Community

2.24.0 (503568b rc1) : homee startete zweimal neu


#1

Heute Vormittag habe ich die Beta 2.24.0 (503568b rc1) eingespielt.
Mir war dann ca 15:15 Uhr aufgefallen, das zwei zigbee’s ausgegraut waren. Ein Blick ins Tagebuch zeigte dann, das homee um 15:02 Uhr und 15:15 Uhr sich zu einem spontanen?! Neustart entschlossen hatte.
Zu dem Zeitpunkt wurden weder neue Aktoren / Sensoren angemeldet noch irgendwas großartig geschaltet bzw. angesteuert.
Der Brain mit enocean, zwave und zigbee lief die Monate unauffällig und hatte keinerlei eigenständige Neustarts durchgeführt.

Falls jemand vom Support einen Blick draufschmeissen möchte oder weitere Infos erforderlich sind, dann eben melden. Ansonsten nehme ich es erstmal so hin. Ist ja ne Beta :wink:

s4


#2

Ist das das gleiche wie hier?


#3

Durchaus möglich, in Kürze wird eine weitere Beta erscheinen in der die bislang gefundenen Probleme beseitigt werden.


#4

Super , dann erspare ich mir das Backup einspielen … und zwave Würfel bleibt dann ebenso lange unten…


#5

Alles klar :wink:, dann warte ich mal auf die nächste Beta.


#6

Das Problem sollte mit der gerade veröffentlichen rc2 behoben sein :beers:


#7

Schon eingespielt. Werde das ganze dann beobachten :wink:

EDIT: 04:45 : keinen Neustart in der Nacht gehabt :coffee: