Community

Z-Wave Fibaro Relais FIBEFGS-222 nach x Sekunden wieder abschalten


#1

Hallo,

ich habe bisher eine Devolo Anlage. Ich würde gerne nach bisheriger Recherche, auf den Homee mit dem Z-Wave Würfel umsteigen.
Einen speziellen Fall habe ich, den die Anlage unbedingt erfüllen muss.

Ich habe eine Steuergerät für meine Jalousien, dieses ist nicht Z-Wave kompatibel.
Bei diesem Steuergerät gibt es einen Eingang für einen Zentraltaster, damit können alle Jalousien im Haus zentral hoch- oder heruntergefahren werden.

Problem dabei ist, dass dies ein Taster sein muss, der bei kurzen drücken < 1 Sek. die Lamellen in ihrer Position verstellt, bei länger gedrückt halten größer >1 Sekunde wird der Modus komplett hochfahren oder herunterfahren vom Jalousiensteuergerät ausgeführt.

Bei der Devolo Anlage habe ich dies hinbekommen, dass ich ein Fibaro Relais Unterputzeinsatz 2 Schalter a 1.5 kW - Z-Wave, FIB_FGS-221 genommen habe.
Ich habe dort eine Szene geschrieben, die das Fibaro schaltet und nach 1 Sek wieder ausschaltet um einen Taster zu emulieren). Mehr kann man in der Devolo Anlage nicht einstellen, weil der komplette Umfang des Fibaro Relais nicht unterstützt wird.
Wie kann ich das mit Homee realisieren bzw. kann ich dies mit einem Homeegramm einstellen?
Schön wäre es, wenn ich die Haltedauer des Fibaro Relais auch noch kürzer als 1 Sek einstellen kann. Dann könnte ich auch nur die Lamellenposition verstellen.

Als Alternative müsste ich alle Fenster mit Jalousien mit einem Jalousiesteuereinsatz Rev 02,FGR-222 ausstatten.
Das wären mir aber, bei 16 Fenstern, zu teuer und ich müsste mein Steuergerät(1200€) auch rausschmeißen.

Danke für eure Hilfe


#2

Hallo ,

Du kannst auch im homee eine Abschaltung nach 1 Sekunde realisieren.

Also sollte dein Umstieg von Devolo zu homee nichts im Wege stehen.

VG Micha


#3

Hi,

können die Fibaros das nicht sogar von sich aus?
Ich habe es bei meinem FGS222 im Relais selber eingestellt, das zieht kurz an und fällt dann sofort wieder ab…
Ich glaube es waren Parameter 4 und 5…

Viele Grüße
JayJay


#4

Sie möchte ja bestimmt auch die Winkel Stellung damit ändern , also braucht Sie das nicht automatisch. Aber ansonsten hast du natürlich recht das die Fibaro das auch alleine können .:wink::grinning:


#5

Danke für die vielen Lösungsansätze und eure Hilfe zu dem Thema.

Bei dem Steuergerät ist die Zeit entscheidend.
Ein kurzes anziehen des Fibaro Relais würde nur die Lamellen verstellen. Ein anziehen von größer 1 Sek würde die Jalousien hoch oder herunterfahren lassen aber auch nicht länger weil das verträgt das Steuergerät auch nicht.

Erstmal ist mir nur wichtig, das die Funktion eine Sekunde anziehen und dann wieder lösen funktioniert, denn dann hätte ich das gleiche wie bei der Devolo anlage.

Sekundär wäre es natürlich Klasse wenn auch Wertebereiche von 0,1 bis 0,9 Sekunden funktionieren würden denn dann könnte ich nur die Lamellenposition verändern.

Wie lange zieht den das Relais an wenn ich es im Fibaro unter den genannten Parametern 4 und 5 einstelle? Was genau kann man da einstellen? Die Funktion der Parameterveränderung gibt es bei Devolo nicht.
Danke für eure Hilfe


#6

Das minimale bei homee ist 1 Sekunde.
Was du da machst ist schon sehr gewagt wenn dein Steuergerät so empfindlich ist.

Bedenke auch das durchaus mal ein Schaltbefehl nicht ordnungsgemäß
ankommen kann.

VG


#7

Danke für deinen Hinweis bezüglich des Schaltbefehls. Werde ich dran denken.

Wenn ich in dem Relais in Parameter 4 sagen kann das es 0,2s anziehen soll, dann würden sich bei mir nur die Lamellen verstellen.
Die Parameter sind ja Grunddaten die ich nur einmal einstellen kann die ich nicht variable verändern kann… Oder?

Beispiel für ein Homeegramm wäre:

  1. Jalousien hoch(S1)/runter(S2) fahren = S1 oder S2 1Sek <> 2 Sek anziehen
  2. Lamellen Mittelstellung S2 = 0,3sek anziehen

Mir fehlt das wissen wie man mit den Parametern umgehen kann, weil das die Devolo nicht bietet.

Danke für eure Hilfe

VG


#8

Zur Konfiguration von Z-Wave Geräten gibt es hier ein sehr ausführlichen Beitrag:


#9

Danke für die Hilfe.

Habe den Homee erfolgreich in Betrieb genommen und die olle Devolo Anlage abgeschaltet.
Habe das Relais als Taster und für jeden Schalter mit 60ms belegt.
Meine Jalousien fahren hoch und runter.
Eine Lamellenverstellung kann ich leider nicht erreichen weil die Parameter nicht variabel geändert werden können.
Auch ein HG hat als minimale Zeit 1 Sek . Leider zu viel für meine Anlage.
Aber wie gesagt die Funktion konnte 1:1 von der Devolo übernommen werden.

Meinen großen Respekt an die Programmierer. Geniales System der Homee.

Danke an alle die mir geholfen haben mit ihren Tips .