Community

Z-Wave Cube aus Versehen zurückgesetzt


#1

…Mist…Mist…Mist…

Wollte eigentlich ein Z-Wave Gerät zurücksetzen, habe aus versehen den Z-Wave Cube zurückgesetzt.

Danach alle Z-Wave Geräte weg. Dann habe ich das letzte Backup des Brains eingespielt. Die Z-Wave Geräte sind jetzt wieder sichtbar, reagieren aber nicht und blinken als lila-light-Show.

Hilfe!!!


#2

Es gibt kein Backup für den Z Wave Cube nur für den Brain.
Daher wirst du wohl jedes Gerät neu einlernen müssen…


#3

:scream: Gab es keine Rückfrage, ob man wirklich den Würfel zurücksetzen will?


#4

Oh nein…
Gibts da wenigsten eine aufwandsarme Methode? So was wie zurücksetzen und neu abfragen? Oder muss ich jedes Gerät komplett löschen?


#5

mir ist keine aufgefallen…


#6

@Timo, falls dort tatsächlich keine eindringlich warnende Rückfrage sein sollte, dann sollte das so schnell wie irgend möglich nachgeholt werden. :woozy_face:


#7

Meines Wissens leider nein…
Ich denke, du musst auch erst einmal jedes Gerät selbst zurücksetzten bevor du es neu anlernen kannst. Aber da bin ich nicht sicher. :confounded:


#8

Wenn der Cube zurückgesetzt ist kannst du nichts mehr tun. Dann musst du alle Geräte neu einlernen.

Der Punkt Cube zurücksetzen ist extra schon in der roten Gefahrenzone. Mit einem roten Button. Und dann kommt nochmal eine Abfrage.
Siehe


#9

Du wirst auch jedes Gerät zurücksetzen müssen, da bei zwave normalerweise der slave und der Controller beide miteinander verheiratet werden. Wenn jetzt der Controller alle seine angetrauten slaves vergessen hat haben die slaves ihn noch lange nicht vergessen. Dementsprechend musst du den slaves auch erst mal klar machen das die Ehe hinfällig ist indem du sie resettest. Danach sind die wieder offen für Neues und man kann die beiden erneut verheiraten.

Je nachdem wirst du sogar Aktoren aus den Dosen rausholen müssen um sie zu resetten wenn du nicht an die Knöpfe kommst oder die Schalter nicht angeschlossen sind. Das ist bei jedem hersteller ein bißchen anders…