Community

Anwesenheitserkennung mit homeean presence


#61

Moin, ok ich habe eine ganz frische Installation nur mit Updates. Dann das Script drüber.
Aber wie es aussieht sind die Gtags wirklich nicht so dolle beim Empfang.
Werde dann wohl doch auf c6 minew umsteigen.
Suche nur noch einen chinashop wo ich die Teile günstiger finde.
(aber es gibt auch noch alte Versionen mit einem anderen Chip drauf … :thinking:)


#62

Aber im Prinzip funktionieren die G-Tags jetzt? Also sie werden von homeean presence erkannt, wenn sie entsprechend nah am Raspberry sind?


#63

moin,
nein leider nicht.
Kommt nix an beim homee, weder über extern noch internen webhook.
Ich versuche mal ohne den USB-Stick. - Oder muß man noch irgendwo das Standard-BT-Gerät benennen. - Hab ich mal irgendwo gelesen.
Irgendwas mach ich noch falsch glaube ich. Eventuell bei der Installation des Scriptes?

PS: habe mir jetzt aus Trotz zwei Minew C6 bestellt.


#64

Moin,
so meine beiden Minew C6 sind angekommen.
Hatte die erst per “Beacon Locator” am Tablet eingebunden. Hat soweit funktioniert.
Reichweite wie die G-Tags also nur im Haus oder ca. 5m rundrum.
Nun habe ich einen am homeean angebunden - hat auf Schlag funktioniert!
Liegt also wirklich an den G-Tags.
Muß erstmal schauen, ob man noch was an dem C6 optimieren kann.
Soll ja angeblich 80m (Freifeld) machen.

OK, TX-Power steht bei 0dBm = 90meters, also schon Maximum. :roll_eyes:


#65

Frage:

“interval”: 30,

Mein USB-Stick ist 15sek an 15sek aus. - Für mich ist das ein 15sek Iintervall.
Oder man zählt das Intervall von On zu On ?
– ja ist wohl so, bin jetzt Intervall 20 - also 10sek on/10sek off.

PS: bei den minew muß man ja die UUID ändern, aber wie ändere Ich den Namen.
Bei mir steht imm PLUS als Name - würde die gerne umbennen. :roll_eyes:

Weitere Frage,
momentan ist es ja so, das nur “Haus besetzt/unbesetzt”.
Kann man auch für jede Person eine extra Kennung setzen?
Ich wollte eigentlich eine personifizierte Anmeldung/Begrüßung setzen.


#66

Mit der verlinkten App (im Shop), gibt auch ne Anöeitung dort…


#67

Ja die habe ich ja geladen, hatte ja schon mal einen minew-USB da war es ähnlich.
Ist aber nicht so wichtig, habe erstmal die URL auf arne und sylvia.com gesetzt, damit ich die auseinanderhalten kann.
Wichtiger wäre mir schon die Unterscheidung der Anwesenheit der unterschiedlichen Personen.


#68

Hast recht, hatte ich falsch in Erinnerung, lässt sich nicht verstellen…


#69

Moin,
also bei mir funktioniert das mit zwei iBeacons nicht.
Da die C6 ja alle mit der gleichen UUID ausgeliefert werden, habe ich nur die letzte Stelle verändert.
Liegt es eventuell da dran?
Ich sehe auch das der BT-Stick nicht im Intervall blinkert.
Beide Beacons alleine funktionieren. - komisch


#70

Major/Minor ist auch gleich? Die unterscheidem sich bei mir…


#71

Ne, stimmt habe ich bei beiden das gleiche drin, ich dachte es wird nur die UUID abgefragt?

PS:
es ist wirklich so, daß nur allein die UUID nicht reicht.
Denn als ich nur einen C6 im Scan hatte - habe ich ewig gewartet bis er abwesend war (in ALU-Folie wickeln :wink:) Nun lag aber der andere C6 daneben - darum immer anwesend.
:see_no_evil:
Habe jetzt aber am WE keine Zeit zum basteln, um die Werte zu ändern.
Der Raspi wird eigentlich ganz gut warm - frage mich warum? - Hat doch kaum was zu tun ausser alle 15sek einen Scan zu machen. Habe ja schon Kühlkörper auf Ram und CPU. :roll_eyes:


#72

@stfnhmplr
@hblaschka

Hallöchen
Ist demnächst eine “Einzelbenutzerkennung” geplant.
Wollte meinen Pi neu aufsetzen und endlich mal testen ob die Beacons besser funzen.
Aber nicht das in ein paar Tage einen neu Version von Presence rauskommt und ich fang wieder an?
Ich will nicht drängeln nur Bescheid wissen :wink:


#73

Geplant ist die. Ich hoffe, dass ich spätestens ab der kommenden Woche daran arbeiten kann.


#74

@stfnhmplr
Moin moin,
ich will ja nicht drängeln. :kissing_heart:
Gibt es schon neue Erkenntnisse? :sunglasses::wink:
Mir ist neulich gerade aufgefallen, das es bei mir nicht ohne Einzelerkennung geht.
z.B. wenn meine Frau schon zu Hause ist, (homee als Anwesend) und ich gerade in den Carport einfahre. Erkennt der Beacon mich (meistens) und schaltet schon mal das Haustür-und Flurlicht ein.
Zusätzlich kommt noch die Push bei meiner Frau aufs Tablet “Chef kommt” o.ä. :joy:
Das geht ja mit deiner momentanen “Gesamtanwesenheitslösung” nicht - oder?
Grüße


#75

Das Update ist aktuell im Test. Du kannst Dir von Github den Branch ‚develop‘ clonen und es manuell installieren. Ich habe allerdings keine Zeit um Support für die Installation zu leisten.

Ob und wann das Update normal zu installieren sein wird, kann ich aktuell noch nicht sagen.


#76
git clone https://github.com/homeean/presence --branch develop
cd presence
npm install
npm start

Am besten auf einem nackten Image, ist ja noch Beta.


#77

Danke erstmal auch an hblaschka.
muß mal sehen ob ich es hinbekomme.


#78

Guten Morgen,

wie muss die Konfigurationsdatei aufbauen, wenn ich nur ein iPhone (7 Plus, iOS 12) als Gerät verwenden möchte. Eine UUID hat das iPhone ja nicht - oder? Die erkennung soll über die IP-Adresse funktionieren, wie funktioniert das technisch? Wird das iPhone regelmäßig angepingt?

Danke :wink:


#79

Das uuid Attribut kannst du dann komplett weglassen.

Die iPhone Erkennung funktioniert leider noch nicht richtig, am ehesten mit dem Develop-Branch auf github. Technisch wird nach einem Ping mit hping3 ein ARP Scan durchgeführt. Wenn die Mac adresse erkannt wurde, wird das Gerät (bzw. die Person) als anwesend deklariert.


#80

Moin,
wasn hier los ? :
https://homeean.de/presence
:neutral_face:

“Sorry, the page you are looking for could not be found.” :tired_face: