Zeitfenster über Sprache aktivieren

Ich möchte einen Donexon Heizkörperthermostat über Sprachbefehl einstellen,
so dass er innerhalb eines Zeitfensters (Do. 17:00 bis Mo. 14:00) die Heizung ausschaltet bzw. außerhalb dieses Fensters einschaltet.
Den Thermostat mit anderen Sprachbefehlen grundsätzlich ein oder auszuschalten (z.B. bei längerer An- ober Abwesenheit) ist kein Problem.
Hatte erst gedacht, das könnte ganz einfach gehen. Nun komme ich aber gar nicht mehr weiter.

Du kannst doch für den HKT einen Plan erstellen und diesen bei Bedarf aktivieren und deaktivieren. Wenn er aktiv ist, schickt er bei jeder definierten Temperaturänderungszeit die neue Solltemperatur an den HKT. Du kannst auch Ausnahmetemperaturen für Fenster offen und Abwesenheit definieren. Dann wird die für diese Ausnahme definierte Temperatur gesetzt und der Plan solange pausiert, bis die Ausnahme wieder beendet ist.

Du schreibst dir ein oder zwei HGs (Auslöser: Wenn abgespielt) und rufst diese per Sprachbefehl auf.

1 Like

Vielen Dank für die wertvollen Hinweise!
Ich werde es versuchen mit Aktivieren und Deaktivieren von HGs je nach Status.