Community

Zwave Aktor wird immer wieder als neues Gerät gefunden

Hat jemand von euch schon mal folgendes Phänomen gehabt?

Ich habe einen Schwaiger ZHS01 Dimmer (Baugleich Qubino Flush Dimmer ZMNHDD1 ) eingelernt.
Dieser wird auch als Qubino Flush Dimmer sauber erkannt und funktioniert top.

Jedoch habe ich den Effekt, dass beim hinzufügen eines weiteres Gerätes immer wieder das bereits vorhande Aktor vom Homme erkannt wird - obwohl der Einlernmodus für den vorhandenen Aktor nicht aktiv ist.
Ein Herausnehmen des Gerätes und neues einlernen hat auch nichts gebracht. Der Zwave Dimmaktor wird immer wieder als neues Gerät erkannt. Habe somit keine Möglichkeit weitere Geräte einzulernen :confused:

Ist der Aktor herausgenommen, und nicht im Einlernmodus, wird es auch nicht erkannt.
Erst wenn er im Homme registriert ist, wird er immer wieder neu erkannt bei “Gerät hinzufügen” - obwohl er ja schon da ist…

Kann das auch ein Problem mit dem Zwave Würfel oder dem Brain Cube sein?

das Problem kenne ich leider auch… Abhilfe habe ich keine…

Bei welchen Aktoren hast du das? Auch Qubino oder Schwaiger?

Und wie fügst du neue Geräte hinzu, wenn immer wieder der alte Aktor erkannt wird?
Sicherung rausnehmen? Nur blöd, wenn man einen weiteren Aktor in den Stromkreis implementieren möchte… (Hinter Lichtschalter z.B.)

Ich mach einmal die Sicherung raus … danach geht es wieder …

Schwaiger/ Qubino sowohl als auch …

1 Like

Bei mir war es folgende Ursache:

Der Aktor hat am Gehäuse eine Art Einlern-Schalter, welchen man nur bei 24V nutzen soll.
Beim Einbau in die Unterputzdose hat etwas auf genau diesen Schalter gedrückt. Dadurch war Dauerdsignal auf den Einlern-Schalter…
Unterputzdose aufgemacht - neu positioniert - funktioniert :wink: