Aeotec Door/Window Sensor 7 meldet sich nicht

Hallo zusammen,

ich habe mir letztens ein paar der im Titel genannten Sensoren bestellt um damit alle Fenster zu überwachen. Das funktioniert soweit auch ganz gut (auch wenn Kippen nicht als solches erkannt wird sondern als offen). Nur einer der Sensoren macht Probleme: Er lies sich ohne Probleme einlernen, meldet seinen Status aber nicht, weder bei Änderung noch nach Ablauf des Weckintervalls. Ich habe versucht ihn zurückzusetzen und neu mit Homee zu verbinden aber das ist mir nicht gelungen.
Ich habe in der Homee App (Android) Gerät entfernen ausgewählt und diesen Sensor ausgewählt. Anschließend gemäß Anleitung den Manipulationsschalter mehrmals betätigt.
Sobald ich den Schalter wie beschrieben betätigt habe, kam von Homee sofort die Meldung “Gerät löschen fehlgeschlagen”

Ist das ein Defekt am Sensor oder gibt es da einen Trick wie ich den überrede zu funktionieren?

Hallo

Wie weit ist der Sensor entfernt ?
Hast du ein stabiles ZWave - mesh mit ausreichend vielen Geräten an dauerstrom (Aktoren, Plugs, etc)

Versuche mal den Sensor direkt neben dem homee zurücksetzen & wieder anzulernen. Vielleicht klappt das

@Kobold
Bei meinen Tests war er ca 2m von homee entfernt mit direkter Sicht, also keine Wände oder sonst irgendwas dazwischen. Auch in dieser Situation funktioniert das Senden oder entfernen nicht.
@TK1 Bringt es dann wirklich was, wenn ich den Sensor direkt neben homee halte?

Ein Versuch kann nicht schaden. Umso näher beim einlernen, umso weniger Fehlerquellen gibts beim Interview.

Bei Neuhaus Lampen ist es unter einem Meter :frowning:

Ich habe jetzt nochmal probiert den Sensor zu entfernen während Sensor und Würfel sich quasi berührt haben. Leider immer noch erfolglos :slightly_frowning_face:
Sobald ich am Sensor den Reset starte sagt homee “Gerät löschen fehlgeschlagen”.
Noch jemand eine Idee?

Resette den Sensor gem. Herstellervorgaben und lösche ihn im homee unter Einstellungen manuell. Danach wirst Du ihn (hoffentlich) wieder einlernen können. Ich vermute, dass Du ihn schon resettet hast und homee ihn deswegen nicht mehr erkennt…

Hallo allerseits
Habe ebenfalls ein Problem mit meinem Aeotec Door/Windows Sensor 7 (JA sieben)!
Beim Nähern oder Wegnehmen des Magnets kommt kurz das rote Licht, der Zustand im homee bleibt aber wahlweise auf geschlossen oder offen (je nach dem, kein Ahnung bei welchem Wechseln er den neuen Zustand übernommen hat). Plötzlich jedoch wechselt er den Zustand.
Was ich schon versucht habe:

  • Neu anlernen
  • Restart homee Cube
  • Sensor < 1m direkt neben Würfel

–> es ist zum Verzweifeln.

NUN habe ich gesehen, dass homee den Sensor als Aeotec Door/Windows Sensor 6 (Sechs!) in der Liste führt, das Gerät aber 7 (sieben) ist.

Könnte das der Grund sein, habe ich Depp ein falsches Gerät???

In den Details meldet homee type 0002 und id 0007.

Bin um jede Hilfe dankbar.

Wird der Sensor also offiziell gar nicht von Homee unterstützt? Brauche unbedingt einen Fenstersensor mit Kipperkennung.

Doch wird er:

1 Like

Danke. Das hätte ich sehen müssen. Dass da der Sensor 6 abgebildet ist, heißt wohl nichts!?

Bei mir wird das korrekte Bild angezeigt.

Sensor 6:

2573257_3f72b261d1e1

Sensor 7:

Ok, komisch. Per Handy sieht es wie folgt aus.

Moin, ich habe mir den Sensor auch mal günstig geholt, interessant fand ich die Möglichkeiten

  • Tasterzustand
  • Doppelklick
  • Dreifachklick
  • Vierfachklick
  • Fünffachklick

irgendwie schafft es der Sensor aber nichteinmal zwischen offen/geschlossen/gekippt zu unterscheiden. Gibt es da irgendwelche Tricks oder soll ich ihn lieber zurück schicken?

Edit: Die gedruckte Anleitung die da bei liegt ist ja echt für den Popo… Zum inkludieren steht dort 1x drücken, zum Glück steht es im homee richtig. Die Reichweite ist für ein ZWave+ Gerät sehr mies.
Die Szenen müssen manuell in den Einstellungen in homee aktiviert werden.

Hat jemand eine Ahnung wie ich den auf die Softwareversion V1.02 bekomme? Ich habe noch die V1.01, vielleicht ist die noch etwas buggy…

Das coole an dem Sensor ist, dass der Reedkontakt und der externe Kontakt unabhängig voneinander funktionieren, ist z.b. für Garagentore interessant…

Viele Grüße
JayJay

Mit nem Z-Wave Stick und der passenden Software.

Von Aeotec gibt es auch einen Anleitung, wie mann die Popp Variante ( POPE700892) updaten kann und die passende Firmware zum download.

1 Like

Die für den Popp soll man nicht verwenden, steht in der Beschreibung und für den ZWa008 gibt es lustigerweise kein Update :smiley:
Aber trotzdem Danke für den Link…

Die Anleitung ist für die Popp Variante ( POPE700892) für die Aeotec Variante (ZWA008-C) ist die aktuelle Firmware v1.01

Hast Du jetzt den Popp oder den Aeotec?

Den Aeotec ZWA008, den Popp hat du ins Spiel gebracht :wink:

Du hast nach einer Möglichkeit gesucht die Firmware upzudaten. Eine Neue Firmware gibt es nur für die Popp Variante. Da dieser anscheinend nicht zuverlässig gekippt erkannt hat. Ab v1.02 kann man mit dem Parameter 15 die Neigungssesitivität einstellen. Die Aeotec Variante hat den Parameter 15 gar nicht. Somit besteht bei Aeotec auch nicht die Notwendigkeit die Firmware upzudaten. Auch gibt es für den Aeotec keinen neue Firmware, wie Du bereits ja auch festgestellt hast.

Es scheinen 2 ganz unterschiedliche Geräte zu sein, da ja auch die Firmware nicht kompatibel ist.