Community

Antennenumbau // Suche / biete Antennenmod an


#1

Hallo zusammen,
@undertaker hat mit seiner Bastelstunde und den damit erreichten Empfangsverbesserungen eine kleine Revolution gestartet.

Nun gibt es nicht nur “Hobbylöter” unter uns, sondern auch diese mit etwas Respekt davor. Dieser Thread soll Löter und Bedürftige zusammenzubringen.

Beiträge sollten folglich enthalten:

  • wird gesucht oder angeboten
  • welche Region
  • was ist die jeweilige Kompensation(s)vorstellung

@Snewi: vgl. unsere PN-Konversation (edit: sorry, falscher Name aus der Liste. Gemeint war @Szenni)

:coffee:


#2

Klasse Idee! Dann lege ich mal los: Nachdem ich meinen eigenen Z-Wave Cube dank @Undertaker Pionierarbeit erfolgreich umgebaut habe, biete ich hier Lötarbeiten an.

Ihr schickt mir euren Z-Wave / Zigbee Cube und die gewünschte Antenne (samt Pigtail), ich kümmere mich um die Bohrung und das Löten.

Unkostenbeitrag 5€ (für den Gang zur Post, Lötzinn, Heißkleber und einen Kaffee :wink: ) + Rückporto zu euch (5€). Einen Funktionstest führe ich nach dem Umbau durch. Zahlung per Paypal oder Überweisung.

ACHTUNG: Ich mache das Alles nach bestem Wissen und Gewissen, hafte aber nicht für Schäden an eurem Cube. Wenn etwas defekt geht, seid ihr selbst verantwortlich. Sorry, aber anders geht es nicht.

Bei Interesse gerne per PN melden.


#3

Ich glaube wir können uns hier darauf verständigen, dass der Disclaimer für alle gilt. :wink:

Danke für dein erstes Angebot.

:coffee:


#4

Das gleiche wie @_kevdi kann ich auch anbieten.
Wer aus Berlin kommt kann das dann auch auf nem kurzen Weg haben.:grinning:

VG


#5

Danke für die Initiative, es wäre hilfreich, wenn Du im einleitenden Text noch Links auf die benötigten Materialien (Pigtails/T-Stücke, usw) / empfohlenen Antennen für die jeweiligen Cubes (jeweils für ZigBee / Z-Wave / Enocean) in Rücksprache mit @_kevdi und @Micha setzen würdest. Das erspart den beiden langatmige Erklärungen…


#6

Guter Punkt, Holger.
Habe das Thema gerade zum Wiki umgestellt.
Mache gleich noch ein weiteres zur Sammlung der Mod-Tipps auf.

:coffee:


#7

Hier kommt was in Bewegung. Yo, CA, listen up. :sunglasses:


#8

Hier sammeln wir Tipps und Tricks zum Material, sodass in diesem Thread das Thema Lötservice im Fokus bleibt.

:coffee:


#9

In Niedersachsen Region Oldenburg, Ammerland, Friesland würde ich mich anbieten.

Material (Pigtail, ggf. SMA-Verteiler, Antenne(n)) und Cubes werden zu mir geschickt oder vorbei gebracht und das einbauen führe ich dann durch. Ich berechne 5 Euro für den Rückversand und 5 Euro für die Spardose meines Sohnes :slight_smile:

Mal ne Frage an die Modder :

Welche Erfahrungen habt ihr mit der Position des Pigtails im Cube gemacht? Wo passt es am besten, damit sich die Antennen bei zwei oder drei Cubes nicht großartig im Weg stehen (>=5dbi Antennen)? Wie ist die Kopflastigkeit bei drei umgerüsteten Cubes und langen Antennen bzw. mit nem SMA Verteiler? Gerade bei 6 Antennen kommt schon etwas Gewicht dazu.


#10

Und die Antwort darauf bitte in oben verlinktem Wiki. :wink:


#11

Zur Not müsst ihr Outsourcing betreiben. Mit 6 Antennen gerät das Türmchen ins Wanken.

https://www.wlan-shop24.de/Magnetfuss-fuer-WLAN-Antenne-3-Fach-15m-Kabel-RP-SMA-Stecker-Buchse

Wo sind die Typen mit einem 3D Drucker? Richtig geil wäre ein standfestes homee Kondom mit großer Grundplatte. Und seitlich bitte Kühlrippen, dass Onkel Undertakers Booster Luft bekommen. :sunglasses::sunglasses::stuck_out_tongue_winking_eye::stuck_out_tongue_winking_eye:


#12

Eine Idee wäre ein “Fundament” für die Würfel. Da können dann auch die booster rein.