Community

Zahlenschloß mit dem Popp Fensterkontakt

Der Popp Fensterkontakt ist sehr vielseitig einsetzbar. Nicht nur dass er offen/ zu und gekippt erkennt.
Er lässt es auch zu einem externen Kontakt oder aber auch einen Taster anzuschließen.
Und CA seit dank, wurden auch die Szenen implementiert.
Somit lässt sich der angeschlossene Taster sehr vielseitig Einsätzen. Es wird von Einfach bis Fünffach Klick unterschieden.
Das brachte mich auf die Idee ein Zahlenschloß zu basteln.

Als Bsp. die Zahlenkombination 314

HG PIN 1

  • Auslöser: 3fach klick

  • Aktion: HG PIN 2 aktivieren
    Und HG PIN 1 deaktivieren
    Und HG PIN 1 nach 10s aktivieren

HG PIN 2

  • Auslöser: 1fach klick

  • Bedienung: HG PIN 1 ist deaktiviert

  • Aktion: HG PIN 3 aktivieren
    Und HG PIN 2 deaktivieren

HG PIN 3

  • Auslöser: 4fach klick

  • Bedingung: HG PIN 1 ist deaktiviert

  • Auslöser: Sesamöl öffne dich
    Und deaktiviere HG PIN 3

Soweit die Theorie.
Nachmachen erlaubt! :grinning:

4 Like

Coole Idee, vor allem mag ich das Bsp mit 314 :grin:

Das habe ich so ähnlich schon recht lange mit einem FT55 in Betrieb. Da muss ich auch nicht den Umweg über einen Taster mit den Fensterkontakt gehen. Der FT55 bietet ja schon 4 Tasten. Wenn man dann noch Doppelklicks mit aufnimmt ergeben sich da schon einige Kombinationsmöglichkeiten.

@Caphi dann nicht so zurückhaltend, lass uns an deine Errungenschaften teilnehmen!

Auch würde es mich interessieren wie Du es in diesem Zusammenhang zuverlässig den Doppel-Klick realisierst?

Hatte ich hier an anderer Stelle schon einmal beschrieben, aber in der Tat wohl nicht so ausführlich. Ich mache das über mehrer HGs. Hier mal ein Beispiel:

HG1:
WENN Instanz 1 eingeschaltet wird
DANN aktiviere HG2
DANN deaktiviere HG2 nach 2 sec

HG2:
WENN Instanz 1 eingeschaltet wird
DANN aktiviere HG3
DANN deaktiviere HG3 nach 2 sec

HG3:
WENN Instanz 2 ausgeschaltet wird
DANN aktiviere HG4
DANN deaktiviere HG4 nach 2 sec

HG4:
WENN Instanz 1 ausgeschaltet wird
DANN sende Push “Kombination richtig!”

Auf dem Weg würdest du jetzt die Tastenkombination “unten links; unten links; oben recht; unten links” abfragen. Da wäre dann auch der Doppelklick unten links dabei. Dafür brauche ich allerdings im Gegensatz zu dir zwei HGs. Dafür allerdings von der Hardware Seite aus die schönere Lösung, wie ich finde. Und vor allem Dank 4 Tastern entsprechend mehr Möglichkeiten.

Wenn man es jetzt noch ein wenig sicherer machen will, kann man noch HGs einbinden, die bei einer falschen Reihenfolge die anderen HGs stoppen und bis auf HG1 alle wieder deaktivieren.

1 Like