässt sich Geofence aktivieren. Aber leider ist diese Version nicht vollständig kompatibel zur installierten Core Version. :disappointed_relieved: Daher schätze ich, dass sich zumindest bzgl. Geofence ein Bug in die 2.38.0 geschlichen hat. Bisher konnte man ja die vielen Bugs der Android App schlucken, da es ja noch die Web App gibt. Allerdings ist ein Geofence Bug übel, da es ein Alleinstellungsfeature der Android App ist. Bitte um Nachstellung, Kommunikation und Fix. Danke.

5 „Gefällt mir“

Ich schließe mich mal an, das Geofence lässt sich auch nicht mehr ändern. Nach einer Änderung existiert der Benutzer nicht mehr. Getestet an drei unterschiedlichen Android Geräten. Zudem verschwindet der komplette Startbildschirm. Zumindest der Startbildschirm erscheint nach Neustart wieder.

2 „Gefällt mir“

Dies verursacht bei mir keine Probleme. Manuelles Ändern der Anwesenheit der einzelnen Benutzer ist ohne Probleme durchführbar. Auto erkennung noch nicht getestet, da heute das Haus nicht verlassen. Bei mir nur bis jetzt nur die Probleme mit den widgets

Das geht bei mir auch, aber gehe mal auf Geofence ändern und anschließend betätigt du den Haken.

Aber warum geofence ändern, brauch den doch nur da wo mein homee steht.

Schließe mich an.
Push-Benachrichtigungen kommen nur noch bei geöffneter Android App an. Löse ich zum Testen das Homeegramm über die Web-App aus, bekomme ich keine Benachrichtigung.
(Weder kritisch noch normal)

Durch die Probleme mit den Benachrichtigungen war ich gezwungen den App Speicher komplett zu löschen und die App neu zu installieren. Daher musste ich das Geofence neu aktivieren. Und genau hier kommt das Problem zum Vorschein. Nach dem Bestätigen durch den Haken, stürzt die App ab. Geofence lässt sich somit gar nicht mehr aktivieren.
@Eisbaer22 Testweise könntest du versuchen nur den Radius anzupassen und dann den Haken bestätigen. Mit sehr großer Wahrscheinlichkeit stürzt die App ab und die Änderung wurde nicht übernommen.
@Steffen Ich denke das Problem ist bei allen Usern vorhanden. Ich kann aber verstehen, dass die Wenigsten das Deaktivieren/Aktivieren von Geofence testen wollen. Denn danach fehlt ihnen das Feature. :wink::disappointed_relieved:

Bei mir stimmt der Standort nicht mehr, deshalb ist die Funktion doch da.
Selbst wenn ich nichts verändere, stürzt die App schon bei mir ab. Ich brauche mit den Haken betätigen.

Heute Nacht habe ich auch festgestellt das etwas mit den Push Nachrichten nicht stimmt.
Aufgrund desen hat auch mein MacroDroid nicht reagiert. Was für ein Mist.

Guten Morgen,

danke für euer Feedback, ich habe es aufgenommen und wir werden es uns natürlich umgehend ansehen.

2 „Gefällt mir“

Danke Steffen.

Kleiner Workaround für alle „Betroffenen“, was natürlich nicht im Sinne des Erfinders ist, aber durchaus funktioniert:
Parallel zur V2.38.0 die Pfeiffer&May App V2.37.1 aus dem Playstore laufen lassen. Nach „Einrichtung“ übernimmt diese nun meine Benachrichtigungen und das Geofencing. Bei der V2.38.0 habe ich vorsichtshalber die Push Benachrichtigungen deaktiviert. Funzt soweit. Und nicht vergessen das Auto Update im Playstore bei dieser App zu deaktivieren. Wer weiß wann hier das Update auf V2.38.0 erfolgt. Sicher ist sicher… :wink:

Nachtrag: Seit heute ist leider auch die Pfeiffer&May App im Playstore auf V2.38.0 aktualisiert worden.

2 „Gefällt mir“

Gott sei Dank ist die österreichische APP-Version noch nicht im Store! Zumindest bekomme ich sie nicht. Verwende die APP eigentlich nur noch wegen Geo-Fence.

Beobachte das gleiche Verhalten bei den Benachrichtigungen unter Android: es kommen nur noch sehr selten welche. Zudem meldet mir Android zur homee-App neuerdings „Häufige Abstürze“.

[EDIT] Kann auch bestätigen, dass eine parallel installierte 2.37er App die Benachrichtigungen tadellos rausbringt, während die 2.38er stumm bleibt.

1 „Gefällt mir“

Ich schließe mich an.
Seit Android 13 / App 2.38 bekomme ich auf meinem S20 keine Push-Benachrichtigungen sobald die App im Hintergrund bzw. gar nicht aktiv ist.

Ist die App geöffnet und Push wird getriggert funktioniert es.

Ist diese im Hintergrund es es wird eine Push getriggert erhalte ich folgende Fehlermeldung

Hatte ich auch noch nie.

Cache wurde gelöscht.
Daten wurden gelöscht.
App wurde de- und neu installiert.
Benutzer abgemeldet.

Andere potenzielle Lösungen hier habe ich durchforstet.

Bingt alles nichts.

Schicke Icons. Wie brkommt man das hin?

Ist ein Symbol-Theme aus dem Galaxy-Store.

Seit heute kommen jetzt noch APP Abstürze hinzu, egal ob Android 12 oder Android 13. Zudem funktioniert auch Geofence überhaupt nicht mehr.

Bei mir funktioniert das Geofancing unter Android 13 wunder bar .Nur die Benachrichtigungen lassen zu wünschen übrig. Dafür funktioniert die Web App.

Funktioniert bei dir das Ändern des Geofence und hast du keine App Abstürze?

Was heisst dafür Funktioniert die Web App, wss soll mir das sagen? Auch dort bekomme ich auch keine Benachrichtigungen und Geofence geht bei der Wep App nicht.

App Abstürze hab ich nun auch

Geofancing Android funktioniert. Pushnachrichten kommen von der Web App.