Zeitlich verzögern in homeegramme Minuten/Sekunden

Bug melden: Im Grunde ist es kein Fehler in der App, sondern es wäre ein Wunsch und eine Erleichterung bei der Eingabe einer zeitlichen Verzögerung.

Im Moment kann man nur Sekunden eingeben, Ideal wäre, wenn man den Wert, den man eingibt, dann auswählen kann, ob Sekunden, Minuten oder Stunden gemeint sind.

Ich habe ein paar Regeln, die zB. ein Gerät nach 6 Stunden abschalten soll usw. Da muss man zuerst ausrechnen, wie viele Sekunden 6 Stunden überhaupt haben. Könnte man auswählen, ob Sekunden, Minuten oder Stunden gemeint sind, wäre das natürlich ideal.

App-Version: 2.6.0 Android

EDIT: in der iOS App 2.6 (1228) ist dies möglich.

Danke und LG
Patrick

1 Like

Im Web auch, Android wird da noch nachziehen.

Im Web wird mir “Stunde/Minute/Sekunde” angezeigt:

WebApp Version 2.6.3 (#slfARpIl)

1 Like

Wann wird das eigentlich endlich mal bei Android kommen? Die Eingabe in Sekunden ist echt mühsam bei großen Werten. Oder ist das den meisten egal?

1 Like

Ich verstehe es auch nicht, was da so lange dauert und schwierig ist. Es ist total nervig.

Und wir sind wieder fast 1 Jahr weiter und nichts hat sich an diesem Thema geändert… Aug.16: „Android wird da noch nachziehen“ Sehr schade.! Zumal als Lösung markiert. :face_with_raised_eyebrow:

2 Like