ZW-Module/Smoke and Heat Rauchmelder, Feuermelder und CO Melder

ZW-Module/Smoke and Heat
Fireangel
Z Wave
Preis: ca. 38€
Funktio : siehe unten
Link zum Produkt: Z Wave Alliance Homepage
**Weitere Infos:ZW-Module/Smoke and Heat

Brand Name: Fireangel

Product Identifier: ZW-Module/Smoke and Heat

Product Version: HW: 255 FW: 1.04

Z-Wave Certification Number: ZC10-16075137

Z-Wave Certification Date: 7/6/2016

Z-Wave Protocol Implementation Conformance Statement: Download

This wireless module is designed to be installed in a Z-Wave compatible smoke or heat alarm which offers an additional option for wireless connectivity, with extended features and capabilities that enhance the end user experience. When the wireless module is fitted into a Z-Wave compatible smoke or heat alarm it enables the unit to be wirelessly interlinked to a third party Z-Wave Controller. When any of the interlinked products are triggered by smoke or heat, the unit will transmit messages to the main Controller.

So muss man nach zehn Jahren nicht für 50€ sondern nur für 25€ das Stück neue Rauchmelder kaufen.


20 Like

Schön, nur kannte ich bisher die Fireangel Rauchmelder gar nicht. Habe mich lange damit befasst. Aber die sind mir nirgendwo unter gekommenen. Woanders kann man die wohl nicht einbauen.
Gruß Peter

Nein die Module sind nur für die Fireangel Rauchmelder. Das finde ich persönlich aber nicht so schlimm, da Fireangel nach EI die besten Rauchmelder baut. Ich finde halt die Variante so gut, da man nach zehn Jahren (jetzt mag jeder denken wer weis ob dann die Module noch gehen), die Rauchmelder ffür einen Bruchteil des Geldes auswechselt. Zum anderen sind die Rauchmelder meiner Meinung nach schöner als die Popp Rauchmelder, die einen EI beinhalten. Ansonsten finde ich nur noch die Fibaro sehr gut, aber die machen jedoch meiner Meinung nach zu viele Probleme. Habe auch noch von Nodon welche gefunden, die aber noch nicht am Markt sind. Die wären noch besser, da sie Wartungsfrei sind (keine Rauchkammer). https://www.intellihome.be/de/z-wave-plus-nodon-eye-rauchmelder.html

also wenn ich mir die Rezensionen bei Amazon durchlese bekommt man ja angst… da lässt ja niemand ein gutes haar an den dingern…

Das ist richtig, da geht es aber um die erste Charge, die auch über Hersteller bekannt gegeben, schlechte Batterien verfügte. Die betroffenen Geräte konnten beim Hersteller ohne Probleme getauscht werden. Nun werden Panasonic Batterien verbaut, die auch, zumindest bis jetzt ihr Versprechen halten. Klar ist das ärgerlich aber meiner Meinung kann das passieren. Darüber hat sich Fireangel wahrscheinlich mehr geärgert als die Kunden, aufgrund der schlechten Reputation. Für mich ist aber wichtig, das die Systeme das tun was sie sollen. Rauch erkennen ohne viele Fehlalarme, nicht so wie die Fibaro.

naja… also meiner Meinung nach darf bei einem Produkt wie einem Rauchmelder so etwas eben nicht passieren. Das ist ein Produkt das Leben retten sollen, und zudem uns noch aufgezwungen wird. Ich rede da jetzt nicht im speziellen über die Fireangle sondern allgemein. Und ich finde es auch erschreckend das gerade die “höherpreisigen” Geräte mit Funkvernetzung teilweise so einen schlechten Eindruck hinterlassen.
Ich meine auch irgendwo gelesen zu haben, das trotzdem das die neuen Panasonic Batterien verbaut werden, es trotzdem zu ausfällen kommt. Naja… für mich persönlich ist das Vertrauen nach so einer “Charge” in das Gerät weg, und ich traue dann auch nicht einer folgeversion. Da hätten die Leute ihre Hausaufgaben vorher machen sollen. Ich tendiere nach wie vor zu den POPP. Habe zumindest bis jetzt nicht sehr viel negatives gehört.
Leider sind die POPP halt nicht so optisch ansprechend. Vom “Sexyness-Faktor” sind die Fibaro und die Fireangle natürlich eine ganz andere Liga… aber das nutzt ja alles nichts…

1 Like

Um (auch hier) einmal eine Gegenmeinung abzusetzen: Meine Fibaro funktionieren seit wahrscheinlich 9 Monaten problemlos. Keine Fehlalarme, keine Abbrüche in der Verbindung, kein Problem mit den Batterien.
Das hilft jetzt natürlich nicht viel und ist sicherlich auch nicht repräsentativ. Aber das gilt vermutlich für die einzelnen, negativen Stimmen ebenso.

Hallo homee Team …

wie wahrscheinlich wird es sein, dass das vorgeschlagene Gerät eingebunden wird? Mich würde das interessietrn, da bei mir ein Wechsel aller Rauch und Hitzemelder ansteht. Da ist die Frage ob ich mir die Rauchmelder erstmal hole und dass Modul dann, wenn es eingebunden ist. Könnt ihr so etwas abschätzen?

VG Stev

Mit der Anzahl an likes kannst du dir die Frage glaube ich selber beantworten :smirk::wink:

1 Like

Mal dazu die Melder, die damit kombinierbar sind und den Herstellerlink zum Modul.

http://fireangel.de.com/produkte/hausautomation/z-wave-funkmodul/

http://fireangel.de.com/produkte/rauchmelder/st-630-de/

http://fireangel.de.com/produkte/hitzemelder/ht-630-eu/

http://fireangel.de.com/produkte/kohlenmonoxidmelder/w2co10xeu/

Bei dem CO Melder bin ich nicht ganz sicher. Habe dazu zu eenig Material gefunden. Anfrage läuft aber.

Und das alles mit nur einem Funkmodul.

Update : Diese 230V Modelle können ebenfalls mit dem Modul verwendet werden. Allesamt zugelassen.

http://fireangel.de.com/produkte/230v-produkte/sm-f-1eu/

http://fireangel.de.com/produkte/230v-produkte/hm-f-1eu/

1 Like

Update : Aktuell bietet dieses System als einziges die Möglichkeit einen Hitzemelder der Klasse A1 mit Zulassung in ein Z Wave System einzubinden. Diese sind besonders für Küchen, Heizungsräume und Bäder geeignet, wo kein Rauchmelder zum Einsatz kommen kann.

Hat das Teil schon mal jemand versucht im homee einzubinden ?

Ich noch nicht aber würde gerne. Aber 30€ nur zum ausprobieren unter Umständen zum Fenster raus schmeißen ist auch doof. Bei mir steht der Wechsel der Rauchmelder an. Wenn ich wüsste, das es geht, sofort.

Ich habe mich mal an den Importeur der Fireangel Sensoren/Melder gewandt, ob Sie evtl. mal ein Testgerät an ich verschicken würden. Vielleicht laufen die ja mit homee.

Alternativ habe ich vorgeschlagen sich direkt an die @homee zu wenden, evtl. besteht ja Interesse an einer Zusammenarbeit.

Ich finde auf jeden Fall gut, dass es Rauch, Hitze und Kohlenmonoxid Melder von denen gibt. So wie es aussieht laufen alle mit dem gleiche wechselbaren Z-Wave plus Modul.

bei denen?

http://fireangel.de.com/produkte/hausautomation/z-wave-funkmodul/

Genau bei denen

Ist ja lustig habe ich auch vorgestern gemacht :slight_smile:.

Da bin ich mal gespannt was bei raus kommt. Meine Anfrage wurde an den zuständigen technischen Support weitergeleitet.

Dito…

Hast du eigentlich schon was von Fireangel gehört?

Hallo zusammen,

da ich nach dem gerade erfolgten Hauskauf auch noch auf der Suche nach Rauch / Hitzemeldern bin und die von Fireangel ja echt gut ausschauen würde mich auch interessieren ob es hier etwas neues gibt.

Gruss